, , ,

Returnal – In Housemarques innovativem Sci-Fi-Actionthriller ist der Tod noch lange nicht das Ende

Reading Time: 4 minutes

Wenn wir eines aus dem Film Alien gelernt haben: Es ist nicht unbedingt eine gute Idee,   einfach einem unbekannten Signal von einem fremden Planeten zu folgen. Aber genau das macht die ASTRA-Astronautin Selene in dem PS5-Exklusivtitel Returnal, die auf ihrer Mission in den Weiten des Alls ein mysteriöses „Weißer Schatten“-Übertragungssignal empfängt und entgegen strikter Befehle den Ursprungsort ansteuert.

Bruchlandung auf Atropos

Kaum hat Selene den Planeten Atropos erreicht, stürzt sie über einem ausgedehnten Waldgebiet ab und entdeckt auf einer ersten Erkundungstour in der Umgebung die Ruinen einer antiken Zivilisation … und eine Reihe Leichen. Viel Zeit sich mit den ganzen neuen Eindrücken zu beschäftigen hat Selene allerdings nicht, denn Horden an angriffslustigen Kreaturen und fiese Fallen in der Umgebung bereiten der starken Heldin ein rasches Ende. Game Over nach 10 Minuten, kann das sein?

Gefangen in der Zeitschleife

Natürlich nicht! Selene erwacht nur Augenblicke nach ihrem schrecklichen Tod wieder an Bord ihres Raumschiffs und kann sich an alles erinnern, was ihr zuvor widerfahren ist. Also auf ein Neues und diesmal wisst ihr ja genau, was alles passieren wird. Nein, so einfach macht es euch das geniale Sci-Fi-Abenteuer des finnischen Studios Housemarque allerdings nicht.

Der Third-Person-Shooter Returnal erweist sich als komplexer Genre-Mix, in dem Roguelike-  Metroidvania- und Psycho-Horror-Elemente einfließen und euch eine Spielerfahrung beschert, die ihr so garantiert noch nicht erlebt habt. Konkret bedeutet das, ihr habt zwar die Erfahrung aus eurem letzten Spieldurchlauf, aber die Umgebung ist bei jedem neuen Versuch völlig verändert. Monster erscheinen nicht an den bereits bekannten Stellen, die Landschaft verändert sich nach jeder Auferstehung drastisch und Fundorte von überlebensnotwendigen Ressourcen sowie wichtigen Alien-Artefakten müssen immer wieder aufgespürt werden.

Nur noch eine Runde

Jeder Neubeginn beinhaltet aber auch eine Chance auf dauerhafte Verbesserung eurer Fähigkeiten, Ausrüstung und Bewaffnung. Das macht das Überleben mit der Zeit zumindest ein wenig leichter. Ein Spaziergang ist die Erkundung von Atropos aber auch nach unzähligen Zyklen aus Tod und Wiedergeburt nicht, denn die feindselige Flora und Fauna des Alien-Planeten hält immer neue, meistens tödliche, Überraschungen für euch parat.

Mit der Zeit lernt ihr mit der fremdartigen Xenotechnologie auf Atropos umzugehen, findet  Abkürzungen, Geheimräume, Tools wie einen Haken, mit dem ihr über bislang unüberwindbare Schluchten schwingt und steht schlussendlich dem Boss einer Zone gegenüber. Macht euch auf einen knallharten Kampf gefasst, der euer Können bis auf das Äußerste fordert. Habt ihr die Herausforderung gemeistert, dann steht eine neue Zone zur Erkundung frei. Die bereist ihr nach eurem nächsten virtuellen Ableben, ohne vorher eine bereits absolvierte Gebiet erneut durchqueren zu müssen.

Von dichten Wäldern, über eisige Landschaften bis zu in blutrotem Licht getauchten  Wüstengebieten erwarten euch atemberaubende Landschaften. Immer tiefer taucht ihr dabei in die Geheimnisse der fremden Zivilisation ein, wenn ihr nach und nach kryptische Botschaften entschlüsselt und das Rätsel der Zeitschleife zu lösen versucht. Das innovative Gameplay und die filmisch erzählte Geschichte, die euch unter Garantie packen und nicht mehr so leicht loslassen wird, sorgen dafür, dass ihr immer wieder mit Selene eine neuen Anlauf probiert und euch sagt: Nur noch eine Runde, diesmal werde ich es bestimmt schaffen.

Returnal – Jetzt im PlayStation Store vorbestellen!

Ihr seid schon ganz gespannt darauf, die düsteren Geheimnisse des Planeten Atropos aufzudecken und der tödlichen Zeitschleife zu entkommen? Am 30. April ist es soweit und ihr könnt das PS5-exklusive Returnal endlich spielen!

Website: LINK

Facebook Comments

Schnelle Trophäen in Remnant: From the Ashes

Ihr seid am Zug, wenn Auto Chess am 30. März für PS5 erscheint