, , ,

Wie der Sci-Fi-Thriller Downward Spiral: Horus Station Steuerung in der Schwerelosigkeit perfektioniert

Reading Time: 3 minutes

Tapio Vierros, Lead Programmer, 3rd Eye Studios


Wir alle von 3rd Eye Studios sind sehr stolz darauf, Downward Spiral: Horus Station, unseren mysteriösen und atmosphärischen Schwerelos-Thriller, der auf einer verlorenen und vergessenen Raumstation spielt, zu veröffentlichen. Er ist jetzt auf PS4, PS4 Pro und auch auf PSVR erhältlich. Ihr solltet ihn nicht verpassen.

Downward Spiral: Horus Station

Innovative Spieler-Bewegung in der Schwerelosigkeit

Als Lead Designer bin ich unglaublich stolz darüber, der PlayStation unsere Bewegungssteuerung in der Schwerelosigkeit zu bringen. Wir bieten verschiedene Werkzeuge, um sich einfach in verschiedene Richtungen zu treiben. Da wir jedoch ein einzigartiges Erlebnis schaffen wollten, benötigten wir etwas Anderes für die grundsätzliche Bewegung.

Downward Spiral: Horus Station

Es hat uns nicht gereicht, die Spieler wie ein Raumschiff zu behandeln, geschweige denn ihnen magnetische Schuhe aufzuzwingen. Stattdessen nutzten wir echte Bewegungen in der Schwerelosigkeit als Inspiration: Man muss etwas Festes greifen, planen wohin man möchte und sich dann abstoßen.

Mein erstelltes System nutzt den bekannten linken Stick für die Fortbewegung. Aber anstatt die Füße zu bewegen, steuert er die Hände, um ganz natürlich nach Oberflächen zu greifen.

Ursprünglich mussten Spieler die Trigger separat voneinander nutzen, um linkes und rechtes Greifen zu steuern. Das fühlte sich jedoch etwas zu umständlich an und machte die gleichzeitige Nutzung von Items kompliziert. Stattdessen führt der linke Stick dazu, dass der Avatar die nächste Oberfläche automatisch greift. Dabei nutzt er die aktuell passende Hand. Beim Loslassen des Sticks stoßen sich die Spieler in Richtung ihrer Blickes ab.

Downward Spiral: Horus Station

Wir hatten mit dem Team viel Spaß bei der Entwicklung des Designs. Zwar muss man sich etwas eingewöhnen, andere Weltraumspiele fühlen sich danach aber sehr anders an.

Tieferes Eintauchen mit PlayStation Move-Controllern

In PS VR kann man das Spiel mit einem DualShock 4-Controller ähnlich wie die flache Version spielen. Falls man jedoch zwei PlayStation Move-Controller besitzt, kann man die Hände des Avatars freischalten und die Erfahrung so auf ein ganz neues Level anheben.

Downward Spiral: Horus Station

Die meisten der oben angesprochenen automatischen Hilfestellungen sind deaktiviert und stattdessen muss man seine Hände tatsächlich bewegen und mit den Move-Controllern nach Oberflächen zu greifen, mit Waffen zielen und im Nahkampf angreifen. Nicht vergessen: Verwendet Kimme und Korn, falls das Zielen schwerfällt – hier gibt es kein Auto-Aim!

Downward Spiral: Horus Station

Eure Freunde von 3rd Eye Studios können es kaum für euch erwarten, bald zu spielen. Folgt uns auf Facebook, Twitter und Instagram, um auf dem Laufenden zu bleiben. Und macht euch bereit, morgen die Horus Station auf PS4, PS4 PRO und PS VR zu erforschen. Die Wartezeit könnt ihr mit unserem Blog Post zum Sound Design und der Musik überbrücken.

Website: LINK

Facebook Comments

Castlevania Maps im neuen Super Bomberman R Update, erscheint heute auf PS4

PlayStation Hits präsentiert: Uncharted 4: A Thief’s End – Das Beste kommt immer zum Schluss!