, , ,

Neue Resident Evil Resistance Masterminds enthüllt

Reading Time: 5 minutes

Zwei neue Masterminds schließen sich der Besetzung von Resident Evil Resistance an und bringen ihren ganz eigenen Schrecken in das asymmetrische Survival Horror-Erlebnis ein, wenn sie versuchen, die Überlebenden davon abzuhalten, zu entkommen. Wir haben neue Details zu Alex Wesker und Ozwell Spencer, die sich dem Serien-Newcomer Daniel Fabron und der berüchtigten Annette Birkin anschließen.

Alex Wesker

Für diejenigen unter euch, die Resident Evil Revelations 2 gespielt haben, werden sich wahrscheinlich an den Namen Alex Wesker – nicht zu verwechseln mit Albert Wesker – erinnern. Die beiden teilen einen Nachnamen, aber die Art und Weise, wie sie ihre Ziele erreichen, könnte unterschiedlicher nicht sein. Alex bevorzugt eher indirekte Mittel, um ihre Ziele zu erreichen, und setzt ihre Versuchsobjekte psychologischem Schrecken und Experimenten aus, die sie für ihre Rolle als Mastermind gut geeignet machen. Tatsächlich hat Tim Turi vom PlayStation-Blog das Team hinter dem Spiel gefragt, warum sie beschlossen haben, Alex hinzuzufügen.

Peter Fabiano, Produzent von Resident Evil Resistance und Resident Evil 3, erklärt:

„Angesichts der Art und Weise, wie Alex in der Überlieferung und in Resident Evil Revelations 2 dargestellt wird, war es nur sinnvoll, sie als Mastermind einzubeziehen. Sie war die erste Figur, an die wir dachten, als wir Masterminds entwickelten. Tatsächlich führte sie in Revelations 2 ihre eigenen Experimente durch, bei denen sie ihre Versuchsobjekte über Lautsprecher verspottete, ähnlich wie bei den Masterminds in Resistance, was sie zu einer perfekten Passform machte.”

Resident Evil Resistance on PS4

Wie ihr vielleicht erraten habt, dreht sich in Alex Spielstil alles um Manipulation, was sie zu einer großartigen Wahl für diejenigen macht, die einen etwas indirekteren Ansatz gegenüber brachialer Gewalt bevorzugen. Mit einem stärkeren Fokus auf Fallen als andere Masterminds kann Alex die Anordnung einer Stage beeinflussen, um Überlebende unvorbereitet zu erwischen oder sie zu zwingen, mit Straßensperren umzugehen, während sie Zombies und andere Kreaturen modifiziert. Während sie damit spielt, verfügt sie auch noch über eine besonders bösartige Biowaffe: Yateveo.

Wir werden für einen Moment zu Tim zurückgehen, der das Team fragte, wie sie sich angesichts der langen Geschichte pflanzenthematischer Kreaturen in früheren Spielen für ein Monster auf Pflanzenbasis für Alex entschieden haben. Peter hat folgendes über Yateveo zu sagen:

„In der Resident Evil-Serie gibt es einige pflanzenbasierte Feinde. Zum Beispiel Plant 42, Ivy und The Huge Plant aus den Outbreak-Spielen. Yateveo nimmt keinen direkten Einfluss von einem von ihnen – oder vielleicht auch indirekt von allen -, aber wir hielten es für interessant, wenn ein Mastermind eine Kreatur einsetzt, die an einer Stelle fixiert ist. Das könnte die Spielstrategie von Masterminds verbessern.”

Es mag seltsam erscheinen, eine leistungsstarke Biowaffe zu haben, die fest in Position bleibt. Wenn ihr jedoch die Wurzel von Yateveo erspäht, werdet ihr verstehen, wie tödlich eine stationäre Pflanze sein kann – insbesondere, wenn sie ein wichtiges Ziel für die Überlebenden blockiert.

Fahren wir mit unserem nächsten Mastermind fort …

Resident Evil Resistance on PS4

Ozwell E. Spencer

Als Synonym für Umbrella selbst ist Ozwell einer der Gründer des Unternehmens, der sich weigert, seiner eigenen Sterblichkeit entgegenzutreten, während er andere dazu zwingt, sich ihrer zu stellen. Da es sich bei Resistance um einen nicht-kanonischen Titel in der Resident Evil-Reihe handelt, konnte das Team, das hinter dem Spiel stand, ein wenig Spaß damit haben, wen es als Mastermind aufgenommen hatte. Sie entschieden sich für die lange Geschichte der Serie und Charaktere, die nicht viel Zeit im Rampenlicht verbracht hatten. Hier wieder Peter zu diesem Thema:

„Ozwell war während des größten Teils der Resident Evil-Serie ein schattiger Antagonist, daher dachten wir, es würde Spaß machen, den Vater aller Biowaffen und Umbrella selbst in den Vordergrund zu rücken. Wir haben ihn vor Resident Evil 5 nicht wirklich gesehen, und dies gab uns die Möglichkeit, Spaß zu haben und ihn zu einem spielbaren Charakter zu machen – auch wenn er nur über die Kameras des Masterminds spielbar ist.”

Tief fasziniert von Alex Berichten über eine Virusmutation, die übermenschliche Fähigkeiten verleiht, ohne das physische Erscheinungsbild des Versuchsobjekts zu verändern, beschließt Ozwell, die Experimente direkter anzugehen. Mit Hilfe der neuesten und besten Umbrella-Technologie ist der Gründer von Umbrella bereit, den Überlebenden ungeahnte Schrecken einzujagen.

Wenn ihr mit den anderen Masterminds vertraut seid, die zuvor enthüllt wurden, wisst ihr, dass Annette Birkin den mutierten G-Birkin beschwören kann, um seine Wut zu entfesseln, während der Neuling Daniel Fabron einen mächtigen Tyrannen herbeiruft, um die Überlebenden zu zermalmen.

Im Gegensatz zu den anderen Masterminds verfügt Ozwell jedoch nicht über eine kontrollierbare Biowaffe. Er verwendet vielmehr die neueste Technologie von Umbrella, um ein Desintegrationsfeld zu erstellen, das allen Überlebenden, die töricht genug sind, es zu passieren, schweren Schaden zufügt. Tim fragte nach dieser einzigartigen Fähigkeit im Vergleich zu den anderen Masterminds.

Resident Evil Resistance on PS4

Folgendes hatte Peter im Namen des Entwicklerteams zu sagen:

„Spencer ist der Typ Mastermind, der immer im Schatten lauert und andere seine schmutzige Arbeit machen lässt. Wir beschlossen, dass wir, anstatt eine Biowaffe direkt als seine Signaturfähigkeit zu steuern, etwas Indirekteres tun wollten. Da ein großer Teil seines Toolkits darauf abzielt, Überlebende zu verlangsamen und umzuleiten sowie ihre verbleibende Zeit zu verkürzen, dachten wir, das Desintegrationsfeld wäre perfekt für ihn.

„Das Cooldown ist viel kürzer als bei anderen Biowaffen und fügt nur den Überlebenden Schaden zu – die Kreaturen, die er platziert, sind davon nicht betroffen. Er ist in der Lage, die Überlebenden ständig zu seinem Vorteil umzuleiten, indem er das Stage-Layout ändert, und es ändert auch das Tempo des Gameplays mit Spencer im Vergleich zu anderen Masterminds. Anstelle eines großen Moments, in dem sich das Spiel ändert, nutzt er die Überlebenden langsam, aber stetig aus.”

Und da habt ihr es! Mit Resident Evil Resistance, das in Resident Evil 3 für PlayStation 4 am 3. April 2020 enthalten ist, könnt ihr in wenigen Wochen eure eigenen Experimente vom Mastermind-Stuhl aus durchführen.

Website: LINK

Facebook Comments

Pi Wars 2020 robots raring to go

Überlebt in Cloudpunk die Nacht als Kurierfahrerin in einer Cyberpunk-Metropole im Voxel-Stil