, , ,

Mit diesen 11 Tipps von den Entwicklern überlebt ihr die fruchtige Hölle in Shooty Fruity für PS VR

Dan Sheridan, Communications Manager, nDreams:


Scannen, servieren, verpacken und ballern: So einen verrückten Mix hat die Welt noch nicht gesehen. Exklusiv verfügbar für PlayStation VR und nur mit zwei PS Move-Controllern spielbar.

Wir haben noch eine Tonne neuer Features bekanntzugeben, einschließlich eines brandneuen Jobs, bei dem ihr Waren im Lager verpacken müsst, mehr verrückter Ballistik, einem Bullet-Time-ähnlichen Power-up und mehr Gegnervielfalt (wie fliegende Bananen …).

Außerdem gibt’s für euch noch eine ganze Menge nützlicher Tipps, damit ihr in der Welt von Shooty Fruity nicht gleich das Obstliche segnet!

Verpacken

Es gibt einen neuen Job für euch! Im Super Mega Mart-Lager müsst ihr die Waren verpacken, sie in den richtigen Schacht werfen und sie rausschicken, sobald ihr den Auftrag abgeschlossen habt. Alles natürlich, während euch verrückte Früchtchen von allen Seiten beharken.

Shooty Fruity

Neu enthüllte Waffen

Zur explosiven Erweiterung des Arsenals zählen die Gatling-Kanone und der Raketenwerfer, aber die bekommt ihr nicht einfach so. Ihr müsst sie euch verdienen, denn die sind ganz schön überpowert.

Shooty Fruity

Vor Kurzem in einem Gang in eurer Nähe gesichtet

Bündel voller Trauben haben sich gegen euch verschworen und sie verwenden sich selbst als Munition – wie dramatisch! Es gibt sie in grün und rot und ihre Stiele überziehen den Supermarktboden, wenn ihr sie zuerst erwischt.

Shooty Fruity

Mal wieder den Blues wegen der Arbeit? Die Blaubeeren machen’s nicht gerade besser. Sie sind klein, agil und immer in Gruppen unterwegs, aber man kann sie leicht zerquetschen.

Tipps und Tricks

Wir verstehen ja, dass nicht jeder von uns ein bis an die Zähne bewaffnetes Multitasking-Genie mit einem Scanner sein kann, deshalb haben wir für euch einige Tipps zusammengestellt, damit ihr die Schicht heil überlebt.

1. Ihr habt zwei gesunde Hände. Benutzt sie!

Viele Anfänger vergessen, dass sie zwei unabhängig voneinander funktionierende Hände zur Verfügung haben. Ihr könnt also scannen und schießen, schießen und schießen oder scannen und scannen – womit ihr eben am besten klarkommt.

2. Kollateralschäden sind zu erwarten.

Zerstört die Umgebung, um das angreifende Obst besser entdecken zu können. Aber sagt dem Manager nicht, dass ihr das von uns habt.

Shooty Fruity

3. Ein sauberer Arbeitsplatz ist ein Wohlfühlarbeitsplatz.

Wenn man mal von den Explosionen und dem allgemeinen Wahnsinn im Laden absieht, lohnt es sich, die Ladentheke ordentlich zu halten, damit ihr die Gegner nicht am Ende noch versehentlich mit Dosenbohnen bewerft.

4. Multitasking ist der Schlüssel.

Ihr solltet euren Aufgaben immer gleich viel Zeit widmen. Die süß-fruchtigen Horden sind zwar eine echte Ablenkung, aber wenn ihr eure Pflichten vernachlässigt, seid ihr schon bald waffentechnisch unterlegen.

Shooty Fruity

5. Ihr könnt nie genug Waffen haben.

All die Waffen, die um euch herumfliegen, könnten sich später noch als nützlich erweisen. Schnappt sie euch so früh wie möglich und ordnet sie in die Regale ein.

6. Passt auf eure Flanken auf.

Manche Früchtchen schleichen sich von hinten an euch ran.

Shooty Fruity

7. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Schießt einen Gegner aus großer Distanz ab oder aus der Luft, um Bonuspunkte zu erhalten. Geht aufs Ganze und schickt mehrere Gegner in mit einem Schuss in die Obsthölle.

Scannen an der Kasse

8. Scannt gleich mehrere Artikel.

Wenn sich die Arbeit stapelt, legt die Waffen beiseite und scannt mit beiden Händen, damit ihr nicht überwältigt werdet.

Essensbestellungen in der Kantine

9. Stapeln for the win.
Stapelt das Essen einfach so hoch wie möglich auf den Tabletten und nutzt eure Hände wie Staplergabeln – wenn man einfach nicht genug kriegen kann!

Shooty Fruity

Pakete im Lager

10. Wer braucht das schon?
Wenn ihr die richtige Ware nicht finden könnt und einfach weitermachen wollt, zieht am Hebel, um einen neuen Artikel zu erhalten.

11. Die Qual der Waffenwahl.

Hier habt ihr ein paar Waffenideen, aber experimentiert doch einfach selbst ein bisschen herum, um die beste Kombination für euch zu finden:

  • Mittendrin, statt nur dabei – 3 Schrotflinten (Ginelli Pump Action, Dunderbuster Mk2 und Feckler 500) und C4-Werfer
  • Westernheld – nur die Revolver Biff und Jetson Kaliber 44 oder Dessert Fox Kaliber 45
  • Sprengmeister – alles, was mit Explosionen zu tun hat
  • Die fetten Wummen – Spratling „Chain gang” Special Assault Rifle und Stockard 19

Shooty Fruity ist jetzt für PlayStation VR erhältlich! Werdet Teil der nDreams-PSVR-Community auf PSN, um eure Punktzahl zu teilen, es evtl. zum Mitarbeiter es Monats zu schaffen und dem Community-Team eure Fragen zu stellen.

Mehr Shooty Fruity gibt’s im Review auf unserer Website oder auf Facebook und Twitter sowie in unserem eigenen Subreddit auf reddit – und die neuesten Trailer und Videos findet ihr auf YouTube.

Website: LINK

Facebook Comments

Neues Merchandise zu Sonic the Hedgehog sprintet auf PlayStation Gear

Symbiose von Vergangenheit und Gegenwart in The 25th Ward: The Silver Case auf PS4