, , ,

Luna’s Geheul: Eine Ode an eine der herzzerreißendsten Überlieferungen in Destiny

Reading Time: 3 minutes

Justin Massongill


Also, ich bin ein bisschen Destiny-abhängig. Daher entschied ich vor ein paar Monaten, dass ich endlich versuchen würde, eine der begehrtesten Waffen des Spiels zu bekommen: Luna’s Geheul. Diese Handkanone hat einen aufregenden Satz Vergünstigungen und eine ebenso interessante Questline, die ihr in Angriff nehmen müsst, um sie zu verdienen.

Ihr werdet viel Zeit in der kompetitiven PvP Playlist des Spiels verbringen, wenn ihr euch entscheidet, diese Spitzenwaffe zu jagen. Und wenn ihr darauf hinarbeitet, werdet ihr feststellen, dass die Titel der Schritte eine gewisse Vertrautheit in sich tragen:

  • Schock und Unglaube
  • Schmerz und Schuld
  • Wut und Verhandeln
  • Depression und Einsamkeit
  • Die Aufwärtswende
  • Wiederaufbau
  • Akzeptanz

Die Quest-Schritte, um Luna’s Heulen zu erhalten, sind ein Spiegelbild der Phasen der Trauer.

Zuerst könnten Spieler diese als ein subtiles Nicken der Erfahrung eines Spielers sehen, der versucht, die konkurrierenden Ränge zu erklimmen, um die Waffe zu erhalten – ein Prozess, der ein Test nicht nur für die Fähigkeiten eines Spielers, sondern auch für seine Geduld sein kann. Aber wenn man sich den Quest-Text ansieht, der mit jedem Schritt verbunden ist, entsteht ein anderes Bild:

Schock und Unglaube

“Wir haben alle etwas verloren. Aber richtig oder falsch, es gibt keine Veränderung der Vergangenheit. Ich höre der Schmelztiegel ist ein guter Ort, um etwas Aggression zu abzubauen.” —Banshee-44, zu Josef

Schmerz und Schuld

“Ich habe sie immer gesehen, wie sie deine Matches auf Shaxx’s Feed gesehen hat. Sie bellte jedes Mal, wenn du das Ding abgefeuert hast. Es war Musik in ihren Ohren.” —Amanda Holliday, zu Josef

Wut und Verhandeln

“Wut ist hier nicht dein Feind. Sie ist dein Partner. Wenn ihr beide zusammenarbeitet, werden eure Feinde in einem glorreichen Kampf brennen.” —Lord Shaxx, zu Josef

Depression und Einsamkeit

“Manchmal verschwindet Louis tagelang. Er braucht seinen Freiraum. Aber ich glaube, er will, dass ich mich daran gewöhne, dass er nicht da ist. Sogar ihr Wächter müsst damit einverstanden sein, allein weiterzumachen.” —Hawthorne, zu Josef

Die Aufwärtswende

“Schön, dass du wieder auf den Beinen bist, Jäger. Der Schmelztiegel ist nicht dasselbe ohne dich – und deine Handkanone.” —Lord Shaxx, zu Josef

Wiederaufbau

“Solch eine Entschlossenheit und gelenkte Wut. Es ist großartig! Ihr Licht, das durch euch brennt, ist fast blendend.” —Lord Shaxx, zu Josef

Akzeptanz

“Wir alle haben deine Reise miterlebt, Wächter. Aber ich weiß, dass du noch einige ungelöste Dinge hast. Verwende dies, um das zu beenden, was sie begonnen haben.” —Lord Shaxx, zu Josef

Dieses hier gehört mir.

Sobald ihr den Schritt “Akzeptanz” abgeschlossen habt und euren Preis beansprucht, rückt das Lesen des dazugehörigen Überlieferungseintrags der Waffe Josefs Reise und den dazugehörigen Quest-Text in eine herzzerreißende Perspektive:

Josef öffnete die Tür. Shaxx füllte den Flur dahinter.

“Du siehst aus wie die Hölle”, sagte der Schmelztiegel-Handler.

Josef spottete. “Verschwinde von hier. Ich habe Schwarm zu jagen. Keine Zeit für den Schmelztiegel heute.”

“Schwarm. Du hast sie auf dem Mond verloren?”

Josef sagte nichts.

“Du bist nicht der einzige Wächter, der seine Lieben auf dem Felsen zurücklässt.” Shaxx streckte eine lange, lackierte Box aus. “Der Büchsenmacher bat mich, das persönlich zu liefern.”

“Was denkt Banshee sich dabei? Ich kann mir das nicht leisten.”

“Ich habe mich darum gekümmert. Erbeutete Teile aus meiner persönlichen Sammlung.”

Josef dachte einen Moment darüber nach.

“Es ist eine gute Waffe.”

“Sie war ein guter Hund. Das ist kein Ersatz. Aber es wird dir helfen, dein Geschäft mit dem Schwarm abzuschließen. Dann erwarte ich, dich wieder im Schmelztiegel zu sehen. Wir könnten die Inspiration gebrauchen.”

Diese Questline ist ein kleines Beispiel für die (ich wage es zu sagen) unterschätzte Arbeit, die in die Überlieferung eingeht, die als Rückgrat des Universums der Destiny dient. Mit Destiny 2: Shadowkeeper, das uns im September dieses Jahres zum Mond zurückbringt, wird meine Reise zur Aufklärung seiner Geheimnisse durch eine persönlichere Mission unterstrichen: dem Schwarm im Namen von Josef Gerechtigkeit zu bringen. Bis dieser Tag kommt, muss es reichen, seine Geschichte hier zu erzählen.

Website: LINK

Facebook Comments

What do you think?

25 points

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Now Available on Steam Early Access – Stay Silent

EA Sports NHL 20 gibt Veröffentlichungstermin und Cover Star bekannt