, , ,

Hier ist alles, was zum heutigen Update 1.45 von GT Sport erscheint

Reading Time: 2 minutes

Kazunori Yamauchi


Diesen Monat haben wir einige klassische Sportwagen aus den 70er Jahren für euch, inklusive eines alten und neuen Beispiels für Chevrolets Ingenieurskunst. Darüber hinaus wurde dem Mittlerem und Östlichem Außenring des Tokyo Expressways Regen hinzugefügt, was für einige neue Herausforderungen auf dieser malerischen Stadtstrecke sorgen wird.

Diese Aktualisierung ist ab heute für alle verfügbar.

GT Sport on PS4

Falls ihr die Neuigkeiten Anfang des Monats verpasst haben solltet, freue ich mich, unsere Partnerschaft mit Michelin bekannt geben zu können, das nun als offizieller Partner für Reifentechnologie in Gran Turismo fungiert. Daher werden euch in Brand Central und im Spiel eine Menge neuer Inhalte, die mit Michelin in Verbindung stehen, über den Weg laufen!

Wir haben auch eine Reihe von aufregenden, neuen Kooperationen mit Porsche angekündigt, inklusive des neuen Taycan Turbo S, der im Oktober als kostenloser DLC in Gran Turismo Sport erscheint. Außerdem haben wir die Entwicklung von „917-Lebende-Legende” im Spiel und eines neuen „Vision GT”-Fahrzeugs bestätigt.
Falls ihr die Neuigkeiten verpasst habt, könnt ihr euch hier die komplette Videoankündigung ansehen:

Neue Fahrzeuge

Es werden insgesamt fünf neue Fahrzeuge verfügbar sein:

  • Chevrolet Corvette StingRay Racer Concept ’59
  • Chevrolet Camaro ZL1 1LE Package ’18
  • Ferrari 365 GTB4 ’71
  • Dodge Super Bee ’70

Neue Wetterbedingungen

Der folgenden Rennstrecke wurde eine Option für regnerische Wetterbedingungen hinzugefügt:

  • Tokyo Expressway – Mittlerer und Östlicher Außenring

GT League

Sieben neue Runden wurden zur „GT League” hinzugefügt.

Website: LINK

Facebook Comments

Neue Details zum Gameplay von The Last of Us Part II enthüllt

Erlebt neue Hardcore-Survival-Abenteuer auf Livonia, der neuen Karte in DayZ