, , ,

Heute beginnt Saison 0 der Splitgate-Beta

Reading Time: 4 minutes

Hallo PlayStation Nation! Ich bin Ian, der Schöpfer des Spiels Splitgate und CEO von 1047 Games.

Im letzten Monat begann die offene Beta von Splitgate, eine für gewöhnlich unaufgeregte Testphase, in der wir als Entwickler Rückmeldung erhalten und dem Spiel vor der offiziellen Veröffentlichung noch den letzten Schliff verpassen. Jedoch war unsere offene Beta alles andere als „gewöhnlich“.

Falls ihr noch nicht wissen solltet, was passiert ist, hier die Kurzfassung: Splitgate ist geradezu durch die Decke gegangen (im positiven Sinne), sodass unsere Server dem Andrang nicht mehr gerecht werden konnten. Innerhalb eines Monats sprang die Unterstützung unserer Server von 4.000 Spielern gleichzeitig zu 175.000 Spielern! Insgesamt hatten wir ein paar Wachstumsbeschwerden und mussten diverse Kurzzeitlösungen einführen, um Systemabstürze zu verhindern.

Da sich unsere ursprünglichen Pläne komplett geändert haben, entschieden wir uns dazu, die offizielle Veröffentlichung nach hinten zu verschieben, um die Beta zu verlängern. Auf diese Weise können wir weiterhin an unseren Servern arbeiten und den Spielern gleichzeitig neue Inhalte bieten.

Heute beginnt Saison 0 der Splitgate-Beta

Die nächste Phase der Splitgate-Beta: Saison 0

Mit Saison 0, die heute beginnt, erleben die Spieler exakt die Inhalte, die wir zur offiziellen Veröffentlichung geplant hatten – aber wir nennen es trotzdem „Beta“. Das könnt ihr vom heutigen Update erwarten:

  • Neue Karte: Karman Station
  • Saison-0-Battle-Pass – 100 Level an exklusiven Gegenständen
  • Saison-Herausforderungen
  • Neuer Modus: Contamination
  • Neue Waffen-Skins, Rüstungssets und Emotes

Karman Station, die neue Karte, ist meiner Meinung nach die schönste, die wir je erstellt haben. Ihr solltet sie euch sofort ansehen, sobald ihr das Spiel nach dem Update das erste Mal hochfahrt.

Der Saison-0-Battle-Pass enthält einige der besten Gegenstände, die wir bisher geschaffen haben. Die Leser des PlayStation Blogs erhalten einen ersten Blick auf den Battle-Pass.

Eine weitere Neuerung, über die wir uns total freuen, ist der Modus „Contamination“. Viele Spieler haben danach gefragt, und wir setzen die Vorschläge unserer Community mit Stolz um. Contamination ist unser erster asymmetrischer Spielmodus, bei dem beide Teams nicht miteinander gleichauf sind. Wenn das kontaminiert Team jemanden vom normalen Team eliminiert, spawnt dieser Spieler als Teil des kontaminierten Teams wieder. Wir sind schon sehr gespannt auf die Reaktionen der Community.

Wie sind wir an diesem Punkt gelandet?

Wir hätten damit gerechnet, dass das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt bereits veröffentlicht wäre, ständig neue Updates erhält, über eine solide Basis von ein paar Tausend Spielern verfügt und stetig wachsen würde. Das Schicksal hatte jedoch andere Pläne. Splitgate hat kürzlich über 10 Millionen Downloads erreicht und kann schon während der Beta-Tesphase 175.000 wiederkehrende Spieler verzeichnen. Wir werden also in der Beta bleiben, bis wir bereit sind. Eine Frage ließ uns nicht los: Warum ist Splitgate so durch die Decke gegangen?

Wir waren schon immer zuversichtlich, dass unser Spiel irgendwann Erfolg haben würde, aber so früh hätten wir niemals mit explosivem Wachstum in einem solchen Ausmaß gerechnet. Eine unserer Theorien lautet, dass Splitgate eine Nische ausfüllt, der sich die Spieler zuvor nicht bewusst waren.

Seit 2017 wurden Shooter von dem Battle-Royal-Genre dominiert. Viele Spieler hatten sich eine solche erfrischende Erfahrung schon länger herbeigesehnt. So ehrgeizig das auch klingen mag, wir hoffen, dass Splitgate diesen Erfolg mit seinem Arena-Shooter-Fundament wiederholen kann.

Uns sind in den sozialen Medien viele Beschwerden darüber aufgefallen, dass es nichts Neues zu spielen gibt. Natürlich gibt es jede Menge Spiele, die man ausprobieren kann. Wahrscheinlich ging es den Spielern also darum, dass es nichts zu spielen gibt, was sich neu und frisch anfühlt.

Wie konnte also Splitgate, ein Arena-Shooter, der vom Battle-Royale-Prinzip abweicht, trotzdem eine wachsende Spielerbasis finden? Die kurze Antwort wäre, dass es an der faszinierenden Portal-Mechanik liegt. Spieler, die Splitgate zum ersten Mal ausprobieren, merken schnell, dass die Portal-Mechanik das Ego-Shooter-Genre im wahrsten Sinne des Wortes um eine neue Dimension erweitert.

Portale sind eine extrem bereichernde Spielmechanik, wenn man sie erst einmal verstanden hat

Eine weitere Vermutung, warum Splitgate plötzlich so großen Erfolg hatte, ist ganz einfach der einzigartige und spaßige Gameplay-Loop. Spieler kennen sich schon gut mit Shooter-Mechaniken aus, aber wenn man sie mit Portalen kombiniert, dann entsteht eine vollkommen neue Erfahrung. Hier sind ein paar Beispiele.

Nehmen wir mal einen normalen Schusswechsel. Die Frage, wer wen zuerst sieht und wer besser zielen kann, wird komplett auf den Kopf gestellt. Zum Beispiel können Spieler ein Portal benutzen, um ihren Gegner von hinten zu flankieren.

Portale verändern sogar vollkommen banale Aspekte, zum Beispiel, wie man sich auf der Karte bewegt. Nachdem wir das Spiel auf PC veröffentlicht haben, hat einer unserer Spieler eine Bewegungstechnik namens „Triple-Portaling“ (Dreifach-Portal) entdeckt, die es Spielern ermöglicht, sich schnell auf der Karte zu bewegen.

Gegner durch Portale abzuschießen, sie davon abzuhalten, das Missionsziel zu erfüllen, oder lustige Minispiele in einer benutzerdefinierten Lobby zu erfinden sind nur einige von vielen Gründen, wieso die Portale unsere Spieler immer wieder zurücklocken.

Das ist erst der Anfang

Da wir derzeit unser Entwicklerteam bei 1047 Games vergrößern, wird das Spiel auch um immer mehr Funktionen erweitert. Wir planen weitere Anpassungsmöglichkeiten, einen Karten-Ersteller, neue Waffen, neue Karten und noch viel mehr. In naher Zukunft können PlayStation-Fans zudem ein Update mit Verbesserungen für PS4 Pro und PS5 erwarten.

Wir haben eine lange Reise hinter uns und sind geradezu überwältigt von all der Aufmerksamkeit und Begeisterung, die unserem Spiel nun zuteilwird. Wir hoffen, dass ihr Spaß beim Spielen von Splitgate habt, nachdem Saison 0 heute veröffentlicht wird.

Wir sehen uns in der Arena!

Website: LINK

Facebook Comments

Feiere 20 Jahre Halo mit Xbox Series X in der Halo Infinite Limited Edition und mehr

Jurassic World Evolution 2 erscheint am 9. November 2021