, , ,

Fast & Furious Crossroads – Vollgas für die Familie

Reading Time: 4 minutes

In den mittlerweile acht Fast & Furious-Filmen, Teil 9 steht schon mit in den Startlöchern, dreht sich alles um PS-Boliden, atemberaubende Stunts und coole Helden. Und natürlich um bedingungslosen Zusammenhalt, denn die Crew um Dom, Letty, Roman und Tej Parker sind nicht einfach nur gute Freunde, sie sind eine Familie. In dem von Bandai Namco herausgegebenen Action-Rennspiel Fast & Furious Crossroads setzt ihr euch ans Steuer von hochgezüchteten Sportwagen und erlebt ein frisches Abenteuer im Fast & Furious-Universum.

Ärger in Athen

Schon im spielbaren Prolog verschwenden die Entwickler der „Project CARS“-Macher Slightly Mad Studios und dem von Vin Diesel gegründeten Tigon Studios keine unnötige Zeit. Dom und Letty haben einen Auftrag von Mr. Nobody bekommen und sollen einen flüchtigen Supergangster in Athen aufspüren. Der ist nur unter dem Codenamen Kaiden bekannt und gehört der mysteriösen Verbrecherorganisation Tadakhul an, die einen verheerenden Anschlag plant. Und schon geht’s los: Kaiden flieht in einem erstaunlich schnellen Kettenpanzer und ballert mit Mini-Gun und Flammenwerfer währen der Hochgeschwindigkeits-Jagd auf seine Verfolger.

Während der rasanten Fahrt könnt ihr zwischen Dom und Letty wechseln und die entsprechenden Spezialfähigkeiten der Fahrzeuge nutzen. So reißt ihr mit den Enterhaken von Lettys Boliden zuerst Benzintanks von dem Panzer und attackiert mit Doms Charger die Ketten. Dazu fahrt ihr rotierende Klingen aus den Felgen und versucht nah an Kaiden heranzukommen. Gegnerische Fahrzeuge, die ihrem Boss zur Hilfe kommen, schaltet ihr mit Ramm-Attacken aus, die dann als Blechschrott im Straßengraben landen. Natürlich schick in Zeitlupe inszeniert, wie es sich für die gewohnte Over The Top-Action von Fast & Furious gehört. Habt ihr das Zielobjekt aufgehalten, erfahrt ihr in einer der zahlreichen Zwischensequenzen mehr über die Hintergründe der Story. Schön: Die bekannten Protagonisten aus den Filmen, zum Beispiel Vin Diesel oder Michelle Rodriguez, werden von den Schauspielern persönlich gesprochen und deutsch untertitelt.

Neue Familienmitglieder

In den ersten Missionen der gut sechs Stunden andauernden Story-Kampagne lernt ihr neue potentielle Familienmitglieder kennen. Nach einem Schauplatzwechsel in das spanische Barcelona schlüpft ihr dazu in die Rolle von Vienna, die mit ihren Freunden Cam und Sebastian einen Abschleppdienst mit Werkstatt betreibt. Ärger steht an, als Sebastian beichtet, bei der marokkanischen Mafia enorme Schulden zu haben und jetzt um sein Leben fürchtet. Zu Recht, wie sich schon bald herausstellt. Aber mehr soll zu der Geschichte jetzt nicht verraten werden. Nach der rasanten Hetzjagd aus dem Prolog geht es in den ersten Barcelona-Missionen etwas gemächlicher zu. Ihr steuert diverse Fahrzeuge durch die belebte Stadt und sollt den Anweisungen eures Mitfahrers folgen. Aber keine Sorge, schon bald wird wieder kräftig Gas gegeben, wenn die bösen Buben gleich im Dutzend auftauchen und euch dicht am Heck hängen.

Im weiteren Spielverlauf bekommt ihr eine ganze Reihe edler Sportwagen präsentiert und zeigt euer Können bei Zeitfahrten und Rennen gegen andere Performance-Driver an Schauplätzen rund um die Welt. Dabei lassen sich eure Edelkarossen, beispielsweise Ford Mustang, Plymouth GTX, Chevrolet Camaro, Dodge Charger oder der schicke Elektro-Raser Nio EP9 in einer virtuellen Werkstatt noch aufmotzen und ganz nach Wunsch mit Lackierungen und Aufklebern versehen.

Habt ihr die Einzelspieler-Kampagne erlebt, könnt ihr eure Fahrer-Fähigkeiten auch in Online-Multiplayer-Modi beweisen. Bis zu neun Mitspielern übernehmen die Fraktionen Helden, Schurken oder Polizisten und rasen in einem Höllentempo durch geschlossene Ortschaften oder weite Landschaften. Ziel der Helden und Schurken ist es, alle Teamkameraden in eine Sicherheitszone zu bringen und diese zu verteidigen. Als Polizist habt ihr den Auftrag alle anderen zu verhaften. Klingt simpel, ist es aber definitiv nicht.

Website: LINK

Facebook Comments

Wie Team Ninja den neuen DLC zu Nioh 2 entwickelt hat

How Team Ninja created Nioh 2’s The Tengu’s Disciple expansion