, , ,

Erlebt noch heute die Demo von Tales of Arise

Reading Time: 3 minutes

Am 18. August könnt ihr zum ersten Mal Tales of Arise spielen! Dabei handelt es sich um den 17. Titel in der berühmten „Tales of“-Reihe von Bandai Namco. Ihr könnt noch heute die Demo auf PS4 und PS5 ausprobieren! Diese Demo gewährt euch einen kurzen Einblick in die Geschichte und das Gameplay von Tales of Arise. Hier ist eine kurze Vorschau auf die Demo!

Was gibt es Neues in Tales of Arise?

In Tales of Arise erwarten euch sechs spielbare Charaktere: Alphen, Shionne, Rinwell, Law, Kisara und Dohalim. Jeder Charakter hat sein eigenes Gameplay, eigene Vorteile und Artes, die ihr in der Demo beherrschen könnt! Ihr könnt die Demo mit einem beliebigen Charakter beginnen, um durch Gameplay und Fähigkeiten das Spiel zu erlernen. Ihr könnt im Kampf zwischen Charakteren wechseln oder eine neue Spielmechanik nutzen: Boost-Angriffe.

Boost-Angriffe sind einzigartige Angriffe für jeden Charakter. Sie können im Kampf gegen gewisse Zeugle-Gegner helfen, mit denen ihr Schwierigkeiten habt. Jeder Charakter hat eine Anzeige, die er langsam füllen muss, um diese Boost-Angriffe zu benutzen.  

  • Alphen verursacht mit seinem Feuerschwert Bruchschaden
  • Shionne kann fliegende Gegner niederschlagen
  • Rinwell kann arkane Artes stehlen und Gegner vom Zaubern abhalten
  • Kisara kann gegnerische Angriffe blockieren und Gegner zu Boden werfen
  • Dohalim kann Gegner fangen, was bei schnelleren Gegnern hilft
  • Laws Angriffe können Schilde und Rüstungen von Gegnern durchdringen

Mit diesen Boost-Angriffen könnt ihr im Kampf das Blatt wenden. Wenn ihr genug Schaden erzielt und eure Angriffe kombiniert, könnt ihr besondere Boost-Schläge erzielen!

Boost-Schläge sind kooperative Angriffe, die nur aktiviert werden, wenn Gegner verletzt sind und ihr gut gekämpft habt. Mit ihnen könnt ihr Gegnern durch einen massiven Angriff den Rest geben. Bei riesigen Gegnern oder Bossen richtet dies enorm viel Schaden an.

Riesige Gegner sind schwer zu besiegen, doch eure Gruppe erhält zur Belohnung seltene Gegenstände und sehr viele Erfahrungspunkte! In der Demo könnt ihr euer Können gegen den Giganten, einen riesigen Zeugal, unter Beweis stellen! Wenn ihr Schwierigkeiten habt, geht ins Lager und kocht euch eine Mahlzeit, um Buffs zu erhalten und HP wiederherzustellen.

In der Demo seht ihr eine neue Anzeige namens Heilpunkte (HP). Die Gruppe benutzt diese Punkte, um ihre Gesundheit wiederherzustellen. Achtung: Diese Punkte werden nicht einfach im Laufe der Zeit wieder aufgefüllt. Ihr müsst euch in Tavernen und Lagern ausruhen oder Gegenstände benutzen, um eure Heilpunkte wiederherzustellen. Achtet darauf, dass ihr genug zur Verfügung habt, bevor ihr gegen starke Gegner antretet.

Für Fans der Reihe wurden beliebte Features wie Kochen und Herstellen ausgebaut! Ihr könnt Gemüse, Fische, Früchte und mehr auf der Karte einsammeln, um im Lager unterschiedliche Mahlzeiten zu kochen. Bestimmte Mahlzeiten verleihen eurer Gruppe unterschiedliche Buffs und verbessern eure Leistung im Kampf. Abhängig davon, wer kocht, gibt es unterschiedliche Effekte. Manchmal werden sogar einzigartige Dialoge freigeschaltet. 

Ihr könnt auch verschiedene Gegenstände herstellen. Wenn ihr auf der Karte bestimmte Erze sammelt, könnt ihr in der Demo verschiedene Accessoires herstellen. Die Stufe der Erze bestimmt, wie viele Boni ihr durch diesen Gegenstand erhaltet. Es lohnt sich, nach seltenen Erzen zu suchen, um mächtige Accessoires zu bekommen.  

Spielt die Demo und erhaltet den extra DLC „Vacation Hootle“, den ihr bei der Veröffentlichung am 10. September in der Vollversion des Spiels benutzen könnt. Ihr könnt Tales of Arise jetzt vorbestellen, um einzigartige Kostüme, Rezepte, Nahrungsgegenstände und noch mehr zu erhalten.

Website: LINK

Facebook Comments

Katzen-Krawall mit Catlateral Damage: Remeowstered erscheint am 15. September für PS4 und PS5

Unsere Inspirationsquellen für die Outfits von Black Panther in der „Krieg um Wakanda“-Erweiterung