, , ,

Diese Neuerungen erwarten die Phantomdiebe nächsten Monat in Persona 5 Royal

Reading Time: 5 minutes

Clara Hertzog


Verspürt ihr auch manchmal das Bedürfnis, euch erneut in das moderne Tokio von Persona 5 und in die übersinnlichen Gefilde des Metaverse zu stürzen? Natürlich tut ihr das. Als das klassische JRPG von P-Studio 2016 auf der PS4 erschien, verzauberte es seine Fans mit seinem einzigartigen Style, seiner großartigen Riege von Charakteren und seinen packenden Dungeon-Crawls. Das war damals toll und das ist es auch heute noch.

Aber gibt es darüber hinaus noch einen guten Grund, mit der bevorstehenden Definitive Edition des Spiels erneut in die Welt von Persona 5 einzutauchen? Diese Frage haben wir uns zum Anlass genommen, euch auf eine visuelle Tour de Force mit allen Gameplay-Neuerungen, nie zuvor gesehenen Story-Strängen, visuellen Verbesserungen (ja, es sieht noch schöner aus als zuvor!) und weiteren Änderungen mitzunehmen, die euch nächsten Monat in Persona 5 Royal erwarten werden.

Persona 5 Royal on PS4


Die opulente Präsentation von Persona 5 Royal zeigt sich schon auf dem Titelbildschirm.

Neueinsteiger haben es einfacher: Ihr habt Interesse an Persona 5? Dann bietet euch Royal den perfekten Einstieg. Und für Phantomdiebe, die ihren Wert bereits bewiesen haben? Wird es für sie genügend Änderungen geben, damit es sich lohnt, in die Welt von Joker und Co. zurückzukehren? Finden wir es heraus!

Persona 5 Royal on PS4

1. Lasst euer Herz von einem neuen Phantomdieb stehlen

Dürfen wir vorstellen, Persona 5 Royals brandneue Phantomdiebin, Kasumi Yoshizawa. Die mysteriöse Transferschülerin und grazile Gymnastin stand bereits im Mittelpunkt der Trailer und Artworks zu Persona 5 Royal. Und das völlig zu recht. Das neue Gruppenmitglied bringt Stunden voller zusätzlicher Inhalte mit sich, darunter – wie ihr euch bestimmt schon erhofft habt – ein brandneuer Palast, den es zu erkunden gilt.

Persona 5 Royal on PS4

2. Ein neues Semester bringt frische neue Möglichkeiten

Neben Kasumi erwartet euch in Persona 5 Royal zudem ein brandneues Schulsemester. Wie auch die vorherigen Semester ist es vollgepackt mit Events und Feiertagen, sozialen Verstrickungen und erweiterten Charaktersequenzen.

Persona 5 Royal on PS4

3. Erkundet einen riesigen neuen Stadtteil von Tokio

Zusätzlich zu Akihabara, Shinjuku und Shibuya hält mit Kichijoji nun ein weiterer Stadtteil Tokios Einzug in Persona 5. Allein was die Größe angeht, lässt der neue Distrikt jedoch alle vorherigen Stadteile weit hinter sich. Und er ist vollgepackt mit Unterhaltung und Sehenswürdigkeiten. Es gibt neue soziale Aktivitäten und Orte, an denen ihr abhängen könnt. So könnt ihr beispielsweise auf ein Date in einer Jazzbar gehen, Billiard spielen oder fernab vom Lärm der Stadt meditieren … Es gibt einfach jede Menge zu erleben.

Beispiel: Meditieren!

Persona 5 Royal on PS4

Und Shopping!

Persona 5 Royal on PS4

Und Darts!

Persona 5 Royal on PS4

… und Darts ist ein tolles Beispiel dafür, wie einige der neuen Aktivitäten direkten Einfluss auf eure Kampffähigkeiten nehmen können. Wenn ihr mit einem eurer Teammitglieder im Club von Kichijoji Darts spielt, verbessert ihr damit eure „Baton-Pass”-Fähigkeit und erhaltet zusätzliche Boni, die ihr im Kampf einsetzen könnt.

4. Überarbeitete Paläste und verbesserte Bosskämpfe

Apropos Kampf. Das ist das perfekte Stichwort, um auf die neuen Gameplay-Änderungen einzugehen.

Persona 5 Royal on PS4

Ihr könnt euch auf eine Reihe von umfassenden Änderungen gefasst machen, die das Gameplay für altgediente Phantomdiebe frisch halten und für Neulinge die ultimative Version des Spiels darstellen. Neben neuen Gegnern, Personas, Ausrüstungsteilen und Gegenständen wurden außerdem sämtliche Paläste überarbeitet. Es gibt neue Gebiete zu erkunden und insbesondere die Bosskämpfe wurden gehörig aufgemotzt. Zusätzliche Phasen, Dialoge und angepasste Spielmechaniken lassen euch noch tiefer in die korrupten Gedankenwelten der Bosse eintauchen.

5. Ein neues Werkzeug, eine neue Nebenquest

Joker verfügt nun über einen neuen Greifhaken, mit dem er neue Gebiete in Palästen erreichen kann, um sich auf die Jagd nach „Will Seeds” zu begeben. In jedem Dungeon könnt ihr drei dieser neuen Sammelobjekte finden, die ihr zum Auffüllen eurer SP nutzen könnt, damit sich die Jagd auch lohnt. Wenn ihr alle drei findet, erhaltet ihr zudem noch weitere Überraschungen.

Persona 5 Royal on PS4

6. Lernt eine neue Seite eurer Personas kennen

Jeder Phantomdieb erhält eine brandneue dritte Stufe für seine Persona sowie „Showtimes”, eine neue Art von Angriff, die zusammen mit einem anderen Gruppenmitglied ausgeführt wird.

Und wie es sich für Persona gehört, sind diese Attacken ein wahrer Augenschmaus:

Persona 5 Royal on PS4

Nein, im Ernst. Labt euch an diesem visuellen Festmahl:

Persona 5 Royal on PS4

Na gut, eine noch:

Persona 5 Royal on PS4

7. Die Diebeshöhle, ein Palast für eure Errungenschaften

Die Diebeshöhle ist ein brandneues Hub, auf das ihr jederzeit im Spiel oder vom Hauptmenü aus zugreifen könnt. Hier könnt ihr eine ganze Wagenladung fantastischer Artworks, Trailer, Cutszenen und sogar einige der tollen Musikstücke des Spiels sammeln, anzeigen und bestaunen.

Persona 5 Royal on PS4

Außerdem könnt ihr diesen Ort nach Lust und Laune anpassen, indem ihr den gewaltigen offenen Raum mit Dekorationen und Personas verziert. Wenn ihr mit euren Phantomdieben Tycoon spielt und Auszeichnungen verdient, erhaltet ihr die Währung, die ihr braucht, um alles freizuschalten und den Ort frei nach Lust und Laune zu gestalten.

Persona 5 Royal on PS4

Und das war’s. Acht große Neuerungen, die sich auf nahezu jeden Aspekt der Persona-5-Spielerfahrung auswirken: ein kleines bisschen Feintuning hier, einige willkommene Ausschmückungen dort. Persona 5 Royal erscheint am 31. März für PlayStation 4 und enthält sämtliche DLC-Inhalte für Persona 5 kostenlos mit dazu. Seid ihr bereit, euch erneut auf die Suche nach eurem wahren Ich zu begeben?

Wir können euch aber nicht gehen lassen, ohne euch ein letztes GIF zu zeigen, auf dem ihr die schicke neue Eröffnungssequenz des Spiels sehen könnt (die allein schon mindestens ein halber Grund ist, euch erneut in die Welt der Phantomdiebe zu stürzen):

Persona 5 Royal on PS4

Herrlich.

Website: LINK

Facebook Comments

Coming Soon to Xbox Game Pass for PC: Ori and The Will of the Wisps, Pikuniku, and More

Die doppelten Rabatte im PlayStation Store für PS Plus-Mitglieder starten heute