Categories
Console PS VR PS4

Das waren die PlayStation-Empfehlungen der Redaktion 2021

Reading Time: 9 minutes

Und ehe man sich versieht, ist 2021 schon wieder vorbei. Was uns bleibt, ist eine bunte Mischung fantastischer Spiele. Wir haben uns durch fiese Zeitschleifen gekämpft, haben Werwölfe besiegt, sind durch farbenfrohe Plattformwelten gesprungen und vieles mehr.

Die PlayStation-Teammitglieder haben aus dem Angebot des gesamten Jahres ihre Lieblingstitel für die mit Spannung erwarteten Empfehlungen der Redaktion zusammengestellt. Jetzt, da das Jahr auch für Spieleveröffentlichungen endet, denken wir zurück an einige Titel, die es in die Ruhmeshalle der Empfehlungen der Redaktion geschafft haben.

Legen wir los!

Hitman 3

20. Januar 2021

Agent 47 kehrt zurück in IO Interactives hervorragenden neuesten Teil der Stealth-Attentäter-Reihe. Der anpassungsfähige Agent treibt sich an einer Vielzahl interessanter Orte herum, von pulsierenden Underground-Clubs bis zu noblen Weingütern (inklusive unwiderstehlich tödlicher Weinpressen). Das Dartmoor-Level sticht besonders hervor: Ein Krimi in einem weitläufigen Anwesen, in dem Agent 47 die Rolle des Detektivs übernehmen kann. Egal, ob ihr Freestyle-Chaos bevorzugt oder lieber den subtilen Hinweisen durch die Mission folgt, in Hitman 3 bleibt das Schleicherlebnis von Anfang bis Ende frisch und unterhaltsam.

It Takes Two 

26. März 2021

Dieser asymmetrische Koop-Plattformer vereint das Beste des Genres: Abwechslungsreichtum, flottes Tempo, und das Wichtigste: Zusammenarbeit. Im einen Augenblick bekämpfen die Spieler feindliche Eichhörnchen mit einem Spielzeugflieger, und im nächsten werfen sie Nägel wie Speere, damit ihr Partner freie Bahn hat. Man erwartet zwar keine Lacher und unbeschwerten Spaß von einer Geschichte über zwei Elternteile und ihr Kind, die mit einer bevorstehenden Scheidung fertig werden müssen, aber genau das bietet der Entwickler Hazelight. Dafür wurde das beeindruckende Werk von Hazelight bei den Game Awards 2021 als Spiel des Jahres ausgezeichnet.

Disco Elysium: The Final Cut

30. März 2021

Detektiv Harry Du Bois ist am Tiefpunkt angelangt, und die Spieler müssen ihn auf seiner holprigen Reise durch die schonungslose Sci-Fi-Welt von Revachol leiten. Entwickler ZA/UM hat beeindruckende Charaktere und immersive Szenarien erschaffen, in denen man sich schnell verlieren kann. Die Handlungsstränge sind abwechslungsreich und interessant, ob man Harry nun dabei hilft, den zentralen Mordfall zu lösen, oder man mit leidenschaftlichen Kryptozoologen anderen Hinweisen nachgeht. Die PlayStation-Version des Spiels bietet zudem eine erstklassige Sprachausgabe, die die Welt zusätzlich zum Leben erweckt. Wenn ihr unvergessliche Geschichten liebt, solltet ihr euch dieses düstere, introspektive Adventure nicht entgehen lassen.

Returnal

30. April 2021

Housemarque begeisterte PS5-Besitzer mit diesem ausgefeilten Sci-Fi-Roguelike, das enormen Wiederspielwert bietet. Präzise Steuerung, düstere Atmosphäre und herausfordernde Gefechte machen jeden neuen Zyklus noch unwiderstehlicher als den letzten. Das Arsenal von Protagonistin Selene, von der unscheinbaren und doch mächtigen Pistole bis zum Höhlensucher mit automatischer Zielerfassung, nutzen die immersive Haptik und die Trigger des DualSense Wireless-Controllers optimal. Returnal ist ein prägendes PS5-Erlebnis, das sich kein mutiger Abenteurer entgehen lassen sollte.

Resident Evil Village

6. Mai 2021

Capcoms nächste Episode der unaufhaltsamen Survival-Horror-Serie ist eine inspirierte Evolution des First-Person-Gameplays von RE7 und des legendären Weltdesigns von RE4. Protagonist Ethan Winters riskiert Kopf und Kragen, um seine Tochter zu retten; dabei nutzt und verbessert er eine breite Palette mächtiger Waffen, von Schrotflinten mit brutalem Rückstoß bis zu Handkanonen, die mit gewaltigen Wolfsbestien kurzen Prozess machen. Eine wahre Armada von Schurken versucht Ethan aufzuhalten, von der betörend tödlichen Lady Dimitrescu bis zum Meisterschrauber Heisenberg. Neulinge in der Welt von RE ebenso wie erfahrene Veteranen, die schon in der Spencer-Villa unterwegs waren, erleben mit diesem Titel eine der bisher aufregendsten Episoden der Serie.

Chicory: A Colorful Tale

10. Juni 2021

Entwickler Greg Lobanov und sein Team kombinieren die einfache Freude von Malbüchern mit klassischer Top-Down-Action und -Erkundung. Bringt mit einem magischen Pinsel Farbe zurück in die Welt, löst Umgebungsrätsel und stellt euch ein paar unvergesslich herausfordernden Bosskämpfen. Trotzt seiner sehr unbeschwerten Optik schneidet Chicory auch das ernstere Thema des Hochstapler-Syndroms an, jedoch stets mit Takt und Gefühl.

Ratchet & Clank: Rift Apart

11. Juni 2021

Insomniac demonstriert eindrucksvoll, welche Leistung unter der Haube der PS5-Konsole steckt. Die ultraschnelle SSD transportiert die heroischen Lombaxe und ihre Robotergefährten im Handumdrehen durch die Dimensionen. Der DualSense-Controller erweckt die unverkennbaren Insomniac-Waffen zum Leben: Ihr spürt am Unterschied in den Triggern und der Haptik, ob ihr gerade Gegner mit dem Kälteeinbruch einfriert oder mit dem Leererückstoß wild um euch ballert. Dazu noch beeindruckende Charakteranimationen, lebendige Welten und eine berührende Geschichte über Gemeinschaft, und schon hat man eines der unvergesslichsten Spiele des Jahres 2021.

Doki Doki Literature Club

30. Juni 2021

Und jetzt zur Empfehlung der Redaktion „Doki Doki Literature Club“ ein Gedicht von PlayStation-Mitarbeiterin Kristen Zitani:

Im Schulgebäude, wo Gedichte zu Papier sie bringen,
In diesem Literaturklub begegnet ihr
Vier Mädchen, die Herzen nicht zum Singen bringen,
Sondern zum Bersten, zum Kreischen wie ein Tier.
Eine ungewöhnliche Visual Novel werdet ihr seh’n,
Freundschaften werden geknüpft, Gedichte geschrieben.
Ihr wollt euch entscheiden, könnt aber nicht widersteh’n,
Vom subversiven, unschönen Drang getrieben.
Bezaubernde Mädchen, die mit Reimen brillieren,
Doch dann beginnt’s, ins Finst’re zu münden.
Spielt das Spiel mehrmals, um euch wirklich zu verlieren,
In dieses Indie-Kleinods düst’ren Gründen.
Doki Doki Literature Club Plus!
Ein echtes Psycho-Horror-Muss!

Hades

13. August 2021

Griechische Mythologie trifft auf Roguelike-Design – und das Ergebnis ist verblüffend. Supergiants neuester Titel bietet butterweiches Gameplay, ob mit Zags treuer Klinge, seinem mächtigen Bogen oder einer seiner anderen legendären Waffen. Das Spielerlebnis wird bestimmt durch Entscheidungen des Spielers, von der Auswahl der Göttergaben (nichts geht über Athenes göttlichen Spurt!) bis zum Kauf permanenter Verbesserungen wie Schaden oder der Möglichkeit, dem Tod zu trotzen. Eine Besetzung unvergesslicher, vielschichtiger Charaktere mit beeindruckenden Mengen an Dialog verleiht jeder neuen Partie Tiefe und Charisma. Möchtet ihr ein wenig mit dem ersten Boss Megaera plaudern? Nur zu! Ihr solltet eine Menge Zeit mitbringen, wenn ihr den Controller zum Spielen in die Hand nehmt, denn es ist enorm schwierig, sich von dieser Empfehlung der Redaktion wieder loszureißen.

Kena: Bridge of Spirits

21. September 2021

Dieser Erstling des Indie-Entwicklers Ember Labs beeindruckt sofort mit auffällig gestalteten Charakteren und ihren detailverliebten Animationen. Die ausdrucksstarken Fäulniskreaturen lassen einem das Herz aufgehen und laden zum Sammeln ein. Aber ein charmantes Äußeren kann täuschen; Gefechte und Bosskämpfe gegen verderbte Kreaturen zwingen Spieler dazu, präzise zu parieren, zu kontern und auszuweichen. Das wunderschöne und doch herausfordernde Gameplay belohnt Spieler mit einer rührenden Geschichte und entspannenden Erkundungs- und Rätselmomenten, die einen Gegenpol zur Action bieten.

Psychonauts 2

25. August 2021

Double Fines zerebrale Fortsetzung ist einer der bisher besten Titel des Studios. Raz taucht in die farbenfrohen Gedanken seiner Gefährten und Gegner ein, von Zahnarzt-Albträumen voller Zähne bis zu einer Bowling-inspirierten Stadt, in der es vor Bazillen nur so wimmelt. Es ist eine wahre Plattform-Freude, diese kreativen Welten zu erkunden. Die Fähigkeiten von Protagonist Raz, ob er nun schwebt oder auf einem hüpfenden Ball rollt, lassen sich stets reibungslos und exakt einsetzen. Double Fine spinnt außerdem eine spannende Geschichte, die den altbekannten Humor mit berührenden Momenten kombiniert. Obwohl Fans des ursprünglichen Psychonauts und des PS VR-Spiels Rhombus of Ruin am meisten auf ihre Kosten kommen, ist der Nachfolger auch für Neulinge der Reihe sehr zugänglich und definitiv die Reise wert – also worauf wartet ihr noch?!

Little Nightmares II

25. August 2021

Die Welt dieses Sidescroller-Horrorspiels mag zwar düster und beunruhigend sein, aber ihr werdet es bis zu den Credits nicht schaffen, euch davon loszureißen. Tarsier Studios hat eine Vielzahl spannender Umgebungsrätsel geschaffen, die den Puls in die Höhe treiben – vom Erklettern von Büchertürmen auf der Flucht vor einer grauenhaften Lehrerin bis zum Öffnen versteckter Durchgänge mit dem perfekten Schachzug. Die Protagonistin des ersten Spiels kehrt als KI-Gefährtin zurück, die sogar die Hand des Spielers halten kann, um ein wenig Trost zu spenden. Und den könnt ihr auch gut gebrauchen, denn diese Empfehlung der Redaktion ist echt gruselig.

Life is Strange: True Colors

9. September 2021

Alex‘ Geschichte in Life is Strange: True Colors ist zutiefst emotional. Sie versucht nicht nur, die Wahrheit zum Tod ihres Bruders ans Licht zu bringen, auch Emotionen spielen im eigentlichen Gameplay eine zentrale Rolle. Farbige Auren bieten den Spielern Informationen darüber, ob ein Charakter beispielsweise wütend (rot), traurig (blau), oder gut gelaunt (golden) ist. Zusammen mit den unerwarteten Wendungen der Geschichte sorgt diese anschauliche neue Mechanik für ein unvergessliches Erlebnis. Deck Nines storybasiertes Adventure ist ein Muss für alle Fans differenzierter Charaktere und überlegter Dialogoptionen.

Deathloop

14. September 2021

Colt möchte unbedingt die Zeitschleife zerstören, in der er gefangen ist, aber die Spieler sehen das möglicherweise anders. Jeden Tag neu in Blackreef aufzuwachen ist eine spannende Gelegenheit, neue Waffen, Fähigkeiten und Informationen über die Drahtzieher auf Colts Todesliste zu sammeln. Arkane Studios hat eine stilvolle, von den 60er Jahren inspirierte Welt erschaffen – voller Persönlichkeit und Möglichkeiten, Colts Tricks zu zeigen. Die Spieler können sich über Abgründe teleportieren, unsichtbar werden, die Trefferpunkte von Feinden miteinander verbinden, um Gruppenschaden zu verursachen, und die Gegner mit allerlei Kniffen in die Flucht schlagen. Der Schmerz des Todes wird dadurch gemildert, dass man bestimmte Gegenstände und Fähigkeiten in den nächsten Versuch mitnehmen kann, und außerdem neues Wissen gesammelt hat, das einem beim nächsten Mal gegen seine Gegner weiterhilft. Hütet euch nur vor Julianna, die gern als von einem Spieler oder von der KI gesteuerte Jägerin in euer Spiel eindringt.

Marvel‘s Guardians of the Galaxy

26. Oktober 2021

Star-Lord, Drax, Groot, Rocket und Gamora brechen gemeinsam in ein neues Abenteuer von Eidos-Montreal auf. Die Spieler steuern Star-Lord, den Anführer der Guardians, der mit seinen Element-Blastern Schaden austeilt, während er seinen (hin und wieder) treuen Gefährten Befehle gibt. Groot soll eine Brücke über einen Abgrund erschaffen? Gamora soll die Tentakel eines monströsen Gegners abschlagen? Ihre Superkräfte stehen euch zur Verfügung. Zusätzlich zur spektakulären Action, den beeindruckenden Umgebungen und der packenden Story sind Peter Quills Mixtapes randvoll mit Hits aus den 80er Jahren, die genau den richtigen Ton treffen.

Death‘s Door

11. November 2021

Wer hätte gedacht, dass Seelen ernten ein so lauschiges Geschäft sein könnte? Acid Nerve, das Entwicklerteam hinter Titan Souls, glänzt mit einem einladenden Abenteuer, das die perfekte Kombination aus entspannter Erkundung und fordernden Bosskämpfen bietet. Wenn ihr einen furchterregenden Hexenboss nicht schaffen solltet, könnt ihr die Lande nach versteckten Upgrades für Gesundheit, Geschosse und Fähigkeiten wie den praktischen Greifhaken durchkämmen. Der Kampf in Death‘s Door fühlt sich stets fair an und bleibt jederzeit flott und befriedigend. Wenn erst einmal der Abspann läuft, werdet ihr nach Ausreden suchen, um noch eine Weile in der fesselnden Welt bleiben zu dürfen.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.