, , ,

10 schwierige PS+ Trophäen

Reading Time: 5 minutes

PS Plus ist bereits 10 Jahre alt – könnt ihr euch das vorstellen? Seite an Seite spielt ihr mit euren Freunden die coolsten Games und sahnt jeden Monat zahlreiche Gratis-Games ab. Schon seit zehn Jahren erspielt ihr Bronze, Silber, Gold und Platin Trophäen, um euer Können der ganzen Welt zu zeigen. Dabei sind viele von ihnen leicht zu ergattern, andere erfordern hingegen viel mehr Geschick und/oder Ausdauer. Die in diesem Beitrag gezeigten Trophäen sind besonders schwer zu bekommen – wer von euch hat eine oder sogar mehrere in seiner Sammlung?

An dieser Stelle danken wir Trophies.de , die ihre Top 10 der besonders schweren PS Plus Trophäen für uns erstellt haben. Wenn ihr bei der ein oder anderen Trophäe nicht weiterkommt, dann besucht die Trophies.de Website, um den Lösungsweg zu erfahren.

Feuerfest – Flame Over

10 schwierige PS+ Trophäen

Diese Trophäe anzugehen ist sicher nichts für Schwache Nerven, muss man doch das zufällig generierte Spiel mit all seinen Level in einem einzigen Durchgang vollständig abschließen und dabei jede Aufgabe erfüllen, die es zu bieten hat. Nicht selten beißt man vor Aufregung im letzten Level noch in den Controller, denn bei Versagen beginnt man schließlich wieder bei null.

Challenge – The Witness

10 schwierige PS+ Trophäen

Zum Ende dieses Rätselspiels kann man sich einer besonderen Herausforderung widmen. Binnen eines gesetzten Zeitfensters muss man 15 verschiedene und zufällig generierte Rätsel lösen und dabei auch noch durch die Spielwelt navigieren. Pausieren, auswendig lernen, Hilfestellungen? Alles nicht möglich, hier ist Konzentration, Schnelligkeit und Hirnschmalz erforderlich. Und wenn die Musik vorbei ist, beginnt man wieder von vorne…

Der Flapmeister – Goat Simulator

10 schwierige PS+ Trophäen

Innerhalb des witzigen Ziegen Simulators gibt es ein Minispiel. Dem ein oder anderen kommt der Titel sicherlich bekannt vor: Flappy Goat. Hierbei steuert man an einem Bildschirm eine kleine Ziege durch ein paar Hindernisse. Ziel des Spiels ist es die Ziege durch einen gezielten Tastendruck soweit wie möglich durch die Hindernisse zu befördern, für die Trophäe muss man 10 Hindernisse überwinden. Schon kurz nach Beginn wird man feststellen, dass 10 Hindernisse gar nicht so leicht zu knacken sind. Hierbei benötigt man Geschick und auch etwas Glück.

Ich will alles! – OlliOlli2 Welcome to Olliwood

10 schwierige PS+ Trophäen

Das gesamte Spiel erfordert gutes Reaktionsvermögen und eine ordentliche Portion Frustresistenz! Der Erfolg „Ich will alles!“ verlangt dabei 100% Spielfortschritt. Bedeutet, dass im Spiel alle Amateur- und Pro-Level freigeschaltet werden müssen sowie jede der 250 Level-Herausforderungen gemeistert werden muss. Bei den etlichen Trial and Error-Versuchen besteht leicht die Gefahr, beide Daumen zu verlieren.

Easy Street – Payday The Heist

10 schwierige PS+ Trophäen

Mit einem gut abgestimmten Team kann man sich nach reichlicher Vorbereitung und Übung der Trophäe Easy Street widmen, denn diese verlangt eine Mission auf hohem Schwierigkeitsgrad als Team abzuschließen und dabei aber eine Zielgenauigkeit von mindestens 60% Trefferquote vorweisen zu können. Das mag auf den ersten Blick machbar sein, angesichts der Gegnerwellen darf man jedoch nicht lange auf das Schießen verzichten, sonst landet man schnell im Gefängnis.

ELITE-Kampagnenlegende – WipEout Omega Collection

10 schwierige PS+ Trophäen

Über die Jahre hatte es zuerst WipEout HD für die PS3, dann WipEout 2084 für die Vita und zum Schluss auch WipEout Omega Collection für die PS4, welche beide Versionen inkl. Erweiterungen zusammenfasst, ins Angebot von PS Plus geschafft. Diese kultige Serie ist unter anderem für ihren hohen Schwierigkeitsgrad bekannt. So ist es nicht verwunderlich, dass man den besten und bekanntesten Entwickler Zico in jedem Teil in Form eines Zeitrennen schlagen muss oder auch jedes Rennevent auf dem Elite Schwierigkeitsgrad mit Gold abschließen muss. Für die Omega Collection heißt dies, gleich doppelt die Zähne ausbeißen.

PAIN-König – Pain

Dieser Titel schaffte es recht früh für die PS3 ins Plus Angebot und deshalb vielleicht nicht jedem ein Begriff. Das Spielprinzip ist aber recht schnell erklärt, man schießt Menschen per Riesenschleuder bspw. auf eine Baustelle und versucht so den maximalen Schaden anzurichten und Punkte zu sammeln. Um sich PAIN-König nennen zu dürfen, muss man sämtliche Ingame-Trophäen auf den Karten erspielen. Selbst 12 Jahre nach Release haben das gerade einmal ein paar hundert Leute geschafft und eine der heiß begehrten Platin Trophäen gab es nicht einmal für dieses Spiel.

Alles Taktik – Vanquish

Der Spieleentwickler Shinji Mikami schaffte im Jahre 2010 diesen Hochgeschwindigkeits-Sci-Fi-Shooter. Gegen Ende des 21. Jahrhunderts schlüpft hierbei unser Protagonist in einen Kampfanzug wie man ihn von Iron Man kennt. Für diese Trophäe muss man in dem Herausforderungsmodus alle dieser abschließen, wobei man gerade für die Letzte eine gute Übersicht braucht und etwas multitaskingfähig sein sollte. Wen man sich mal an dieser Herausforderung versuchen will, kann man zu dem kürzlich erschienen PS4 Remastered greifen und sein Können unter Beweis stellen.

Herr im Haus – Shift 2 Unleashed

Diese Trophäe sollte Besitzer*innen von Need for Speed: Shift 2 Unleashed noch gut im Kopf geblieben sein. So muss man ein Turnier abschließen und sich die Krone holen, indem man den ersten Platz bekommt. Nur gibt es da einen winzig kleinen Haken. Dieses Turnier kann nur im Multiplayer-Modus des Spieles gemacht werden. Bedeutet, man muss sich online gegen einige andere Mitspieler behaupten. Und falls man eine Runde verliert, darf man wieder von vorne beginnen. Sollte man jetzt Schnappatmung bekommen haben – Besitzer*innen der Platin fühlen sicher mit euch.

Beinhart – Dead Space 2

10 schwierige PS+ Trophäen

Viele Spiele besitzen eine Trophäe, wofür man das Spiel auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad beenden muss. Bei Dead Space 2 legt der höchste Schwierigkeitsgrad aber noch einen drauf, indem man beim Durchgang insgesamt nur drei Mal speichern darf. So muss man das Spiel nicht nur auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad bewältigen, sondern muss sich auch noch auf drei Speicherplätze begrenzen. Kein Wunder, dass der höchste Schwierigkeitsgrad als Hardcore bezeichnet wird.

Summer of Play Trophäen Challenge

Seid ihr schon fleißig bei der Summer of Play Trophäen Challenge dabei und erspielt euch einen der coolen Preise? Schreibt uns gerne unten in die Kommentare, welche ihr davon besitzt und ob es andere Trophäen gibt, die euch schwer gefallen sind.

Website: LINK

Facebook Comments

Diese PS4-Features wünschen wir uns für die PlayStation 5

Free patch update for Marvel’s Iron Man VR including New Game+, available today