, , , ,

Xbox: Beyond Gaming zeigt wie Videospiele Generationen verbinden

Reading Time: 3 minutes

In der aktuellen Zeit wird das Zusammenkommen von Freunden und Familie erschwert – besonders für ältere Menschen. Für Senioren ist es oftmals nicht leicht, wenn Freunde und Familie weit verstreut leben oder sie allgemein wenig soziale Kontakte haben. Soziale Vereinsamung wird weltweit für Senioren zu einem immer größeren Problem. Es ist wenig überraschend, dass die Welt des Gaming Freunde rund um den Globus miteinander verbindet und fantastische gemeinsame Erinnerungen schafft – doch Gaming kann auch eine wunderbare Verbindung zwischen älteren und jüngeren Familienmitgliedern knüpfen. Wir bei Xbox sind überzeugt, dass Videospiele Menschen zusammenbringen.   

„Spiele sind eine unerschöpflicher Quelle an Freude, Inspiration und sozialer Kontakte,“ sagt Phil Spencer, Head of Xbox. „Sie haben die Macht, uns zu verbinden, Empathie zu schaffen und unsere Beziehungen zu stärken.“

Mit Xbox: Beyond Generations möchten wir den positiven Einfluss von aktuellen Spielen auf soziale Kontakte in den Fokus rücken und so auch jüngere Menschen motivieren, ihr nächstes Spiel auch mal mit älteren Familienmitgliedern zu spielen.

Für ältere Menschen ist Einsamkeit zu einem ernsten Problem geworden – eines, das sich auf ihre körperliche Gesundheit auswirkt. Laut Age UK glauben fast 2 Millionen ältere Menschen in Großbritannien, dass sie sich zu Weihnachten einsam fühlen werden. Und das ist ein globales Problem. Dieses Gefühl der Isolation ist etwas, womit viele ältere Menschen auf der ganzen Welt täglich konfrontiert sind.

Xbox: Beyond Generations hat zum Ziel, die Kluft zwischen Generationen zu überbrücken. Startschuss der Initiative ist der Dokumentarfilm „Howard & Dhillon’s Story“. Die Geschichte folgt einer Familie auf dem Weg, ihren Kontakt durch Gaming wieder aufzubauen. Großvater Howard und sein Enkel Dhillon, die fast drei Stunden voneinander entfernt leben, hatten früher eine enge Beziehung. Doch als Howard körperlich weniger mobil wurde und nicht mehr mit seinem Enkel spielen konnte, drifteten sie auseinander. 

„Mit seiner Knieverletzung kann mein Opa nicht mehr wie früher im Garten mit uns spielen oder herumrennen. Wir haben aufgehört die Dinge zu tun, die uns immer verbunden haben,“ sagt Dhillon.

Über einen Zeitraum von vier Wochen werden wir Zeuge, wie die beiden die Beziehung wiederentdecken, die sie einst verband. Für Howard und Dhillon werden die virtuellen Roadtrips in Forza oder gemeinsame Segelabenteuer in Sea of Thieves ein neuer fantastischer Ersatz für Aktivitäten, die in der realen Welt nicht mehr gemeinsam möglich sind. Und so entdecken sie eine neue Tiefe in ihrer Beziehung, die allein über Telefonate nicht erreicht werden kann.

Um diese tiefe Verbundenheit in Familien zu stärken, geht Xbox weltweit Partnerschaften mit verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen ein, die sich leidenschaftlich für die Bedürfnisse älterer Menschen einsetzen. In Großbritannien unterstützt Xbox die Organisation Age UK, international wird das Projekt von Age International unterstützt. Gesammelte Spenden ermöglichen es den Organisationen, lebenswichtige Arbeit für ältere Menschen und ihre Gemeinschaften zu leisten, indem sie emotionale, soziale und praktische Unterstützung anbieten.

„Bei Age UK und Age International ist unsere Mission simpel – wir unterstützen ältere Menschen im Alltag. Dabei liegt unser Augenmerk vor allem auf denjenigen, die niemand anderen haben, an den sie sich wenden können“, so Laurie Boult, Fundraising Director von Age UK. „Technologie kann uns allen helfen, miteinander in Kontakt zu treten. Aber manchmal brauchen ältere Menschen mehr als das. Hier kommen wir ins Spiel. In über 25 Ländern bieten wir Senioren emotionale, soziale und unmittelbare Unterstützung. Dazu gehören Programme, die von humanitärer Nothilfe, über Zugang zu Einkommen und Renten, bis hin zu Gesundheitsfürsorge und Interessenvertretung innerhalb der Politik reichen.“

Unterstützung für Senioren auch in Deutschland

Neben dem internationalen Engagement für Age International unterstützt Xbox DACH den Silbernetz e.V. – einen Verein, der sich ganz dem Kampf gegen Einsamkeit im Alter verschrieben hat. Silbernetz e.V. bietet ein in Deutschland einzigartiges Angebot an Hilfen und Kontakten für ältere Menschen. Mit einem dreistufigen Ansatz ebnet er einsamen Senioren den Weg aus der Isolation, indem er anonyme Kontakte und einen schrittweisen Wiederaufbau von persönlichen Verbindungen ermöglicht.

Auch zwischen den Feiertagen lässt Silbernetz e.V. niemanden alleine: Zwischen dem 24. Dezember und 1. Januar ist das Feiertagstelefon unter 0800 4 70 80 90 rund um die Uhr für Senioren aus ganz Deutschland erreichbar und bietet ihnen ein offenes Ohr für alle Sorgen und Wünsche.

Eines der einfachsten Dinge, die jeder von uns tun kann, ist den Wert unserer älteren Mitmenschen wieder mehr zu schätzen lernen. Denke in dieser Weihnachtszeit, in der viele eine neue Xbox Series X|S erhalten, doch darüber nach, Deine alte Konsole einem älteren Familienmitglied zu schenken. Spielt ein paar Spiele gemeinsam und genießt ein neues gemeinsames Hobby, das Eure Beziehung stärkt.

Website: LINK

Facebook Comments

Xbox Launches “Xbox: Beyond Generations” Filmed Experiment

Bequemer zocken – 4 empfehlenswerte Gaming-Chairs