, , , ,

Wie Microsoft und Xbox helfen: Eine Botschaft an die Gaming-Community

Reading Time: 2 minutes

Es
sind beispiellose Zeiten, die die Welt in Atem halten. Die COVID-19-Pandemie
hat das öffentliche Leben innerhalb kürzester Zeit drastisch verändert. Das
Team von Microsoft fragt sich daher, was es tun kann, um die Menschen in dieser
schwierigen Zeit zu unterstützen. Fest steht, dass die Krise nur gemeinsam
bewältigt werden kann.

Microsoft
ist fest davon überzeugt, dass Gaming eine Eigendynamik entwickeln kann, die
Menschen nicht nur unterhält, sondern sie im virtuellen Raum auch
zusammenbringt – gerade unter den vorherrschenden Umständen. Gaming ermöglicht
beides: Mit den Freunden zu zocken und gleichzeitig soziale Distanz aufrecht zu
erhalten. Auf diese Kombination wird es in den kommenden Monaten wohl ankommen.

Schulschließungen stellen Familien auf der ganzen Welt vor die Herausforderung, ihre Kinder beim Lernen zu unterstützen, ohne dass der Spaß zu kurz kommt. Hier möchte Microsoft helfen. Unser Unternehmen hat angekündigt, den Minecraft Marketplace um die Kategorie Bildung zu erweitern. Dort werden kostenlose Bildungsinhalte zum Download bereitgestellt, über die sich Kinder mit ihren Freunden austauschen und spielerisch lernen können.

Mit den Bildungsinhalten, die unter anderem in Zusammenarbeit
mit der NASA entstanden sind, können Kinder die internationale Raumstation
erkunden, lernen wie man einen Roboter programmiert, berühmte
Sehenswürdigkeiten in Washington D.C. besuchen oder in den Alltag eines
Meeresbiologen eintauchen. Das Angebot kann ab heute kostenlos heruntergeladen
werden und ist bis zum 30. Juni 2020
verfügbar.

Nun, da so viele Menschen zum
Controller greifen, hat die Sicherheit der Online-Nutzer oberste Priorität für
Microsoft. Die Familieneinstellungen bieten Eltern die Möglichkeit,
Bildschirmzeiten, Inhaltsfilter und Kauflimits zu bestimmen – für eine gesunde
Balance zwischen Gaming, Offline-Schularbeiten und anderen Verpflichtungen.

Das Copilot-Feature erleichtert Neulingen den Einstieg, was besonders Kindern und Spielern, die auf eine individuelle Steuerung angewiesen sind, entgegenkommt. Denn im Copilot steuert man eine einzelne Spielfigur gemeinsam mit zwei Xbox Wireless Controllern. Dieser Modus ist übrigens für Eltern besonders geeignet, um Spiele gemeinsam mit Kindern zu erleben.

Microsoft
ist sich der Rolle von Gaming in diesen schwierigen Zeiten bewusst und setzt
alles daran, dieser Rolle auch künftig gerecht zu werden. Zu diesem Zweck
beobachtet das Team aufmerksam die Nutzungstrends, damit der Service auch weiterhin
den Ansprüchen der Community gerecht wird. So stellt Microsoft sicher, für
weiteres Wachstum und eine größere Nachfrage gewappnet zu sein.

Bleibt gesund und seid nett
zueinander.

Phil
Spencer


Relevante Artikel und Video-Tutorials zum Thema Jugendschutz:

Website: LINK

Facebook Comments

Spannende Seeds – Die besten Welten für Minecraft

Bleeding Edge Available Now with Xbox Game Pass