, , ,

Wayward Strand – eine gefühlvolle Geschichte für PS5 und PS4

Reading Time: 4 minutes

Heyho! Wir sind Goldie und Jason aus dem Wayward-Strand-Team in Melbourne (Australien). Wir haben an diesem Spiel seit 2016 gearbeitet, als unsere Ideen noch nur ein paar Skizzen auf Papierschnipseln waren. Es fühlt sich jetzt also sowohl unglaublich aufregend als auch irgendwie surreal an, euch jetzt im offiziellen PlayStation-Blog endlich erzählen zu können: Wayward Strand kommt zu PlayStation 5 und PlayStation 4!

Wayward Strand – eine gefühlvolle Geschichte für PS5 und PS4

Wayward Strand ist eine neue Art spielbarer Geschichte, die in einer lebendigen Welt spielt. Die Erzählung ist eine bedächtige und gefühlvolle Geschichte, die sich aus unterschiedlichen Fäden zusammensetzt, die alle gleichzeitig in einem fliegenden Krankenhaus im Australien der 70er Jahre spielen. (Jap – das ist ein Krankenhausflugschiff da oben!)

Ihr spielt als Casey, eine Teenagerin, die zum ersten mal das Krankenhaus besucht. Eure Mutter ist die leitende Krankenschwester des brandneuen Krankenhauses, das gerade auf einem Flugschiff gebaut wird. Sie bittet euch, drei Tage in der Altenpflege zu verbringen, wo ihr die Geheimnisse des Schiffs erkunden werdet und die älteren Patienten und die Besatzung kennenlernen werdet.

Auf dem Schiff leben und arbeiten über ein Dutzend Charaktere, die ihr treffen könnt und mit denen ihr Zeit verbringen könnt, während sie ihr Leben leben und ihr mehr entdeckt. Einige sind nett, andere exzentrisch, wieder andere schlicht unhöflich – jede Person hat ihre eigenen Wünsche, Ziele und Vorstellungen.

Ihr trefft Esther Fitzgerald, eine der exzentrischen älteren Bewohnerinnen, die als Hellseherin für ein Radio gearbeitet hat und jetzt mit den Geistern an Bord spricht. Esther kann sehr direkt sein und zögert nie, euch zu sagen, was sie denkt – wenn ihr euch einmal als vertrauenswürdig erwiesen habt.

Oder ihr trefft vielleicht auf Neil Avery – bevor er ins Krankenhaus kam, arbeitete er erfolgreich als Motivationsredner und schrieb Selbsthilfebücher. Jetzt hat er vor, eins über das Schiff zu schreiben. Er ist freundlich und redet gern – er hat auch fast immer Ratschläge für Casey, die ihr bei ihrer neuen Karriere als Schulreporterin helfen sollen.

Während ihr auf der Wayward Strand spielt verbringt ihr Zeit mit einigen Charakteren, während andere ihren Tag ohne euch verbringen. Die Zeit vergeht innerhalb dieser Welt für jeden – NPCs leben ihre Geschichte weiter, auch wenn ihr nicht mit ihnen interagiert.

Diese Kernfunktion macht Wayward Strands aus – als Team haben wir in den letzten fünf Jahren an den aufwändig verknüpften Lebensgeschichten der Charaktere gearbeitet, wie sie sich über den Verlauf von drei Tagen entwickeln. Wir haben ausgearbeitet, wie sie miteinander interagieren und sich gegenseitig beeinflussen.

Das bedeutet, dass das Erlebnis von Wayward Strand sich unglaublich offen anfühlt – ihr landet in einer lebendigen, aktiven Welt, in der um euch herum ständig Dinge passieren. Ihr entscheidet, auf was und wen ihr euch in jedem einzelnen Moment konzentriert – wie im echten Leben.

Während ihr spielt, könnt ihr einem Charakter folgen und dann seinen Gesprächen zuhören. Ihr könnt auch in seinen Raum gehen und da mit ihm reden – Fragen stellen, Diskussionen anfangen oder in Gespräche einsteigen.

Jedes Mal, wenn ihr Wayward Strand spielt, könnt ihr euch also auf andere Charaktere konzentrieren und damit ihre Geschichte etwas besser verstehen und eure Beziehung mit ihnen vertiefen.

Jeder Charakter hat seine eigene einzigartige Geschichte und wir nehmen uns vieler verschiedener Themen in ihren Lebensgeschichten an – wir erzählen von Pflege und Vernachlässigung, Gebrechen und Tod, Freundschaft und Gemeinschaft. Dabei erzählen wir auch persönliche Geschichten, zu denen wir von realen Ereignissen oder Geschichten inspiriert wurden, die uns unsere Großeltern, Eltern und die älteren Leute in unseren Gemeinden erzählt haben, als wir aufgewachsen sind.

Wayward Stand ist eine ganz neue Art der Erfahrung für Computerspiele, was auch unsere Inspirationen zeigen. Wir lieben Spiele mit experimentellen Erzählstrukturen wie The Last Express, und wir lieben auch interaktives Theater. In Wayward Strand geht es nicht um die Herausforderung oder darum, Puzzle zu lösen. Es geht darum, aktiv an einer Welt voller sich entfaltender Geschichten teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr darauf, die Erfahrungen von Wayward Strand mit euch zu teilen. Und wenn ihr nach einem Spiel sucht, das ihr mit jemandem spielen könnt, der sonst noch nie einen Controller in der Hand hatte (vielleicht eine ältere Person, die ihr kennt?), dann könnte Wayward Strand die perfekte Einführung in die Welt der Computerspiele sein.

Wir werden bald schon mehr über Wayward Strand erzählen – haltet also die Augen in den kommenden Monaten offen. Aktuell sind wir noch damit beschäftigt, das Spiel fertig zu stellen – aber wir können gar nicht abwarten, dass ihr Wayward Strand nächstes Jahr auf eurer PlayStation spielen könnt!

Website: LINK

Facebook Comments

Plant Rotator

Grand Theft Auto Online: Los Santos Tuners erscheint bald