, , , ,

Update August 2020: Neue Benutzeroberfläche auf Xbox One und Xbox Series X

Reading Time: 6 minutes

Summary

  • Das August-Update für Xbox aktualisiert den Xbox Guide
  • Bleibe noch einfacher in Kontakt mit Deinen Freunden dank Anpassungen in Nachrichten und Gruppen sowie den neuen Lautstärke-Reglern.
  • Als Xbox Insider erkundest Du schon heute das neue Xbox-Erlebnis mit umfassenden Anpassungen in den Profilen und im Login-Prozess.

Kürzlich teilten wir mit Dir unsere Vision eines gebündelten Xbox-Erlebnisses, das Dich als Spieler in den Mittelpunkt stellt, so dass Du einfach und von überall aus mit Deinen Spielen, Freunden und Communities in Verbindung bist. Wir bei Xbox arbeiten bereits seit über einem Jahr an dieser Vision, die mit dem Start von Xbox Series X im November Realität wird.

Das aktuelle August-Update für Xbox One ist der nächste Schritt auf dieser Reise. Es kommt mit einer Reihe von Verbesserungen, darunter eine neue Startseite für den Xbox Guide, individuell regulierbare Lautstärke-Regler für Deine Gruppenmitglieder und vielem mehr.

Update des Xbox Guide

Bereits das Mai-Update brachte Anpassungen des Guide-Layouts zur einfacheren Bedienung für alle Spieler. Seitdem nutzen wir das wertvolle Feedback der Community und nehmen weitere Verbesserungen vor.

Verbesserte Startseite
Die neue Startseite des Xbox Guide erhält ein vereinfachtes und übersichtlicheres Layout, mit dem Du alles Wichtige auf einen Blick findest. So navigierst Du noch schneller zwischen Deinen aktuellen Aktivitäten, Deinem Dashboard sowie Deinen Spielen und Apps. Für ein individuelles Layout kannst Du die Tabs zukünftig verschieben und in einer individuellen Reihenfolge anlegen. Zusätzliche Buttons am unteren Rand erlauben Zugriff auf Benachrichtigungen, die Suchfunktion oder Audio-Einstellungen und sorgen so für mehr Flexibilität.

Mit Freunden verbinden
Apropos Benachrichtigungen: Das August-Update enthält einen neuen Posteingang, den Du einfach aufrufst, indem Du auf die Benachrichtigungsglocke am unteren Ende des Guides klickst. Dieser Posteingang fasst alle Deine Alerts, Spieleinladungen und Hinweise zu neuen Nachrichten in einem einzigen Feed zusammen. Das Beste daran ist, dass der Posteingang Benachrichtigungen aus allen Xbox-Anwendungen enthält, einschließlich der neuen Xbox Mobile App, die demnächst in die Beta-Phase eintritt. Interagierst Du in diesem Posteingang mit einer Benachrichtigung, wird sie auch überall sonst gelöscht. So bist Du immer auf dem neuesten Stand!

Gruppen und Chats noch einfacher verwalten
Bereits im Juni führten wir die Tabs von Gruppen und Chats zusammen, was die Kommunikation mit Freunden und Mitspielern erleichtert. Wir haben diese Funktion weiter verbessert, indem Du jetzt zusätzlich eine Textvorschau der Mitteilung in Deinen Benachrichtigungen erhältst. Darüber hinaus stehen ab sofort individuelle Lautstärkeregler für jedes Gruppenmitglied zur Verfügung!

Mehr Tipps und Tricks für Xbox Neulinge
Auch für Neueinsteiger, die zum ersten Mal auf der Xbox spielen, wird die Erfahrung verbessert. Die Seiten des Guides sind jetzt leichter zu lesen und zu verstehen, außerdem sind Verknüpfungen und Tastenbefehle nun vereinheitlicht. Weitere Hinweise, die auf Anfänger zugeschnitten sind, erläutern die Funktionen der verschiedenen Seiten und erleichtern den Einstieg.

Neues Design im Aktivitäten-Feed

Im Rahmen des neuen Xbox-Erlebnisses haben wir auch über die Art und Weise nachgedacht, wie wir die Inhalte der Communities und Spieleentwickler darstellen. Wir wollen den Fokus weiter auf geteilte Inhalte legen und die wunderbaren Screenshots, Videos und Beiträge der Community hervorheben.

Nun haben alle auf Xbox veröffentlichten Beiträge dieselbe Größe, was Dir mehr Kontrolle über die Darstellung Deiner Inhalte in Communities und Clubs gibt. Zusätzlich wurden im Bereich Home die Inhaltsblöcke Game, People und Community sowie die automatische Video-Wiedergabe, die Reduzierung von Metadaten über Posts und die Darstellung von Engagements weiter angepasst. Neue Shortcuts erleichtern Dir die Interaktion mit Beiträgen und den darin erwähnten Nutzern und Spielen.

Diese Features testest Du bald im Xbox Insider-Programm

Das wertvolle Feedback der XboxInsider ist essenziell, um die bereits vorgestellten Features zu realisieren. Dieses Feedback, Verbesserungsvorschläge und Fehlerberichte stellen sicher, dass Du immer die bestmögliche Fassung eines Features genießt. Daher stehen den Xbox Insidern mit dem August-Update auch erstmalig eine Reihe neuer Funktionen zum Testen zu Verfügung:

Ein neues Erlebnis und Design auf Konsole
Unser Ziel ist es, dass sich die Nutzung des Xbox-Ökosystems für Dich immer vertraut anfühlt – egal, ob Du gemütlich auf der Konsole zuhause spielst oder Dein Spiel dank Cloud Gaming unterwegs streamst. In einem ersten Schritt haben wir über das vergangene Jahr hinweg das Aussehen unserer Apps auf Windows 10 PC und Smartphone angepasst. Nun ist auch die Konsole an der Reihe!

Ab dieser Woche erhalten Xbox Insider das Update, mit dem sich das Design auf Xbox One an das Nutzererlebnis auf Windows 10 PC und Smartphone anpasst. Dazu gehören einige Änderungen an der typischen Kachelform, den Schriftarten und der Schärfeanzeige. Das Gesamtlayout der meisten Seiten wird sich jedoch nicht drastisch verändern. So musst Du Dich nicht mühsam an eine neue Benutzeroberfläche gewöhnen – auch nicht zum Marktstart von Xbox Series X!

Es wird bunt mit den farbigen Profil-Themes
Auf Xbox sind Nutzerprofile ein wichtiger Teil der Community, denn sie sind für die Spieler ein Ausdruck ihrer Persönlichkeit, mit dem sie sich anderen Spielern vorstellen. Deshalb sollst Du Dein Profil auch weiterhin individuell auf Deine Persönlichkeit abstimmen.   

Sobald wir diese Funktion in Betrieb nehmen, wählst Du aus verschiedenen Themes das passende für Dein Profil aus – dazu gehören auch Themes der kultigsten Spiele von den Xbox Game Studios! Weitere Themes werden mit der Zeit dazukommen, damit Du Dein Profil immer Deinem aktuellen Lieblingsspiel anpassen kannst. Profil-Themes sind auch in der Xbox App, auf Windows 10 PC und über die Game Bar verfügbar.

Einloggen auf mehreren Geräten

Anfang des Monats kündigten wir an, dass Cloud Gaming Teil des Xbox Game Pass Ultimate wird und jeder Android-Nutzer über die App seine Spiele von unterwegs streamen kann. Euer Feedback hierzu war gewaltig! Tausende von Spielern haben Titel wie Sea of Thieves und Forza Horizon 4 auf ihren Handys gespielt. Spieler, die eben noch auf Xbox One gezockt haben, wechseln nahtlos zu ihrem gespeicherten Spielstand in der Cloud und setzen ihr Abenteuer auf dem Smartphone unterwegs fort.

Um dieses Erlebnis noch nahtloser zu gestalten, nehmen wir einige Änderungen der Anmeldefunktion bei Xbox vor. Der Login ist ab sofort auf unbegrenzt vielen Geräten und in allen Xbox-Anwendungen gleichzeitig möglich. Nutze Deine Xbox One beispielsweise für Filme, Apps, Chats mit Freunden und vielem mehr während Du mit Deinem Smartphone oder PC auf Deinem Xbox-Spielstand weiterspielst. Gaming ist pro Account auf einem Gerät zur gleichen Zeit möglich und Dein Spielstand wird automatisch synchronisiert. Wenn Dich der gemeinsame Familienfilm über Konsole langweilt, zockst Du einfach auf Deinem Smartphone weiter. Und falls Dein Mitbewohner die Xbox Series X im Wohnzimmer mit seinem Spiel blockiert, kannst Du auf Deiner Xbox One im Schlafzimmer trotzdem einen gemütlichen Film schauen.

Einen detaillierten Blick auf die kommenden Updates erhältst Du überdies in Major Nelsons Videopodcast.

Was noch kommt

Während wir weitere Funktionen, die Dir einheitliche Navigation und maximale Individualität auf Xbox One und Xbox Series X bringen, sind wir auf das wertvolle Feedback der Community angewiesen. Denn all diese Updates denken Dich als Spieler im Ökosystem von Xbox mit.

Für Details zu den jüngsten Updates und News zu den neusten Spielen im Xbox-Kosmos schau regelmäßig hier auf Xbox Wire DACH vorbei.

Website: LINK

Facebook Comments

Dutch 87 und kostenloses Anspiel-Event für Predator: Hunting Grounds

Wasteland 3: How to Create Friends and Influence People