in , ,

Update 1.23 für Gran Turismo 7 mit den Neuzugängen Porsche Vision GT Spyder, Volkswagen ID.R und Nissan Silvia K‘s Type S

- Werbung -
Reading Time: 3 minutes

Fans von Gran Turismo! Die Aktualisierung 1.23 für Gran Turismo 7 erscheint heute, am 29. September, um 8:00 Uhr MESZ.*

Update 1.23 für Gran Turismo 7 mit den Neuzugängen Porsche Vision GT Spyder, Volkswagen ID.R und Nissan Silvia K‘s Type S

- Werbung -
- Werbung -

Drei neue Fahrzeuge hinzugefügt

Volkswagen ID.R ‘19

Der Elektrofahrzeug-Prototyp, der weltweit Geschwindigkeitsrekorde gebrochen hat.

Die Karosserie des ID.R besteht aus Kohlefaser mit überdimensionierten Flügeln vorne und hinten, um maximalen Abtrieb zu generieren. Mit 5,2 m Länge ist das Auto relativ groß, wiegt tatsächlich aber weniger als 1.100 kg. Das Dualmotor-Allradantrieb-System erzeugt bis zu 500 kW (670 BHP)/650 Nm (66.3 kgfm), wodurch er in nur 2,25 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Mit diesen Leistungsdaten kann er es gut mit traditionellen Rennautos mit Verbrennungsmotoren aufnehmen. Der ID.R ist schon in zahlreichen Motorsport-Events auf der ganzen Welt angetreten und hat einige Rekorde gebrochen. Beim Pikes Peak Hill Climb 2018 hat der Fahrer Romain Dumas einen Rekord von 7 Minuten und 57 Sekunden aufgestellt – die erste Fahrt, die die 8-Minuten-Marke geknackt hat. Auf der Nordschleife des Nürburgrings hat der ID.R dann mit 6 Minuten und 5 Sekunden den Rekord für die schnellste Runde eines Elektrofahrzeugs aufgestellt. Beim Goodwood Festival of Speed hat er schließlich als erstes Auto überhaupt das legendäre Bergrennen in unter 40 Sekunden absolviert – mit einer Rekordzeit von 39,9 Sekunden.

Nissan Silvia K‘s Type S (S14) ‘94

Die 6. Generation des Silvia präsentiert höheren Luxus in einer breiteren Karosserie.

Der S14 ist 1.730 mm breit, verglichen mit den 1.690 mm des S13, und entsprechend wurde auch die Spurbreite erweitert. Das neue Modell ist außerdem mit 4.500 mm 30 mm länger und mit 1.295 mm 5 mm höher und hat so eine insgesamt größere Karosserie. Durch die weicheren Linien des Karosseriedesigns macht sich aber besonders die Breite des Autos bemerkbar. Das K-Modell hatte außerdem standardmäßig 16-Zoll-Räder. Der Motor ist eine getunte Version der SR20-Serie des S13. Das hochwertigste K-Modell hat einen Zwischenkühler und erzeugt 14 BHP mehr Leistung als die vorherige Generation mit 216 BHP/28 kgfm. Die Modelle Q und J haben mit ihren Saugmotoren eine Leistung von 157 BHP/19.2 kgfm. Die grundlegende Struktur der Aufhängung mit Frontstreben und einem Multilink-System hinten wurde ebenfalls vom S13 übernommen. Dieses Auto gab es auch mit dem elektronischen Hinterachslenksystem „Super HICAS“.

- Werbung -

Porsche Vision Gran Turismo Spyder

Porsches modernes und zugleich gewagtes Statement zur Zukunft des Sportwagens.

Der Porsche Vision Gran Turismo behält diese Tugenden des deutschen Automobilbauers bei und ist zugleich ein durch und durch modernes und mutiges Statement für die Zukunft der Sportwagen. Er kombiniert Aspekte des charakteristischen Designs historischer Sportwagen von Porsche mit der Rennwagen-DNA des Rekorde brechenden 919 Hybrid und dem Pioniergeist des ersten Elektro-Sportwagens von Porsche, dem Taycan, zu einem leichtgewichtigen Hochleistungssportwagen. Außen- und Innendesign gehen nahtlos ineinander über und geben den Fahrern das Gefühl, eins mit dem Auto zu werden – besonders dann, wenn sie im Cockpit des modernen Carbon-Monocoque-Chassis Platz nehmen. Der duale Elektromotor des Porsche Vision Gran Turismo liefert eine Leistung von 820 kW (1.098 BHP) und ein maximales Drehmoment von 1.090 Nm (111 kgfm). Ein innovatives, aktives Aerodynamiksystem reagiert dynamisch auf alle Fahrsituationen, um die Leistung des Fahrzeugs zu verbessern. Es ist perfekt geeignet für die anspruchsvollen Kurven und Hochgeschwindigkeitssektionen auf Strecken wie der Nürburgring Nordschleife oder auf Gebirgsstraßen.

„Kalifornien II“ und „Tokio II“ in Scapes

Die heutige Aktualisierung enthält außerdem zwei Scapes-Neuzugänge. Seht sie euch weiter unten an.

Website: LINK

- Werbung -

Report

- Werbung -

What do you think?

Written by Horst Klein

Years Of MembershipContent AuthorYears Of MembershipContent Author

Schreibe einen Kommentar