Categories
Console PS VR PS4

So sammelt ihr schnell Trophäen in Days Gone und Zombie Army 4: Dead War

Reading Time: 7 minutes

Bestimmt habt ihr euch schon die starken PS Plus Games im April gesichert und das Playstation-exklusive Action-Adventure Days Gone sowie Zombie Army 4: Dead War heruntergeladen. Dann legt am besten gleich los und erspielt euch möglichst viele Trophäen, denn in der April Trophy Challenge könnt ihr nicht nur einzigartige Avatar-Pakete bekommen, sondern mit etwas Glück auch noch 100,00 Euro Store-Guthaben gewinnen.

Ihr braucht für die Challenge mindestens 15 Trophäen, die ihr in dem Aktionszeitraum vom 06. April bis zum 03. Mai 2021 in den PS Plus-Spielen Days Gone und Zombie Army 4: Dead War sowie allen Games der Play at Home 2021-Aktion freischaltet.

In Zusammenarbeit mit Trophies.de möchten wir euch ein paar Tipps zum Sammeln der begehrten Auszeichnungen geben. So schnappt ihr euch schnell viele Trophäen in Days Gone und Zombie Army 4: Dead War:

Days Gone

Einfach mitnehmen: Story-Trophäen in Days Gone

Gut zu wissen: Alle Trophäen lassen sich offline erspielen, der eingestellte Schwierigkeitsgrad spielt keine Rolle und verpassen könnt ihr auch kein virtuelles Edelmetall, denn alle Bereiche lassen sich nach dem Abschluss der Geschichte wieder besuchen. Am einfachsten sind natürlich die Auszeichnungen, die ihr im Verlauf der spannenden Story automatisch bekommt. Hier ein Beispiele:

  1. Days Gone (Gold) – Schließt dazu einfach die Story ab.
  2. Eine weniger (Silber) – Den Pokal bekommt ihr, wenn ihr eure erste Horde besiegt.
  3. Neukunde (Bronze) – Verbessert euer Bike zum ersten Mal.
  4. Die Kunst der Reparatur (Bronze) – Mit Schrott repariert ihr euer treues Bike, die benötigten 100 Teile habt ihr schnell verwendet.
  5. Wer’s findet … (Bronze) – Es gibt reichlich Sammelobjekte in Days Gone, sobald ihr das erste findet, ploppt die Trophäe auch schon auf.
  6. Warmer Regen (Silber) – Hortet eure Punkte nicht, gebt sie lieber fleißig bei Händlern und Mechanikern aus. Sobald ihr 20.000 Punkte unter das Volk gebracht habt, ist die Trophäe euch. Das ist im Spielverlauf wirklich kein Problem.
  7. Nur eine Fleischwunde (Bronze) – Dabei handelt es sich um eine geheime Trophäe, die ihr aber schon recht früh im Spiel automatisch bekommt.
  8. Speziallieferung (Bronze) – Bekommt ihr automatisch nach der Mission „Jagd auf Leon“.

Tipp: Alle Trophäen im Blick

Drückt im Spiel auf das Touchpad und wischt nach oben, ihr gelangt so in den Storybereich von Days Gone und könnt euch jederzeit die Übersicht aller Trophäen

anzeigen lassen. Das ist nützlich, wenn ihr mal schnell schauen wollt, was euch noch so fehlt und wie weit ihr in den Sammeltrophäen seid.

Schnell gemacht: Einfache Trophäen in Days Gone

Wenn ihr in der Farewell-Wildnis unterwegs seid, werdet ihr bestimmt jede Ecke genau untersuchen und alles ausprobieren. Hier ein paar Tipps, wie ihr euch mit eurer Neugier gleich ein paar Trophäen sichert.

  1. Farewell-Drifter (Bronze) – Die Auszeichnung gehört euch, wenn ihr 10 Minuten mit eurem Bike driftet. Keine Sorge, das muss nicht am Stück sein, jeder Drift wird gezählt.
  2. Der Geist von Farewell (Bronze) – 100 Kills mit dem Messer klingt erst einmal viel, habt ihr aber schnell gemacht, wenn ihr euch an Freaker und menschliche Gegner anschleicht.
  3. Das ist kein Leben (Bronze) – Wenn ihr von Beginn an den guten Samariter gebt, dann habt ihr schnell 10 Menschen geholfen. Also schaut euch in der Spielwelt nach verzweifelten Leuten um und rettet diese vor Freakern, Banditen oder wilden Tieren.
  4. Das ist ein Messer (Silber) – Habt keine Angst vor den besonders starken Gegnern und stellt euch einem Brecher, Sprinter oder Rager mit gezücktem Messer. Der Lohn für die Mühe ist eine Silber-Trophäe.
  5. Farewell-Original (Silber) – Ist doch klar, dass ihr euer Bike immer weiter verbessert. Vergesst dabei aber nicht das Äußere der Maschine, habt ihr in den Kategorien Leistung, Optik und Lackierung je eine Verbesserung gekauft, gibt es Silber.
  6. Zuverlässiger Freund (Bronze) – Ohne selbstgebaute Waffen wird es schwer, in der Farewell-Wildnis zu überleben. Nutzt die Rezepte aus den Camps, um eigene Nah- oder Fernkampfwaffen herzustellen und erlegt damit 200 Gegner.

Ohne Fleiß kein Preis!

Für einige Trophäen müsst ihr schon deutlich mehr Zeit aufwenden, besonders bei der Suche nach den insgesamt über 250 Sammelgegenständen und mehr als 100 Questreihen-Gegenständen geht schon ordentlich Zeit drauf. Aber es lohnt sich.

  1. Möchtegern-Glücksritter (Bronze) – Sobald ihr die Hälfte aller Sammelobjekte gefunden habt, gehört die Trophäe euch.
  2. Roadshow (Silber) – Sucht ihr fleißig weiter und habt 75% aller Sammelobjekte freigeschaltet, winkt euch ein Silberpokal.
  3. Du hast da was Rotes (Bronze) – In der Wildnis könnt ihr jeden Gegenstand gebrauchen, also lootet alle menschlichen Leichen. Habt ihr satte 541 Objekte erbeutet, gibt es eine Trophäe. Aber achtet darauf, dass ihr euer Inventar immer pflegt, ist das nämlich voll, könnt ihr nichts mehr aufnehmen. Und noch ein Tipp: Erledigt die Aufgabe unbedingt, bevor ihr die Story beendet habt. Danach findet ihr nur noch wenige menschliche Gegner.
  4. Das Ende der Welt (Silber) – Ihr stoßt garantiert schnell auf Nero-Forschungsanlagen, in denen ihr Generatoren mit Benzin versorgt und so den Strom wieder anschaltet, um an die begehrten Nero-Injektoren zu kommen. Macht euch die Mühe und stöbert alle 12 Anlagen auf und beendet so die „Das Ende der Welt“-Story.
  5. Abwechslung ist die Würze des Lebens (Silber) – Die Armbrust ist eine tödliche und zuverlässige Waffe, also nutzt sie auch. Und stellt alle fünf Arten an Bolzen her, mit denen ihr jeweils mindestens einen Freaker in die Hölle schickt.

Zombie Army 4: Dead War

Was kann noch besser sein, als Zombies zu killen? Klar, Nazi-Zombies killen! Und damit könnt ihr euch in dem recht blutigen Shooter Zombie Army 4: Dead War ausgiebig beschäftigen. In der Rolle eines Scharfschützen stellt ihr euch todesmutig den untoten Horden entgegen und schnetzelt alles weg, was euch über den Weg schlurft. Das Spektakel könnt ihr solo oder kooperativ meistern … und natürlich dabei reichlich Trophäen verdienen.

Eine ganze Reihe Pokale streicht ihr ein, wenn ihr es nur schafft zu überleben. Klingt jetzt leichter, als es ist, aber sollte keine wirkliche Hürde sein. Holt euch sonst einfach ein paar Kumpel mit in die Schlacht und die Trophäen kommen von ganz alleine. Zum Beispiel diese, bei der ihr Missionen in einem beliebigen Schwierigkeitsgrad absolviert.

  1. Tschu tschu! (Bronze) – Schließt „Tod voraus“ ab.
  2. Sie werden ein größeres Boot rauchen (Bronze) – Schließt „Todeskanal“ ab.
  3. Kranke Wissenschaft (Bronze) – Bekommt ihr am Ende von „Fleischkühler“.
  4. Guck mal, Mami! Ein Hai! (Bronze) – Übersteht den „Zombie-Zoo“.
  5. Im dunklen, dunklen Wald … (Bronze) – Gibt es nach der Mission „Faulige Küste“.
  6. All das ist schon passiert … (Bronze) – Es wird schon schwerer, aber die Mission „Geschmolzener Albtraum“ spendiert diese Trophäe.
  7. Alle Wege führen nach Rom (Bronze) – Überlebt „Alle Wege führen in die Hölle““ ab.
  8. Ihr werdet hier alle sterben (Bronze) – Da ist der Name Programm, aber ihr schafft „Höllenbasis“ bestimmt.
  9. Das Hitler nicht erwartet (Bronze) – Die Entwickler sind ganz schön kreativ bei der Namensgebung –  schließt die Mission „Höllenmaschine“ ab und freut euch über eine weitere Trophäe.

Übung macht den Meister

Wir sind sicher, dass euch das Zombie-Schlachten ordentlich Spaß machen wird und ihr nicht nur stur die Mindestanforderungen erfüllen möchtet. Schnappt euch reichlich virtuelle Pokale, in dem ihr mit den Waffen experimentiert und eure Fähigkeiten immer weiter verbessert.

  1. Jede Kugel zählt (Silber) – Erweist euch als meisterhafter Scharfschütze und schafft drei Kopfschüsse mit nur einer Kugel. Braucht etwas Übung, ist aber machbar.
  2. Ich habe überlebt! (Bronze) – Der Hordenmodus macht richtig Laune, schafft ihr 20 Wellen hintereinander auf einer beliebigen Karte, dann ploppt diese Trophäe auf.
  3. Waffenexperte (Bronze) – Beherrscht ihr eure Waffe nicht, endet ihr schnell als Zombiefutter. Also werdet zum Experten und schließt die Waffenbeherrschung einer beliebigen Knarre ab.
  4. Ich mach, was ich will, ich hab Waffen (Silber) – Wenn ihr schon dabei seid, werdet zum Meister aller Waffenbeherrschungen und streicht dafür Silber ein.
  5. Sag auf Wiedersehen, du Viech! (Bronze) – Wenn es mal eng wird, dann hilft nur Nahkampf. Nutzt den Spezialangriff „Machentenhieb“ und bekommt Bronze dafür.
  6. Zombie-Tötungsmaschine (Bronze) – Bei den Mengen an Zombies dauert es gar nicht so lange, bis ihr 5000 Monster wieder in die Hölle schickt.
  7. Ich bin ein Büfett auf zwei Beinen! (Silber) – Schaut euch genau in der Umgebung um, findet ihr ein Nadelöhr in dem sich die Zombies stauen? Prima, dann lasst die Horde in einer Explosion vergehen. Werden dabei mehr als 20 Feinde gegrillt, gehört diese Trophäe euch.
PS PlusPS Plus

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.