, , , ,

Sea of Thieves Update: In Crews of Rage wird es explosiv

Reading Time: 4 minutes

Es brodelt in den Meeren von Sea of Thieves! Die jüngsten Ereignisse der Tall Tales rund um einen gewissen Skelettlord mit feurigem Temperament haben unerwartete Auswirkungen angenommen. Im neuen Update Crews of Rage, das kostenlos für alle Piraten auf Xbox One, Windows 10 PC und im Xbox Game Pass verfügbar ist, bekämpfst Du Deine skelettierten Feinde zum Beispiel mit neuen explosiven Truhen – brandgefährlich!

Temperamentvolle Truhen

Verfluchte Truhen sind eine trickreiche Angelegenheit: Sie enthalten
besonders wertvolle Schätze, lösen aber auch unvorhergesehene Reaktionen aus.
Die neue Truhe der Wut bildet hier keine Ausnahme, denn sie beherbergt die wutentbrannten
Seelen verstorbener Crew-Mitglieder und löst verheerende Explosionen aus. Nur
mit Fingerspitzengefühl und Teamwork verhinderst Du, dass die Truhe in die Luft
fliegt. Besonders gewitzte Freibeuter setzen die Truhe aber auch als Waffe oder
Falle gegen ihre Feinde ein.

Die explosiven Truhen der Wut bringen jede Menge Gold und einen
kräftigen Rufzuwachs bei den Goldsammlern. Oder Du verkaufst sie im Schnitterversteck
zum doppelten Goldbetrag – das widerum geht auf Kosten Deines Rufes. Dieses
Angebot ist nur während des Crews of Rage-Updates verfügbar – bessere also
schnell Deine Piraten-Kasse auf.

Zu Asche verbrannt

Im Zuge des kostenloses Crews of Rage-Updates bietet Duke eine
Reihe besonders lukrativer Kopfgeld-Seefahrten an – doch auch hier geht es
explosiv zu! Für einen erfolgreichen Abschluss der Reisen erbeutest Du
mindestens eine Truhe der Wut und nutzt diese (oder die kürzlich eingeführten Feuerbomben)
im Kampf gegen die Skeletthorden.

Diese Reisen schicken Dich in die gefährliche Region Devil’s Roar – und dieses Gebiet macht seinem Namen alle Ehre. Bereite Dich also besser auf jede Menge hitzige Kämpfe vor! Du wirst außerdem feststellen, dass viele der dort heimischen Skelette ein neues Aussehen angenommen haben, um sich der lebensfeindlichen Umgebung anzupassen – oder einfach nur, um ihren Skelettlord zu beeindrucken. So oder so, diese neuen Asche-Skelette können nicht durch Feuer zerstört werden und machen jedem pyromanischen Piraten das Leben schwer.

Brandheiße Forts

Währenddessen konzentrieren sich die Fort-Raids in diesem Monat
auf die Molten Sand Fortress, die ebenfalls in der Devil’s Roar-Region liegt. Setze
die Segel und verdiene Dir dort jede Menge neuer Auszeichnungen!

Unter den verlockenden Schätzen des Gewölbes findest Du nicht nur
eine Truhe der Wut sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bisher
verschollene Bücher aus dem jüngsten und letzten Satz der aschegrauen Folianten.
Jeder dieser Wälzer – noch einmal versiegelt in einer Aschetruhe – schaltet spezielle
kosmetische Verbesserungen der Asche-Serie frei. Weitere aschegraue Folianten kannst
Du in anderen Forts, nach Skelettschiff-Kämpfen, im Zuge von Reisen für Duke’s
Schwarzmarkt und natürlich auch zufällig überall auf den Weltmeeren finden –
halte also die Augen offen!

Die großzügigen Piraten von Sea of Thieves

In der Brust der Sea of Thieves-Piraten schlägt ein wohltätiges Herz. Das hat die Community bewiesen als sie über den Kauf von Noble Pathfinder-Segeln 76,205.90 US-Dollar für die Charity-Organisation SpecialEffect sammelte. Das Sea of Thieves-Team und das gesamte Studio Rare möchte an dieser Stelle allen wohltätigen Freibeutern danken, die über den Erwerb der Items einen Betrag gespendet haben. Die Noble Pathfinder-Segel wurden von Rare entworfen und im Pirate Emporium angeboten, der Erlös aus jedem Verkauf wurde an SpecialEffect gespendet.

SpecialEffect nutzt innovative Technologie sowie moderne Software und macht Gaming für Menschen mit Einschränkung zugänglich. Ein großes Dankeschön geht auch an SpecialEffect für die Zusammenarbeit und dafür, dass dank ihnen noch mehr Piraten gemeinsam auf den Meeren segeln können. Mehr über die beeindruckende Arbeit von SpecialEffect findest Du auf der offiziellen Website. Erfahre außerdem hier mehr über inklusives Gaming auf Xbox One oder Windows 10 PC oder verfolge unsere Inklusions-Serie zum Xbox Adaptive Controller auf Xbox Wire DACH.

Mehr Informationen zum Crews of Rage-Update, inklusive aller Release-Notes, findest Du auf der offiziellen Sea of Thieves Website. Das Update ist für jeden kostenlos verfügbar, der Sea of Thieves bereits auf Xbox One oder Windows 10 PC besitzt oder Mitglied des Xbox Game Pass ist. Installiere einfach das aktuelle Sea of Thieves-Update und stürze Dich in das Abenteuer!

Jungfernfahrt für neue Spieler

Du bist neu bei Sea of Thieves? Mach Dich auf zu Deiner ersten
Jungfernfahrt im gleichnamigen neuen Modus. Die Geschichte bietet Dir ein
Tutorial, fernab der wilden Piratenabenteuer und dem Arena-Modus. Als neuer
Spieler beginnst Du Deine Reise in einem Szenario, das jungen Seeräubern
Orientierung bietet und alle wichtigen Informationen für die Abenteuer auf
offener See zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen und die neusten News rund um Xbox und Sea of Thieves findest Du hier auf Xbox Wire DACH.

Website: LINK

Facebook Comments

Die Aktion „Unerlässliche Favoriten” beginnt heute im PlayStation Store

Bring the Fire and Fury with Sea of Thieves’ Free Crews of Rage Update