, , ,

Schreitet durch die Tore von Oblivion – Die neue jahresumfassende Saga in The Elder Scrolls Online

Reading Time: 4 minutes

Entdeckt in The Elder Scrolls Online: Blackwood gemeinsam mit fast 18 Mio. anderen Abenteurern ein neues Gebiet mit einer neuen Geschichte. Erhältlich ab dem 8. Juni für die Play Station, jetzt vorbestellbar. Dunkelforst ist eine vielschichtige Region, in der sowohl ehrgeizige Kaiserliche als auch die unerschütterlichen Argonier leben. Hier musst du eine dunkle Verschwörung untersuchen, die dieses einzigartige Land bedroht und die daedrischen Mächte aufdecken, die Einfluss auf die Ereignisse von nehmen.

Schreitet durch die Tore von Oblivion – Die neue jahresumfassende Saga in The Elder Scrolls Online

„Dunkelforst ist ein Schmelztiegel der Kulturen“, erklärt Rich Lambert, Creative Director von ESO. „Das Land erstreckt sich von der Südspitze von Cyrodiil mit seinen Berglandschaften und Mooren bis nach Osten hin zu den sumpfigen Grenzen von Schattenfenn. Kaiserliche und Argonier prallen in dieser Region seit Jahrhunderten aufeinander und in diesem Kapitel soll die Geschichte dahinter erforscht werden.“

Das Dunkelforst-Kapitel ist ein wichtiger Teil des jahresumfassenden Abenteuers „Tore von Oblivion“, das über ganz 2021 hinweg weitergesponnen wird. Natürlich musst du keinen der vorherigen Teile abgeschlossen haben, um die eigenständige Geschichte in Dunkelforst zu erleben, während du mit Möchtegern-Tyrannen kämpfst und daedrische Manipulationen aufdeckst.

„Die Geschichte, die wir in diesem Jahr erzählen, dreht sich im Wesentlichen um einen Pakt mit dem Teufel. Vor langer Zeit gingen die Langhauskaiser einen Pakt mit Mehrunes Dagon ein und es ist an den Spielern herauszufinden, was dort passiert und wie sie ihre Pläne vor der Vollendung stoppen.“

Die Geschichte spielt 800 Jahre vor den Ereignissen in The Elder Scrolls IV: Oblivion – daher gibt es einige Teile von Dunkelforst, die dir vielleicht bekannt vorkommen und einige Teile, die komplett neu sind.

„Ebenso wie bei Greymoor im letzten Jahr gibt es sowohl vertraute als auch unbekannte Orte, wenn man ESO und frühere Elder Scrolls-Spiele vergleicht, da die Dinge in unserer Zeit offensichtlich etwas anders stehen. Dagon hat noch nicht die „Wissenschaft“ entschlüsselt, mit der er die Oblivion-Krise heraufbeschwören kann, aber er ist schon sehr damit beschäftigt, es zu versuchen!“

„Die Stadt Leyawiin ist der zentrale Knotenpunkt in Dunkelforst und ist sehr ähnlich aufgebaut wie in TES IV. Außerdem werdet ihr im Osten der Region die Stadt Gideon entdecken – eine Stadt, die zuletzt 1994 in The Elder Scrolls: Arena auftauchte!“

Zusätzlich zu dieser neuen Gegend und Geschichte wird in Blackwood auch das neue Begleiter-System eingeführt. Dieses erlaubt es dem Spieler sich mit einem einzigartigen NPC zusammenzutun, ihn auszurüsten, seine Geschichte zu erfahren und Seite an Seite mit ihm zu kämpfen. Ihr werdet nie wieder alleine kämpfen müssen!

Bestellt The Elder Scrolls Online Collection: Blackwood jetzt vor und erhaltet sofortigen Zugang zum Hauptspiel und auf ALLE vorherigen Kapitel. Dazu gehört jede große Veröffentlichung bis jetzt und hunderte Stunden Story-Inhalte – perfekt für neue Spieler, die ganz in die Welt von ESO eintauchen wollen! Wenn ihr hingegen altgediente oder wiederkehrende ESO-Spieler seid, könnt ihr euch das The Elder Scrolls Online: Blackwood-Upgrade schnappen, um schon jetzt bereit zu sein, die neue Region zu erkunden und das neue Abenteuer zu erleben, sobald es online geht.

Bestellt euch jetzt eine beliebige Version von The Elder Scrolls Online: Blackwood vor und erhaltet im Spiel sofortigen Zugriff auf das Reittier Nagahide Welwa Ravager (Nagahautwelwa-Verwüster) und das Haustier Nightmare Bear Cub (Albtraum-Bärenbaby)*. Zusätzlich dazu erhalten alle Vorbesteller von Blackwood weitere In-Game-Artikel sobald das neue Kapitel erscheint, darunter das Outfit Dremora Kynreeve (Dremora-Kynreeve), das Haustier Deadlands Wamasu (Totenländer-Wamasu) und mehr.

Mehrunes Dagon hat finstere Pläne für die Menschen von Tamriel – ihr habt die Chance, diese Pläne des Prinzen der Zerstörung im Blackwood-Kapitel und während des jahresumfassenden Abenteuers Tore von Oblivion aufzudecken, beginnend mit dem Flames of Ambition-DLC im März. Schaut öfter mal auf elderscrollsonline.com vorbei, um weitere Informationen über die geplanten ESO-Veröffentlichungen zu erhalten. Wir sehen uns in Tamriel!

The Elder Scrolls Online: Blackwood erscheint am 8. Juni und kann ab jetzt im PlayStation Store vorbestellt werden. 

* Das Haustier Nightmare Bear Cub (Albtraum-Bärenbaby) ist ab jetzt bis zum 17. März als Prämie bei Vorbestellungen verfügbar.

Website: LINK

Facebook Comments

Win one of ten Raspberry Pi Pico boards and Get Started with MicroPython books!

Portenta Vision Shield now available with LoRa® module