, , ,

Raredrop Games veröffentlicht das rundenbasierte Mecha-Strategiespiel Warborn im Juni auf PS4

Reading Time: 4 minutes

Josh Regan, Director, Raredrop Games


Hallo! Ich bin Josh von Raredrop Games, dem Studio, das Warborn entwickelt – unser bevorstehendes rundenbasiertes Taktikspiel mit mächtigen Mecha-Einheiten, die Variable Armor genannt werden. Ich freue mich sehr, euch heute den Veröffentlichungstermin für unser Spiel, den 12. Juni 2020, mitteilen zu können. Bald könnt ihr in die Welt von Warborn eintauchen und das Kommando über eure eigenen Mecha-Einheiten übernehmen!

Warborn spielt im Auros-System, wo die Entdeckung eines Materials namens Eionite einem raschen technologischen Fortschritt geschaffen. Streitigkeiten über das Territorium, spalten die Menschheit im Universum und ziehen das System in eine Ära des Krieges. In diesem neuen Zeitalter entsteht die „Variable Armor” (VA), eine fortschrittliche Bipedalwaffe, die von einem Piloten (menschlich) gesteuert wird. Es verändert die Kriegsführung im gesamten System für immer.

In der Kampagne von Warborn übernehmt ihr das Ruder als einer von vier Kommandanten. Jeder von ihnen hat seine eigenen Loyalitäten und Motivationen. Die Spannungen zwischen den Fraktionen sind nach einem großen Konflikt stark und es entstehen so langsam neue Bedrohungen. Als Kommandant müsst ihr eure Streitkräfte mit Variable Armour auf Schlachtfeldern im gesamten Sonnensystem einsetzen. Vom Planeten Cerulia bis hin zu den Weltraumkolonien von Nethalis.

Das Gameplay ist rundenbasiert und wechselt zwischen euch und dem Gegner hin und her. Während eures Zuges könnt ihr verschiedene Missionsziele erreichen, indem ihr die Einheiten mit Variable Armour über das Schlachtfeld schickt, Verstärkung von Landungsschiffen anfordert und Befehle erteilt, um den Feind zu attackieren.

Nach dem Bewegen einer Einheit erhaltet ihr einige von Fähigkeiten, die einzigartig für jede Art von Variable Armour sind. Damit könnt ihr in Aktion treten, den Feind angreifen, Strukturen erobern oder Verbündeten helfen – abhängig von den Fähigkeiten der Variable Armour. Sobald ihr den Feind im Visier habt und einen Angriff ausgewählt habt, explodiert die taktische Karte und geht in eine coole Kampfsequenz über.

Warborn ist ein rundenbasiertes Taktikspiel, aber es gibt auch einige Elemente, die ihr kennen werdet, wenn ihr Strategiespiele mögt. Damit meine ich zum Beispiel das Erfassen von Strukturen, um Ressourcen zu gewinnen. Oder das Ausgeben dieser Ressourcen für den Einsatz neuer Einheiten mit Variable Armour. Wenn wir das Spiel auf Events gezeigt haben, haben die Spieler Warborn ziemlich einfach zu erlernen eingeschätzt und das finde ich toll! Wer mehr Tiefe sucht, erlernt die die vielen fortschrittlichen Systeme, um die Oberhand zu gewinnen!

Ein gutes Beispiel dafür ist das Verteidigungsbewertungssystem. Wenn ihr mehr Informationen über die Fähigkeiten jeder Variable Armour erfahrt, ihr sehen, dass sie sich in drei Schadensarten (bei Angriffsskills) unterteilen lassen: kinetisch, energiereich und explosiv. Einheiten mit Variable Armour haben unterschiedliche Verteidigungswerte gegen diese Schadensarten. Kennt ihr euch also mit den Fähigkeiten aus, wisst ihr welche gegen eine Variable Armour des Gegners einsetzen könnt. Das verschafft euch Vorteile im Kampfgeschehen.

Neben der Einzelspieler-Kampagne bietet Warborn auch einen Gefechtsmodus, bei dem ihr mit benutzerdefinierten Spieleinstellungen gegen eine KI spielen könnt. Wenn ihr euch fit und wettbewerbsfähig fühlt, haben wir auch einen Online-Mehrspielermodus für euch. Für alle Kreativen unter euch: Es gibt einen vollständigen Karten-Editor im Spiel und ihr könnt eure besonderen Karten in privaten Mehrspieler-Matches entweder gegen die KI oder andere Spieler ausprobieren.

Es ist so aufregend, hier über Warborn zu sprechen. Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt, meine Worte zu lesen. Wenn euch rundenbasierte Strategiespiele so viel Spaß machen wie mir, probiert bitte Warborn zum Launch am 12. Juni 2020 auf PS4 aus.

Website: LINK

Facebook Comments

Enthüllung neuer Details zur PlayStation 5: Technische Daten der Hardware

Unveiling New Details of PlayStation 5: Hardware Technical Specs