in , , ,

PC-Funktionen von Marvel‘s Spider-Man Remastered enthüllt

Reading Time: 4 minutes

Habt ihr die Neuigkeiten von letzter Woche mitbekommen? Die Reihe Marvel‘s Spider-Man kommt auf PC und wir sind mächtig aufgeregt, weil eine komplett neue Gruppe von Spielern diese Spiele erleben darf!

Wir bei Insomniac Games hatten das Privileg, bei der Erschaffung dieser PC-Versionen mit unserem Partner PlayStation Studios und dem erfahrenen PC-Entwickler Nixxes Software zusammenarbeiten zu dürfen. Für uns alle war die Arbeit das letzte Jahr über ein Liebesdienst, und heute dürfen wir endlich mehr Details zu den Funktionen und Verbesserungen preisgeben, die euch erwarten, wenn Marvel‘s Spider-Man Remastered am 12. August für PC erscheint. Außerdem gibt es eine spannende Ankündigung zu Vorbestellungen, weitere Details dazu weiter unten!

- Werbung -
PC-Funktionen von Marvel‘s Spider-Man Remastered enthüllt

Zuallererst behandeln wir die Grafikfunktionen, die in der PC-Version von Marvel‘s Spider-Man Remastered neu verfügbar sind.Unser Ziel war es, dass dieses Spiel auf der Plattform PC grafisch beeindruckend sein wird, und deshalb mussten wir eine weitreichende Konfigurierbarkeit für PC-Spieler mit unterschiedlicher Hardware ermöglichen und einige neue Techniken und Werkzeuge einführen, um noch einen Schritt weiter gehen zu können. Hier ist eine abgekürzte Liste:

  • Raytracing-Reflexionen sind für alle mit einer Hardware, die sie unterstützt, im gesamten Spiel verfügbar. Reflexionen bieten zudem unterschiedliche Qualitätsstufen, eine davon ist ein neuerer Raytracing-Modus mit höherer Qualität, der für noch mehr Details sorgt, während man in Marvels New York netzschwingend das Verbrechen bekämpft.
  •  NVIDIA DLSS (Deep Learning Super Sampling) erhöht die Grafikleistung mithilfe von dedizierten Tensor Core-KI-Prozessoren, die es nur bei GeForce RTX GPUs gibt, um die Frameraten zu steigern für eine Bildqualität ohne Kompromisse.
  • NVIDIA DLAA (Deep Learning Anti-Aliasing) ist ein KI-basierter Antialiasing-Modus für „GeForce RTX“-Gamer, die noch etwas GPU-Spielraum haben und höhere Bildqualitäten anstreben.
  • Neben der Wahl der Bildschirmauflösung unterstützen wir auch eine breite Palette an Bildformaten wie ultrabreite 21:9, panoramische 32:9 und NVIDIA Surround-Mehrfach-Monitor-Setups.* Wenn ihr drei Monitore habt, dann haben wir das Spiel für euch, mit denen ihr mit ihnen angeben könnt!
  • Viele andere Rendering-Systeme sind anpassbarer als in der Vergangenheit, mit zusätzlichen Qualitätsstufen und algorithmischen Optionen. Diese umfassen SSAO, Texturenfilter, Detailgradqualität, Schatten und noch vieles mehr. Wir unterstützen Fenstermodus, Vollbild und exklusive Vollbild-Render-Modi.

Neben den PC-Grafikfunktionen gibt es mehrere Peripheriegeräte- und Anpassungsoptionen. Mit der Unterstützung für den DualSense™-Controller von PlayStation werden PC-Spieler das Feedback der adaptiven Trigger und die faszinierende haptische Reaktion erleben, während sie gegen kultige Marvel-Schurken kämpfen.** Die Unterstützung für Maus und Tastatur – während des Gameplay und in den Menüs des Spiels – ermöglicht eine völlig andere, anpassbare Steuerungsoption für alle, die das bevorzugen. Mit der Unterstützung von Steam Input stehen unzählige Möglichkeiten für Neubelegungen bereit und das Spiel bietet zudem mehrere Barrierefreiheitsfunktionen. Marvel‘s Spider-Man Remastered unterstützt auch Errungenschaften und Cloud-Spielstände, sowohl auf Steam als auch im Epic Games Store.

Während wir natürlich hart daran gearbeitet haben, bessere Grafikfunktionen für alle mit leistungsstarken Gaming-Systemen und schicken neuen Grafikkarten hinzuzufügen, haben wir gleichzeitig versucht, sicherzustellen, dass Leute mit PCs aller Art Marvel‘s Spider-Man Remastered bestmöglich genießen können. Von daher können wir jetzt einige Details zu den Mindest- und den empfohlenen Anforderungen ankündigen, sowie den Spezifikationen für diverse grafische Voreinstellungsstufen.

- Werbung -

Jetzt, da ihr wisst, was euch mit unserer neuen PC-Version von Marvel‘s Spider-Man Remastered erwartet, zählt ihr bestimmt schon die Tage bis zu seiner Veröffentlichung am 12. August. Glücklicherweise darf ich ankündigen, dass wir auch ein Item-Paket für Vorbesteller anbieten. Wenn ihr vor dem Launch des Spiels vorbestellt, erhaltet ihr:

  • Vorabzugang zu drei Spider-Man-Anzügen
    • Der techniklastige „Iron Spider“-Anzug
    • Der einzigartige Spider-Punk-Anzug
    • Der Original-Tempo-Anzug
  • Vorzeitige Freischaltung des Spider-Drone-Kampfgerätes
  • 5 zusätzliche Fertigkeitspunkte für Spidey-Upgrades

Vorbestellungen sind jetzt auf Steam und im Epic Games Store verfügbar:

Im Namen von allen bei Insomniac und unseren engen Partnern bei Nixxes darf ich sagen, dass wir es kaum erwarten können, dass ihr alle Marvel‘s Spider-Man Remastered mit euren Händen, Mäusen, Tastaturen und GPUs spielen könnt, wenn es am 12. August auf PC erscheint!

*Kompatibler PC und Anzeigegerät erforderlich.

**Nutzt eine Kabelverbindung, um die komplette Palette an Funktionen des DualSense™-Controllers im Spiel zu erleben.

- Werbung -

Website: LINK

Written by Horst Klein

Verbinde die Welten – Discord Voice Chat auf Xbox-Konsolen für Xbox Insider verfügbar

FIFA 23 enthüllt: Erste Details zu Spielmodi, neuen Funktionen, überarbeiteten Gameplay-Mechanismen und mehr