, , ,

Paper Beast: Erkundet ein traumhaftes Ökosystem mit PSVR

Reading Time: 2 minutes

Eric Chahi, Creative Director, Pixel Reef


Ich wollte, dass sich die Spieler bei Paper Beast so fühlen, als würden sie als Erste ein jungfräuliches Land erkunden. So haben wir das Spiel angelegt: als eine Reise durch eine einzigartige Wildnis, in die kein Mensch je zuvor einen Fuß gesetzt hat.

Das Spiel bringt euch dazu, die Fauna und Flora aus Origamipapier, gefaltetem Metall, Korallen etc. zu erkunden. Einige Dinge, wie etwa das Wasser und der Sand, kommen einem bekannt vor, andere hingegen wirken surreal – die Kreaturen zum Beispiel.

Während ihr euch durch das Spiel bewegt, löst ihr allerlei Rätsel, überwindet Hindernisse und entdeckt viele Überraschungen. Die Kreaturen helfen dem Spieler, sich auf seiner Reise intuitiv zurechtzufinden. Und das ohne ein Wort, denn die Erzählung des Spiels verläuft gänzlich nonverbal.

Paper Beast on PS4

Mit den Tieren teilt ihr euch ein gemeinsames Ziel: in dieser Welt voranzukommen und euch so weiterzuentwickeln. Zwischen euch wird eine starke Bindung entstehen, während ihr miteinander interagiert und gemeinsam auf Reisen geht.
Dieser Intention folgend, haben wir dann auch die Levels dementsprechend gestaltet – als eine Reise, eine Wanderung.

Die Herausforderung war, eine authentische Wildnis zu erschaffen. Dank unserer physischen Simulation der Fortbewegung wirken die Tierbewegungen ganz natürlich.

Diese Technologie stellt den Kern des Gameplays dar, denn die Engine kalkuliert die Bewegungen der Kreaturen in Echtzeit, um ihnen so zu ermöglichen, auf jede Aktion der Spieler zu reagieren. Die Kreaturen passen ihre Bewegungen auch an das Gelände und die Hindernisse auf ihrem Weg an.

In diesem Trailer zeigen wir euch, wie die Spieler das Gelände beeinflussen können, um bestimmte Rätsel zu lösen – wie etwa eine der Kreaturen dazu zu bringen, ihnen beim Bau eines Damms aus Sand über das Wasser zu helfen. Der Boden und die diversen Elemente passen sich automatisch an die Handlungen der Spieler an. Die Engine des Spiels berechnet alles in Echtzeit. Ein Beispiel, das ihr in diesem Video sehen könnt, ist, dass die Bewegung eines Balls auf Sand eine Spur auf dem Boden hinterlässt.

Paper Beast on PS4

Das Video konzentriert sich vor allem auf einen Teil des Spiels, in dem der Spieler Kreaturen aus Metall hilft, einen rutschigen Abhang zu erklimmen. Der Spieler benötigt Sand und die in der Nähe befindlichen Pflanzen, um sie in Bewegung zu versetzen. Um ihnen weiterzuhelfen, wird also die Umgebung beeinflusst. Wenn die Kreaturen ihr Ziel erreicht haben, nutzen sie die Frucht eines Baumes, um davonzufliegen – der Spieler erhält so einen Tipp, wie er seine Reise fortsetzen kann.

Das Abenteuer, das ihr erleben werdet, ist einzigartig und steckt voller überraschender und unerwarteter Momente. Deshalb ist Paper Beast eine echte VR-Odyssee.

Website: LINK

Facebook Comments

Proletariat bringt Spellbreak auf PS4

DayZ Livonia is Available Now on Xbox One