, , ,

Override 2: Super Mech League für PlayStation 5 und PlayStation 4 angekündigt

Reading Time: 2 minutes

Override 2: Super Mech League ist ein wettkampforientierter Mech-Brawler von Modus Games und erscheint diesen Dezember auf PlayStation 4 und später auf PlayStation 5.

In Super Mech League wurde die Roboter-Kampf-Action des originalen Overrides mit einem neuen Wettkampf-Schwerpunkt und Multiplayer-Tiefe aufgemotzt. Werfen wir heute einen Blick auf die Neuheiten in Override 2: Super Mech League.

 

1.  Ein turbogeladenes Comeback der Mechs

Override ist ein mech-basierter 3D-Brawler, bei dem die Spieler Mechs von der Größe eines Wolkenkratzers steuern und in zahlreichen Spielmodi mit 2-4 Spielern gegeneinander antreten.

Im ursprünglichen Override: Mech City Brawl wurden diese gigantischen Mechs geschaffen, um eine Bedrohung durch Aliens, den sogenannten Xenotypes, abzuwehren. Sieben Jahre nach dem Ende der Invasion durch die Xenotypes sind die kolossalen Maschinen, die einst die Verteidiger des Planeten waren, nun zu Entertainern in einem Sportwettkampf im globalen Maßstab geworden. In der Fortsetzung startet ihr als neue Mech-Piloten, die ihre Fähigkeiten verbessern und demonstrieren müssen, um durch die Ränge der Mech-Ligen aufzusteigen.

2.  Ein aktualisiertes Kampfsystem

Das erste Override hat euch gezeigt, wie es ist, einen gigantischen Mech zu steuern und im Kampf ganze Städte zu planieren. In Override 2 präsentieren die verbesserten Schläge, Kicks und ultimativen Angriffe eine noch verheerendere Wirkung.

Die Kämpfe werden in Arenen auf der ganzen Welt ausgetragen – jede von ihnen gespickt mit einzigartigen und interaktiven Gefahren in der Spielumgebung. Dazu gehören feurige Lava-Geysire, elektrisch geladene Minen und Sprengstoffkanister, die aufgehoben und geworfen werden können. Unser Ziel für Override 2 war, die Intensität des Originals durch noch schnellere und spannendere Kämpfe zu steigern.

3.  Neue Mechs & neue Modi

Override 2 beinhaltet beim Start 20 Mechs, die aus einer Handvoll brandneuer Mechs und einem Satz überarbeiteter, wiederkehrender Bots bestehen. Einer der neuen Mechs, die ihr Debüt geben, ist Aura, ein tödlicher und gleichzeitig anmutiger Brawler mit mächtigen und faszinierenden Fernangriffen. Ein weiterer Newcomer ist Sprinkles, deren Moves eine gewisse „Süße“ haben – sie ist mit einer gigantischen Kaugummikanone ausgerüstet, die stark genug ist, Metall zu zerschmettern.

Override 2 präsentiert eine Vielzahl an Matchtypen einschließlich 1-gegen-1-Ranglistenspiele, 2-gegen-2-Matches und „Free for All“-Schlachten („Massengerangel“) für bis zu 4 Spieler – lokal und online. Außerdem freuen wir uns darauf, neue Spielmodi mit euch zu teilen wie „King of the Hill“ („König des Hügels“), bei dem die Spieler bestimmte Punkte einer Arena erobern und kontrollieren müssen. Ein weiterer neuer Koop-Spielmodus ist „Xenoswarm“ („Xeno-Schwarm“), bei dem ihr gegen Horden von Xeno-Mechs antreten müsst – Maschinen, die geschaffen wurden, um die abgewehrte Alien-Bedrohung zu simulieren.

Override 2: Super Mech League für PlayStation 5 und PlayStation 4 angekündigt

Override 2: Super Mech League präsentiert ein einzigartiges und liebenswertes Aufgebot an Mechs mit zerstörerischen Fähigkeiten und stylishen Finishern. Override 2: Super Mech League ist diesen Dezember auf PlayStation 4 und später auf PlayStation 5 verfügbar.

Website: LINK

Facebook Comments

Der Karrieremodus von Project Cars 3 macht Sonntagsfahrer zu echten Rennlegenden

7 Tipps für den Lichtschwert-Dojo in Vader Immortal