, , ,

No Man‘s Sky: The Next Generation

Reading Time: 3 minutes

Hallo! Das war ein aufregendes Jahr für das kleine Team von No Man‘s Sky. Wir haben bereits 5 verschiedene und umfassende Updates für das Spiel herausgebracht. Nach unserem letzten Update, ORIGINS, fanden viele Reisende ihren Weg zurück ins Spiel, um aus erster Hand all die neuen Dinge zu erleben, die es nun zu entdecken gibt. Und obwohl das Jahr schon so arbeitsreich war, wollen wir „noch eine Sache“ enthüllen.

Heute freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass es zum Start der Konsole in wenigen Wochen eine Version von No Man‘s Sky für PlayStation 5 geben wird. Die PS5-Version macht sich die Hardware der nächsten Generation zunutze, um die Grafik, das Audio und vieles mehr zu verbessern. Alle aktuellen Spieler von No Man‘s Sky erhalten dieses Upgrade auf PS5 kostenlos und können ihren Spielstand zwischen den Konsolen transferieren, wenn sie sich dazu entscheiden, ihr Universum auf der nächsten Generation zu erkunden.

No Man‘s Sky: The Next Generation

Hier sind weitere Details zu einigen der vielen Funktionen und Upgrades, die die Spieler in der Version von No Man‘s Sky für PlayStation 5 erwarten.

  • Haptische Steuerung: Vom befriedigenden Gefühl beim Abfeuern eures Blitzwerfers über Bauteile, die in einer Weltraumwohnung sanft an den für sie vorgesehenen Platz rutschen, bis zum festen Klicken des Auslösers in eurem Raumschiff – die haptische Steuerung lässt euch wie noch nie zuvor in außerirdische Welten eintauchen.
  • Lebendigere Welten: Die Hardware der nächsten Generation ermöglicht der prozeduralen Generierung von No Man‘s Sky, noch üppigere, reichhaltigere und dichter besiedelte Universen zu kreieren. Planetenoberflächen sind dank Tausender weiterer Felsen, Aliengräser und exotischer Pflanzen auf dem Bildschirm ein ganzes Stück detaillierter. 
  • Multiplayer für 32 Spieler: Zum ersten Mal können sich auf Konsolen bis zu 32 Spieler zusammenschließen, um gemeinsam zu bauen, zu überleben, zu kämpfen und die Galaxie zu erforschen.
  • Fortschrittliches Audio: Immersion war immer ein Grundpfeiler von No Man‘s Sky. Dank Tempest 3D AudioTech können die Spieler auf PlayStation 5 die Atmosphäre eines fremden Planeten viel besser aufsaugen und deutlicher als je zuvor spüren, wie ein Schiff über sie hinwegfliegt. (Mehr Informationen zum 3D-Audio von PS5 findet ihr hier.)
  • 4K* mit 60 FPS: Auf PlayStation 5 erleben die Spieler das Universum in gestochen scharfen Details und mit höherer Bildrate.
  • Ultragrafik: Genießt außerirdische Panoramen mit verbesserten Schatten, größerer Sichtweite, Tausenden Objekten mehr auf dem Bildschirm und verbesserter Beleuchtung und volumetrischen Effekten.
  • Umfangreicher Basisbau: Aufgrund der Möglichkeit, viel größere und komplexere Basen zu konstruieren und auf dem Bildschirm darzustellen, können die Spieler jetzt gemeinsam gigantische Kolonien im Weltraum aufbauen.
  • Ladezeiten in Warp-Geschwindigkeit: Dank 5- bis 10-mal kürzerer Ladezeiten erkundet ihr das Universum ohne lästiges Warten. Auf PS5 warpt ihr euch blitzschnell von einem Sonnensystem ins nächste.
  • Crossplay: Die Entdecker auf PS5 können sich mit Abenteurern von allen anderen Plattformen zusammentun, inklusive der vorherigen Generationen.
  • Upgrade von PS4 auf PS5: Bisherige Besitzer von No Man‘s Sky auf PlayStation 4 können ihr Spiel nicht nur ohne zusätzliche Kosten auf die Version für PlayStation 5 upgraden, sobald PS5 in ihrer Region erscheint, sie können ihren Spielstand auch auf die neue Konsole mitnehmen.
  • PS VR: Dank Abwärtskompatibilität ist No Man‘s Sky auf PlayStation 5 vollständig in PS VR spielbar.
  • Ein sich entwickelndes Spiel: Dies ist nur ein weiterer Schritt in der Evolution des erfolgreichen Titels und No Man‘s Sky Next Generation enthält bereits vom ersten Tag an alle Updates der letzten vier Jahre. Startet eure Reise in unserer bisher entscheidendsten Phase.

Unsere Reise der nächsten Generation beginnt. Wir hoffen, dass ihr uns voller Vorfreude begleiten werdet.

*4K-kompatibles TV-Gerät erforderlich.

Website: LINK

Facebook Comments

Händchenhalten allein oder mit jemand Besonderem in Haven

Kostenloses Update im Oktober sowie neuer kostenpflichtiger DLC für Predator: Hunting Grounds