in , ,

Neon-Folk-Survival-Horror in Saturnalia

- Werbung -
Reading Time: 5 minutes

Man sagt, es bedarf eines Dorfes – und wenn es darum ging, das Dorf von Gravoi zu erschaffen, dann stimmt das definitiv. Saturnalia ist ein kulturelles Mosaik, das gleichermaßen vom Kino, Theater und Architektur beeinflusst wurde – und von klassischen Computerspielen, in denen es ums Überleben und Erforschen ging. Das Ergebnis ist eine sehr vielseitige und thematisch bunte Welt, die lebensnahe Einflüsse reflektiert und dabei unwirklich bleibt.

Neon-Folk-Survival-Horror in Saturnalia

- Werbung -
- Werbung -

Wenn Realität auf Surreal trifft

Sobald wir festgelegt hatten, dass die Handlung in Sardinien spielen würde – ein Ort, der nicht oft in der Popkultur dargestellt wird – wussten wir bei Santa Ragione auch, das wir die wunderschönen Orte und authentische Kultur der Region verantwortungsvoll treu bleiben mussten. Gleichzeitig war unsere Vision eine Horrorgeschichte mit übernatürlichen Einflüssen – also war auch ein Sprung von der realen Welt in etwas ganz anderes angedacht. Deswegen entstand Gravoi: eine fiktive Traumlandschaft, die das reale Sardinien reflektiert und gleichzeitig alleine stehen und eindeutig und gruslig sein konnte.

Das Team besuchte die Insel und untersuchte sie intensiv: Wanderungen, zahllose Fotos und Videos der Dörfer und Städte in Sardinien – von der antiken Kirche in Bosa bis zu den verlassenen Minen von Monteponi. Mit diesen Ressourcen konnten wir die Stadt Gravoi ganz genau designen und ihr einzigartige Verquerungen und Abzweigungen geben.

A figure use the flame of a matchstick to study an etched map.

– Werbung –

Unser Ziel war, ein schrittweise generiertes Layout zu erstellen, dass sich an bestimmte Bedingungen im Spiel anpassen konnte. Deswegen arbeiteten die Designer wirklich hart daran, dass jede Kopfsteinseitenstraße und enge Gasse einzigartig und bewohnt wirkte. Die Kathedrale, Schaufenster und Architektur, aus der Gravoi zusammengesetzt wird, sind gleichzeitig vertraut und einzigartig. Wir wollten eine dreidimensionale Umgebung für die Geschichten schaffen, die wir erzählen.

Der Neon-Folk-Effekt

Der Stil von Saturnalia lässt sich auf viele Arten beschreiben: Bunt, kaleidoscopisch, vielleicht sogar pittoresk? Das ist alles richtig, aber kratzt nur an der Oberfläche der Tiefe und Vielfalt von Einflüssen, die in die Ästhetik von Saturnalia eingegangen sind.

Von Anfang an hatten wir eine klare Vorstellung davon, wie die Geschichte und der Look von Saturnalia sein sollten: Giallo-Kino, die klassischen italienischen Horrorfilme, die in den 60ern und 70ern durch die einnehmende und innovative Arbeit von Leuten wie Dario Argento und Mario Brava erfolgreich wurden. Sie waren bekannt für schockierende Gewalt, fesselnde Geheimnisse und stylisierte Filmweisen. Diese Filme bildeten da Fundament, auf dem wir als Entwickler unseren eigenen Beitrag zur etablierten Tradition des italienischen Horrors aufbauen konnten.

A character runs through a street, passing a small parked vehicle laden with chairs.

Für das Leveldesign ließ sich unser Art Director von zeitgenössischer Architektur und dramatischer Bühnengestaltung inspirieren – vor allem vom Expressionismus und Brutalismus, die Bedeutung über Realismus stellen. Diese klaren geometrischen Muster kombinierten sie mit Farbbearbeitung und Palettenstruktur, um eine Welt zu schaffen, in der man sich leicht verlieren kann – sowohl wörtlich als auch bildlich.

Der evokative Stil von Saturnalia, auch ”neon-folk“ genannt – ist da wohl auffälligste Merkmal. Aber wie sich das Spiel dann spielt ist ebenso bedeutend.

Das Herz von Saturnalia

Obwohl die cineastischen Einflüsse von Saturnalia substanziell sind, ist es natürlich als erstes ein Computerspiel mit starken Verbindungen zu Vorgängern unter den Survival-Horror- und erkundungsbasierten Abenteuerspielen. Eine besondere Inspiration war die reiche und detaillierte Welt von Shenmue und Mystery-Spiele wie Mizzurna Falls, Enemy Zero und D2. Die Gemeinsamkeit zwischen all diesen Spielen sind sehr immersive Welten, die kritisches Denken fordern und eine emotionale Verbindung zu ihren Geschichten und Hauptfiguren bieten.

- Werbung -

Das Leveldesign konzentriert sich darauf, Spielern unterschiedliche Wege zum Erreichen ihrer Ziele anzubieten mit einer besonderen Betonung der Wahlfreiheit und Einzigartigkeit der Playthroughs. Wir machen dabei Anleihen beim explorativen Abenteuerstil, sodas gewisse Teile des Dorfes nicht erreichbar für euch sind, bis ihr bestimmte Werkzeuge und Ausrüstung gesammelt habt. So sind auch viele diegetische Puzzle in das Spiel verwoben und Schlüssel, um neue Bereiche und geheime Passagen zu entdecken, die durch Gravoi führen.

In the back of a dark cavernous area stands a figure by an open door, silhouetted by the light of room they gaze into.

Das Ergebnis ist eine labyrinthartige Struktur, die euch das Gefühl gibt, einen Irrgarten zu durchwandern. Ohne Tageslicht müsst ihr eure Streichhölzer weise einsetzen, um die Dunkelheit fernzuhalten – und die Aufmerksamkeit der Kreatur, die jede eurer Bewegungen verfolgt. In diesem Irrgarten lauert ein Monster und seinen Fängen zu entgehen ist da Wichtigste für jeden, der tapfer das Dorf erkundet.

Aber in Saturnalia geht es nicht vorwiegend ums Kämpfen. Verborgenbleiben (Stealth) und Ausweichen sind eure wichtigsten Werkzeuge, weil sie die einzigartigen Fähigkeiten der vier Hauptcharaktere sind. Wenn ihr diese Fähigkeiten nutzt, geht das Hand in Hand mit der Erkundung der persönlichen Motivation und Wünsche der Charaktere. In der Welt von Saturnalia sind die Geschichte und das Spiel stark verwoben. Ihr kommt nur weiter, wenn ihr lernt, welcher Charakter in einer Situation oder bei einem Rätsel die beste Wahl ist.

A masked figure stares past opened gates to a room beyond, in which unknowingly observed, another figure gazes about them.

Trotzdem werdet ihr eure ganz eigene, einzigartige Erfahrung mit Saturnalia machen. Denn ihr könnt die Geschichte beenden, ohne jedes Detail zu entschlüsseln – und damit beim nächsten Mal wieder Spaß haben und alternative Strategien ausprobieren. Die Entdeckungen, die ihr macht – und auch die Reihenfolge, in der ihr bestimmte Ereignisse auflöst – können das Ende beeinflussen. Das drückt auch stark eins unserer Ziele bei der Entwicklung von Saturnalia aus: die Betonung eurer Entscheidungsfreiheit. Ihr entscheidet, wie die Geschichte sich entwickeln soll.

Es bleibt also nur noch eine Frage:

Wagt ihr es, dem Ritual beizuwohnen?

Während wir die letzten Kleinigkeiten erledigen, können wir gar nicht erwarten, dass ihr das Spiel bald auch spielen könnt: Saturnalia startet für PlayStation 4 und PlayStation 5 am 27. Oktober 2022.

Website: LINK

- Werbung -

Report

- Werbung -

What do you think?

14 Points
Upvote Downvote
Contributor

Written by Horst Klein

Years Of MembershipContent Author

Schreibe einen Kommentar

Tokyo Game Show Xbox Stream 2022: News and Updates on 22 Games from majority Japanese developers, DEATHLOOP coming to Xbox Next Week, and much more!

Xbox Honors Hispanic Heritage Month