, , , ,

Mixer wird eingestellt: Partnerschaft mit Facebook Gaming und Einbindung von Project xCloud

Reading Time: 4 minutes

Für uns bei Xbox steht der Spieler im Mittelpunkt – und das immer und jederzeit. Es liegt in unserer Verantwortung, Spieler mit unseren Titeln und Spiel-Erfahrungen zu erreichen, wo immer sie sind. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns auf erstklassige Inhalte von unseren 15 Xbox Game Studios, auf die Weiterentwicklung des Xbox Game Pass, die Einführung von Xbox Series X und Project xCloud, unsere Cloud Gaming-Technologie, mit der Du Deine Spiele mobil erlebst.

Um diese Vision möglichst vielen Spielern weltweit zu ermöglichen, arbeiten wir auch in den kommenden Jahren mit verschiedenen Partnern, Plattformen und Communities zusammen. Wir werden weiterhin unsere Strategie anpassen, um Spieler dort zu erreichen, wo sie sich täglich aufhalten – dazu zählt auch der Bereich Livestreaming. Wir sind dankbar für all das, was die Mixer-Community seit Tag eins geschaffen hat – nämlich einen Ort der gegenseitigen Unterstützung, positiv und offen für alle.

Gemeinsame Zusammenarbeit von Xbox und Facebook

Letztendlich hängt der Erfolg von Streamern und Partnern auf Mixer von unseren Bestrebungen ab, den Service schnell wachsen zu lassen und dadurch viele Menschen zu erreichen. Die Zeit, die notwendig gewesen wäre unsere eigene Livestreaming-Community zu erweitern stand letztendlich nicht mehr im Verhältnis zu unserer Vision und unserer Idee davon, welche Spiel-Erfahrungen wir Spielern künftig anbieten möchten. Aus diesem Grund stellen wir den Betrieb von Mixer ein und unterstützen die Community beim Übergang zu einer neuen Plattform. Um den Bedürfnissen unserer Community besser gerecht zu werden, schließen wir uns mit Facebook zusammen und ermöglichen der Mixer-Community den Einstieg in Facebook Gaming.

Wir lassen noch mehr Spieler an unserer Gaming-Vision teilhaben

Ab sofort hat jedes Mitglied der Mixer-Community die Möglichkeit, Facebook Gaming beizutreten – wenn sie sich dafür entscheiden. Der Umzug der Mixer-Community wird im Laufe der kommenden Wochen durchgeführt. Ab dem 22. Juli werden alle Mixer-Seiten und -Anwendungen die Benutzer auf Facebook Gaming umleiten. Als Streamer, Partner und Zuschauer von Mixer hast Du sicherlich jede Menge Fragen. Umfassende Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Umzug von Mixer auf Facebook Gaming findest Du in dem entsprechenden Beitrag auf unserem offiziellen Mixer-Blog.

Der Übergang der Mixer-Community ist ein essenzieller Teil gemeinsamer Bemühungen von Xbox und Facebook, neue Möglichkeiten auf Facebook zu etablieren, wo jeden Monat mehr als 700 Millionen Menschen ein Spiel zocken, ein Gaming-Video ansehen oder sich in einer Gaming-Gruppe austauschen.

Die Zukunft von Xbox im Fokus

Xbox möchte Spielern jederzeit und überall einen möglichst leichten Zugang zu Gaming ermöglichen. Die einzelnen Stationen zwischen dem Entdecken eines neuen Titels und dem tatsächlichen Spielen sollen zukünftig so gut es geht minimiert werden. Indem wir Spielern einen einfachen Zugang zu Videospielen ermöglichen, schaffen wir gleichzeitig innovative Wege für Entwickler, neue Ideen auszuprobieren und mehr Spieler zu erreichen – so hat unsere Arbeit die größte Wirkung.  

Eine wichtige Säule für unsere Vision ist die Technologie hinter Project xCloud, mit der Spiele auf alle Arten von Bildschirmen und Fenster transportiert werden – einschlich derer auf Facebook. Gaming ist lange schon ein fester Bestandteil sozialer Medien. Mit Project xCloud hast Du die Möglichkeit, nach Deiner ersten Auseinandersetzung mit einem Videospiel – sei es ein lustiger Post von einem Deiner Freunde zu einem Gaming-Moment, eine Werbeeinblendung oder ein laufender Stream – direkt in das Gameplay einzusteigen. Durch die Power von Xbox Live und Project xCloud sehen wir in Zukunft ein Szenario, in dem Du mit nur einem Klick vom Zuschauer zum Spieler wirst.

In der Zwischenzeit investieren wir viel Zeit, Energie und Ressourcen, um Project xCloud mithilfe von Microsoft Azure global zugänglich zu machen. Wir testen weiterhin neue Features und erproben Möglichkeiten, Click-to-Play-Szenarien auf Facebook Gaming und Instagram-Communities zu etablieren.

Microsoft und die Technologie von Mixer

Gaming hat schon immer neue technologische Maßstäbe gesetzt. Livestreaming-Dienste wie Mixer haben einen neuen Standard für interaktive Abenteuer geschaffen, in deren Mittelpunkt die Eindrücke von Spielern stehen. Während die Mixer-Community zu Facebook Gaming umzieht, wird die innovative Technologie von Mixer weiterhin im Microsoft-Kosmos bleiben und weiterleben.

Microsoft Teams wird zukünftig Mixers umfangreiche Videostreaming-Features nutzen, darunter die extrem niedrigen Latenzzeiten, Interaktionen in Echtzeit und Video-Bereitstellung. Dadurch optimieren wir eine Vielzahl von Anwendungen im Bereich virtueller Meetings, digitaler Live-Events und anderen Übertragungs-Szenarien. Durch die Integration dieser neuen Technologien schafft Microsoft Teams noch bessere Möglichkeiten, Menschen, Arbeitsgruppen und Organisationen an virtuellen Orten am Arbeitsplatz oder der Schule zusammenzubringen.

Wir bei Xbox möchten noch mehr Menschen überall auf der Welt mit großartigen Videospielen und Erfahrungen erreichen. Wir freuen uns darauf, neue und größere Communities kennenzulernen, die sich um ihre Lieblingsspiele versammeln.  

Website: LINK

Facebook Comments

Free Minecraft Nether Update is Here!

Tony hat neue Freunde – acht aktuelle Profi-Skater wurden zur Starbesetzung in Tony Hawk’s Pro Skater 1 und 2 hinzugefügt