, , ,

Könnt ihr dem Wahnsinn in Call of the Sea entkommen?

Reading Time: 2 minutes

Hallo, wir sind Out of the Blue Games, ein Indie Game Studio aus Madrid, Spanien. Am 08. Dezember haben wir unser erstes Spiel, Call of the Sea, veröffentlicht. Es ist ein emotionales First-Person Puzzle-Adventure, in dem ihr in die Rolle von Norah Everhart schlüpft. Sie überquert den Ozean auf der Suche nach der vermissten Expedition ihres Mannes.

Seitdem war alles so fantastisch: Reviews, Kritiken, Awards… Wir freuen uns sehr, wie sich alles mit dem Spiel entwickelt hat und möchten, dass so viele Spieler wie möglich darauf Zugriff haben.

Könnt ihr dem Wahnsinn in Call of the Sea entkommen?

Deshalb mussten wir Call of the Sea einfach auf die PlayStation bringen! Ab Morgen, den 11. Mai 2021, ist es für PS4 und PS5 verfügbar.

Was PlayStation Spieler in Call of the Sea finden werden? Kurz gesagt: Es ist ein Liebesbrief zu Puzzle-Games und Geschichten von Lovecraft im Pazifik der 1930er.

Die Erkundung der üppigen Insel, auf der sich Nora befindet, wird von der Erzählung des Spiels und seinen Rätseln bestimmt. Sie sind überall versteckt und müssen gelöst werden, um mehr über die Welt des Spiels und seine Geschichte zu erfahren. Eure Reise wird euch über und unter die Insel führen und ihr lernt, die Bedürfnisse der Umgebung und von Norsa selbst zu verstehen. Dazu kommt ein fantastischer instrumentaler Soundtrack von Eduardo de la Iglesia.

Call of the Sea ist aber kein typisches Puzzlespiel. Wir wollten jedes Rätsel mit Emotionen verflechten, die Norah fühlt und erlebt. Auf diese Weise experimentiert ihr mit der anfänglichen Faszination von Norah auf der Insel und der Angst um das Wohlergehen ihres Mannes. Dazu kommt im weiteren Verlauf die zunehmende Verwirrung über die seltsamen Ereignisse und Landschaften, die sie an den abgelegensten Orten der Insel entdeckt (und die werden wunderschön dank Unreal Engine 4 dargestellt). Call of the Sea ist nicht nur ein aufregendes Adventure in den 30er Jahren, sondern auch die Reise einer Frau zur Selbstfindung.

Call of the Sea ist ein so genanntes Lovecraftian, aber kein typisches Lovecraftian Game. Während sich die meisten Geschichten von H.P. Lovecraft um ein passives Objekt drehen, das den Wahnsinn hervorruft, ist dieses Spiel anders. Call of the Sea erzählt die Geschichte des Aufstiegs einer entschlossenen Frau zur Vernunft, in einer Story, die sich um die Akzeptanz der eigenen (wahren) Natur dreht.

Während Call of the Sea könnt ihr die talentierte Schauspielerin Cissy Jones (Firewatch, The Walking Dead) hören, die eine wirklich atemberaubende Vorstellung als Norah Everhart zeigt.

Wir hoffen, dass euch diese emotionale Reise ebenso abholt und ihr Lust auf die verrückten Vorkommnisse der Insel habt, während ihr euer wahres Ich erkennt. Macht euch für die Geheimnisse der Insel bereit. Wir hoffen, euch gefällt Call of the Sea.

Website: LINK

Facebook Comments

Mythbusting in Games

Outbreak: Endless Nightmares erscheint am 19. Mai für PS5 und PS4