, , ,

Konami blickt mit der Castlevania Collection auf die legendären Spiele zurück, während die Plattform-Sammlung für PS4 erscheint

Reading Time: 4 minutes

Benjamin Kinney, Brand Manager, Konami Digital Entertainment


Im Rahmen von Konamis 50. Geburtstag versammelt die Castlevania Collection erstmalig zahlreiche der frühen, bahnbrechenden Titel in einer einzigen, thematisch dicht zusammenhängenden Kollektion. Als die Entwickler Castlevania im Jahr 1986/87 schufen, konnten sie nicht ahnen, dass die Serie drei Jahrzehnte überdauern und Generationen von Game Designern inspirieren sollte!

Castlevania

Die Story vom Kampf der Vampire gegen die Vampirjäger war eine neue Interpretation von Bram Stoker’s Dracula. Das erste Spiel spielt im Jahr 1691 und präsentiert den Protagonisten Simon Belmont. Und schon war eine neue Familie von Vampirjägern geboren!

Als einer der ersten Plattformer legt Castlevania großen Wert auf die Spielsteuerung und das Timing des Angriffs. Außerdem ist es für seinen unterhaltsamen und gleichzeitig anspruchsvollen Lernprozess bekannt. Da die Möglichkeit, die Gesundheit über die berühmten Hühnchen in der Wand zu regenerieren, begrenzt ist, kommt es vor allem auf das richtige Timing an, um anspruchsvolle Levels und Feindmuster zu überwinden.

Castlevania II: Simon’s Quest

Castlevania II: Simon’s Quest deutete bereits an, welchen Weg die Serie einschlagen sollte. Das Spiel brach mit den Konventionen mit einem Tag-Nacht-Zyklus, den Questlinien und der Charakteraufstufung. Es demonstrierte, dass Plattformer mehr als nur lineare Abenteuer sein können, und bereitete die Bühne für zukünftige Innovationen.

Vorsicht, Stadtbewohner könnten Lügner sein und euch falsche Hinweise geben! Bester Tipp: Sobald ihr einen bestimmten Kristall erhaltet, geht mit dem besagten Kristall zurück zum Friedhof und kniet euch vor die unpassierbare Wand. Vertraut uns, das ergibt später einen Sinn.

Castlevania III: Dracula’s Curse

Bei Castlevania III: Dracula’s Curse ist die Auswahl des Spielers von größter Bedeutung. Die heute berühmten spielbaren Charaktere stehen beispielhaft für die abzweigenden Optionen: Alucard, Sypha und Grant helfen Trevor Belmont bei dem Versuch, Dracula zu besiegen. Da immer nur ein Begleiter für Trevor verfügbar ist, solltet ihr diesen mit Bedacht wählen! Alucards Fledermausform verbessert seine Beweglichkeit und ermöglicht ihm Zugang zu abgelegenen Orten.

Grants Fähigkeit, an Wänden hinaufzuklettern und mitten im Sprung die Richtung zu wechseln, ermöglicht einen einzigartigen Spielstil. Und Sypha verfügt über ein Arsenal an Zaubersprüchen, die mächtige Gegner so gut wie harmlos machen können. Während der Entwicklung mussten um diese einzigartigen Fähigkeiten herum komplette Level und Gegner neu beurteilt und gestaltet werden. Das fantastische Cover wurde von Tom duBois entworfen, der noch zahlreiche andere erstaunliche Kunstwerke sowohl für Castlevania als auch Konami angefertigt hat!

Super Castlevania IV

Super Castlevania IV erlaubte schließlich dem Belmont-Klan, ihre Peitsche auf – sagen wir – ungewöhnliche Weise zu schwingen. Der Spieler sollte unbedingt mit all den neuen Bewegungs- und Angriffsoptionen herumexperimentieren, ebenso wie mit der Fähigkeit, seine Sprünge präziser zu kontrollieren.

Demon Castle Special: Kid Dracula

In einer unterhaltsamen Parodie erscheint Kid Dracula und fordert die Dämonenhorden heraus, um über sie alle zu herrschen! Zum ersten Mal im Westen erscheint Demon Castle Special: Kid Dracula, das 1993 ursprünglich nur in Japan erschienen ist.

Castlevania The Adventure and Castlevania II Belmont’s Revenge

Die portablen Titel Castlevania The Adventure und Castlevania II Belmont’s Revenge sind bekannt für ihre anspruchsvolle Gestaltung und die hochwertigen Soundtracks.

Castlevania Anniversary CollectionCastlevania Anniversary Collection

Castlevania Bloodlines

In Castlevania Bloodlines (in Europa The New Generation) ist das Spiel schließlich in der modernen Umgebung des Ersten Weltkriegs angesiedelt. Mit zusätzlichen Schusswaffen und einem generell sehr viel brutaleren und blutigeren Szenario steuert der Spieler John Morris und Eric Lecarde.

Es ist von größter Bedeutung, ihre beiden einzigartigen Spielstile zu beherrschen, um sich durch die auf ihre Fähigkeiten abgestimmten Level zu kämpfen.

Die neuen Level-Designs sind unglaublich. Die Engine wurde so weit ausgereizt, um eine sich entwickelnde Weltengeometrie (wie z. B. den berüchtigten „Turm von Pisa”-Level) zu ermöglichen.

Außerdem präsentierte es erstmalig die Musik von Michiru Yamane, deren eindringliche Stücke in den kommenden Jahren noch häufig in der Serie zu hören sein würden.

Post-launch update

Zu guter Letzt, wichtige Neuigkeiten: Wir haben eure Bitten erhört! Konami wird kurz nach dem Start japanische Titelvarianten als kostenloses Update hinzufügen. Haltet die Augen offen für weitere Details!

Die Castlevania Collection stellt für Fans und neue Spieler gleichermaßen ein aufregendes und exklusives Fenster in der Geschichte des Gamings dar. Der Spieler wird lernen, Geduld zu haben und seine Sprünge korrekt zu timen. Das Gameplay verfügt über ein gewisses Tempo, bei dem es darauf ankommt, sich Feindmuster einzuprägen und Tasten genau im richtigen Zeitpunkt zu drücken. Habt Geduld und denkt daran: Dracula ist unsterblich und er erwartet euch.

Website: LINK

Facebook Comments

What do you think?

15 points

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Mit dem nächsten kostenlosen Update könnt ihr The Persistence auch ohne PS VR spielen

Ab heute neue Rabatte im PlayStation Store: Mai-Angebote, Red Dead Redemption 2, Spiele unter … € und vieles mehr