Categories
Console PS VR PS4

Klassisches Point-and-Click-Adventure Darkestville Castle erscheint morgen

Reading Time: 4 minutes

Hey Leute, ich bin Hernan Lopez von Epic LLama und endlich kann ich es euch verraten:

Darkestville Castle erscheint morgen auf PlayStation 4! Bis hierhin war es eine lange Reise und wir freuen uns, dass ihr diese Erfahrung mit dem Controller in der Hand nun erleben könnt.

Klassisches Point-and-Click-Adventure Darkestville Castle erscheint morgen

Die Geschichte von Darkestville Castle folgt der Erzählung von Cid – einem schelmischen Dämon, der es liebt, böse zu sein, seine Stadt auf den Kopf zu stellen und gegen Helden, Dämonenjäger und all diese Dinge zu kämpfen. Erinnert ihr euch an klassische Point-and-Click-Adventures? Denkt an die Spiele, in denen ihr einen Action-Token zum Reden, Greifen und Sehen habt … So funktioniert auch Darkestville Castle! Oh, und natürlich gibt es ein tolles  Inventar, um all das zu tragen, was ihr sammelt … oft auch stehlt.

Wir bei Epic LLama haben Point-and-Click-Adventures immer geliebt. Als wir Kinder waren, haben wir sie immer im „Mehrspielermodus“ gespielt. Zusammen mit ein paar Freunden saßen wir vor dem Computer und überlegten, wie wir die Rätsel lösen könnten … Oh Mann, kamen wir nur sehr langsam voran, weil es viel mehr Debatten als alles andere gab, aber wir hatten trotzdem viel Spaß. 

Als wir älter und Spieleentwickler wurden, wollten wir unseren eigenen Point-and-Click machen. Unser Weg in die Spielebranche führte über „Flash-Spiele“, als wir anfingen, wirklich kurze und kleine Spiele für Webseiten wie Newgrounds zu entwickeln … Und wir hatten viel Spaß dabei! Aber wir wollten etwas Größeres und Besseres machen! Wir fühlten uns bereit, ein Point-and-Click-Game zu erschaffen, das in Zukunft ein Klassiker werden könnte.

Also haben wir angefangen, an Darkestville Castle zu arbeiten. Nur wenige Leute wissen das, aber die erste Demo von Darkestville war tatsächlich Flash-basiert. Als das Projekt jedoch zu wachsen begann, mussten wir es auf Unity3D portieren, um es so groß und gut zu machen, wie wir wollten – und um es auf alles portieren zu können. Besonders auf PS4! : D.

Wir wollten mit den besten Elementen der geliebten Adventure-Klassiker, mit denen wir aufgewachsen sind, einen Point-and-Click-Game machen, aber mit einem eigenen und unverwechselbaren Touch. Da trat Cid in unser Leben ein. Wir wollten ihn so ikonisch und unverwechselbar wie möglich machen. Er sieht sogar wie eine Ikone aus, wenn ihr ein bisschen darüber nachdenkt. Er hat die ganze Zeit ein großes Lächeln im Gesicht und er ist überhaupt nicht der typische Held … Eigentlich ist er nicht einmal ein Held! Er ist böse, ein total liebenswertes, chaotisches Übel!

Cid wurde von so vielen Charakteren inspiriert, die wir lieben – er ist wie ein Skeletor, ein bisschen wie Jack Skellington, natürlich gibt es Guybrush Threepwood und viel von unserer inneren bösen Essenz. Ja, Cid ist ein Charakter, der schlecht ist … aber er lebt es einfach und hat so viel Spaß dabei, böse zu sein.

Aber warum sollten wir eine Geschichte über einen Bösen erzählen? Ich meine, Cid ist ein Dämon, er liebt es eindeutig, alle um ihn herum unglücklich zu machen und plantalles auf diese Weise, aber… wir fanden es irgendwie charmant. Ich denke, weil Unfug und Chaos viel Spaß machen. Jedes Mal, wenn jemand ein „Funny Fails Compilation“ -Video mag und teilt, ist das Beweis genug.

Cids Bösartigkeit ist auch eine Kraft seiner Natur. Er ist böse, weil er ein Dämon ist und böse ist alles, was er tut. Wir können Cids böse Handlungen nicht anhand unserer menschlichen Moral beurteilen. Dies spiegelt sich irgendwie in den Bewohnern von Darkestville wider, da sie Cids Natur akzeptieren. Und obwohl sie nicht gerne das Ziel seiner bösen Taten sind, werden sie ihn nicht jagen. Dabei könnten sie es, da jeder weiß, wo er lebt! 

Wir sollten jedoch die Tatsache berücksichtigen, dass die Einheimischen ihn als Baby gefunden und aufgezogen haben, sie gewöhnten sich also allmählich daran, dass Cid immer boshafter wurde, und manchmal profitieren sie sogar davon, dass seine Pläne rückwärts gehen.

Versteht uns nicht falsch, Cid ist keine gequälte böse Person, die die Welt den Schmerz fühlen lassen will, den er einmal gefühlt hat. Im Gegenteil, er ist glücklich und optimistisch. Ein sehr fröhliches und optimistisches Monster. Was für ein großartiger Begleiter für eine Reise voller Probleme und Rätsel!

Wir verstehen, dass ein großer Teil des Erfolges eines Point-and-Click-Adventures darin besteht, Rätsel zu lösen, indem man über alle Möglichkeiten nachdenkt und sie ausprobiert – und sie nicht immer funktionieren. Deshalb haben wir versucht, dies beim Schreiben von Cid zu berücksichtigen. Er ist optimistisch und lächelt immer und wird uns immer eine Anekdote preisgeben oder etwas erzählen, das Spaß macht. Selbst wenn wir kein Rätsel gelöst haben, hatten wir immer noch einen Keks, eine Information oder einen Witz, der uns zum Kichern bringt.

Wollt ihr mehr über Darkestville Castle und Cid erfahren? Probiert morgen die Demo-Version oder das vollständige Spiel aus und verratet mir in den Kommentaren, was ihr darüber denkt!

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.