, , ,

Hood: Outlaws & Legends legt die Legende von Robin Hood für PS5 neu auf

Reading Time: 4 minutes

Hallo allerseits. Ich bin Andrew Williams und Game Director von Hood: Outlaws & Legends. Im Namen des gesamten Teams von Sumo Newcastle freue ich mich riesig, unser brandneues Multiplayer-Spiel zu präsentieren.

Was ist Hood: Outlaws & Legends? 

Hood ist ein Multiplayer-Heist-Spiel, das Elemente aus Kampf, Stealth und Strategie miteinander verbindet. In dieser düsteren und harten Interpretation der Legende von Robin Hood stellt ihr ein Team aus Gesetzlosen zusammen und versucht, den Staatsschatz der unterdrückerischen Regierung, bekannt als „Der Staat“, zu stehlen.

Zwei 4-Spieler-Teams treten sowohl gegeneinander als auch gegen KI-Wachen an und machen in diesem PvPvE-Spiel gleichzeitig Jagd auf dieselbe riskante Beute. Wir wollen euch gar nicht allzu viel verraten (schließlich ist das hier eine Vorankündigung und kein tieferer Einblick ist Spiel – der kommt später), aber es wird jede Menge verschiedener Spielmechaniken und Funktionen geben, mit denen ihr eure Teammitglieder unterstützen oder eure Rivalen aufhalten könnt. 

Euer Hauptziel ist es, einen Schatz aus einem Bollwerk des Staates zu stehlen. Um den Schatz zu orten und mit ihm zu entkommen, muss das Team aber gut zusammenarbeiten und taktisch kluge Entscheidungen treffen. Wir haben eine realistische Spielwelt mit glaubwürdigen Interaktionen und Konsequenzen erschaffen. Die Schatztruhen sind schwer und müssen getragen werden. Ihr habt nur so viel Munition, wie ihr tragen, bergen oder von gefallenen Gegnern wiedererlangen könnt. Bei Lärm werden die KI-Wachen, aber auch die gegnerischen Spieler aufmerksam. Der Kampf kann gnadenlos und tödlich sein, daher ist Stealth-Gameplay oft die optimale Vorgehensweise.

Jeder Gesetzlose hat ganz eigene Fähigkeiten und lässt sich anders spielen. Setzt sie geschickt ein, das ist der Schlüssel zum Sieg. Einige sind ausgezeichnete Fernkämpfer, wieder andere können ihre tödlichen Stärken viel besser im Nahkampf ausspielen. Wie ihr eure Fähigkeiten formt und kombiniert, bleibt allein euch überlassen! Am Ende des Tages ist es ein klassischer Raub – klar, dass die Truppe vorher bei einer Lagebesprechung einen Plan aushecken muss, bevor sie den Tresor knackt und sich damit aus dem Staub machen will!

Wer ist Hood? 

Hood ist kein einzelner Mensch. Hood ist eine Idee. Ein Symbol für die einfachen Leute. Eine Legende.

Da wir uns an der Legende orientieren und keine historisch korrekte Darstellung erschaffen wollten, haben wir unsere eigene Version von einem Britannien im finsteren Mittelalter entworfen. Es ist eine Zeit, in der die Sagen der Alten Welt und der Aberglaube in harter Konkurrenz zu den von Menschenhand geschaffenen Kräften stehen.

In dieser Zeit des Lehnsrechts versucht eine mächtige Obrigkeit namens „Der Staat“, Ordnung in das Chaos zu bringen. Aber das hat einen hohen Preis: die Freiheit der Menschen. Nicht wenige empfinden den Staat als ebenso grausam wie die skrupellosen Miliztruppen, die gegen seine Herrschaft aufbegehren.

Wie es mit Legenden eben so ist, kommen bei jeder Neuerzählung weitere Elemente und Handlungen dazu. Unser Spiel bildet da keine Ausnahme. Natürlich ist auch unsere Version von Robin Hood klassischerweise (und wie zu erwarten) mit Pfeil und Bogen unterwegs, allerdings verfügen er und seine Gesetzlosen noch über weitere einzigartige Fähigkeiten und Aktionen, die in den traditionellen Erzählungen eher nicht auftauchen. Dabei haben wir uns von Volkssagen inspirieren lassen, aber auch weitere Elemente aus bekannten Märchen aufgegriffen, wie ihr anhand der von Magie durchdrungenen Orte, Grafikstile und Charaktere sehen werdet. Wir können es kaum mehr erwarten, bis ihr dieses düstere, gnadenlose Universum selbst entdecken könnt, in dem jede noch so kleine Ecke voller Mythen steckt.

Wer steckt hinter Hood?

Hood wird bei Sumo Newcastle entwickelt und befindet sich jetzt seit mehr als 18 Monaten in der Produktion. Unser Studio besteht aus einer bunten und überaus kreativen Mischung an erfahrenen Experten und den kommenden Superstars der Branche. Zu Beginn waren wir noch ein reines Technik-Studio, doch mit der Zeit wurde aus uns ein multidisziplinäres Team, das sich auf die modernsten Technologien konzentriert hat. Nach der Veröffentlichung von EVE: Valkyrie sind wir weiter gewachsen und wurden im Januar 2018 Teil der Sumo-Firmenfamilie. 

Unsere Erfahrung und Leidenschaft haben uns bei der Entwicklung eines teambasierten Multiplayer-Spiels enorm geholfen, und wir freuen uns sehr, unseren ersten neuen Titel für PlayStation 4 und PlayStation 5 ankündigen zu können. Weitere Einzelheiten zur Anpassung des Spiels an jede Plattform folgen in Kürze, aber ich denke, euch dürfte klar sein, dass wir das verbesserte haptische Feedback, das mit dem DualSense-Controller möglich ist, voll einsetzen werden. Wir wollen mithilfe von intuitiven Eingaben das Gefühl des Spielers zu seinem digitalen Bogen stärken. Dank der neuen Hardware ist genau das jetzt leichter als jemals zuvor.

Zurück in den Stealth-Modus … fürs Erste

Ihr müsst euch noch ein wenig gedulden, bevor wir euch etwas mehr über das Gameplay verraten, aber ich hoffe, dass euch dieser kleine Vorgeschmack gefallen hat. Wir melden uns im Laufe des Jahres wieder bei euch mit weiteren Einzelheiten zum Spiel und der Info, wann in etwa ihr Hood selbst spielen könnt.

Fürs Erste werde ich mich wieder in die Schatten zurückziehen und weiter an meinen Bogenkünsten arbeiten. Angeblich gibt es da einen bösen Sheriff, der wegen eines gestohlenen Schatzes Jagd auf mich macht. 

Website: LINK

Facebook Comments

Temtem, eine neue Variante des Creature-Collection-Genres, erscheint 2021 auf PS5

Alle Schilder deuten auf The Pedestrian, erhältlich ab Januar 2021