, , ,

GT Sport 1.38 Update fügt fünf neue Autos hinzu

Reading Time: 2 minutes

Kazunori Yamauchi, PDI:


Das Content-Update für GT Sport Patch 1.38 ist jetzt für alle Fahrer verfügbar, mit klassischen europäischen Rennwagen und stylischen Allrad-Roadstern aus den Annalen der Motorsport-Geschichte.

Neue Wagen

Fünf neue Fahrzeuge sind auf den Vorplatz von Brand Central gerollt, darunter:

  • Porsche 962 C ’88
  • Renault R8 Gordini ’66
  • Audi TT Coupé 3.2 quattro ’03
  • Honda Fit Hybrid ’14
  • Toyota Sprinter Trueno 3-türig 1600GT APEX (AE86) ’83

Highlight-Wagen: Porsche 962 C ’88 (Gr.1)

Der Porsche 962 C ist ein Prototyp-Rennwagen-Porsche, der 1985 sein Debüt gab, um an den WEC (World Endurance Championships) teilzunehmen. Porsche entwickelte den 956 ab 1982 für die WEC, der in der Kategorie FIA Gruppe C teilnahm. Der 956 zeigte bereits im ersten Jahr eine spektakuläre Leistung, gewann Rennen in der WEC und dominierte das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Danach wurde der 956 für die IMSA-GTP von Nordamerika verbessert, die ähnliche Vorschriften wie die WEC hatte, und feierte 1984 als der 962 sein Debüt. Im folgenden Jahr 1985, als die Sicherheitsvorschriften der Gruppe C geändert wurden, um sie an die IMSA-GTP anzupassen, brachte Porsche den 962 C auf die Welt. Er wurde von dem flachen, sechsfach doppelten Turbomotor angetrieben, den der Porsche 956 in europäischen Rennen weiterentwickelt hatte.

Der Porsche 962 C brachte Porsche viele Siege und Meisterschaftstitel ein, beginnend mit dem Gewinn von 7 von 10 Rennen in der WEC im Debütjahr. 1986 gewann er vier von neun Rennen in der WSPC (World Sports Prototype Championship), die an die Stelle der WEC trat. Er dominierte 1987 Le Mans und wurde 1988 Zweite.

GT Liga

Eine Reihe neuer Runden wurden auch zu den bestehenden GT-Liga-Events hinzugefügt.

  • Anfängerliga: 2 neue Runden in der Compétition de France.
  • Amateurliga: 2 neue Runden zur Tourist Trophy hinzugefügt.
  • Profiliga: 2 neue Runden in der Gruppe 1 Cup hinzugefügt.

TITLE

Im Scapes-Modus haben wir schließlich die Special Featured-Auswahl um “Embrace the natural beauty of Oceania” erweitert, so dass die Spieler atemberaubende Aufnahmen der Berglandschaft Neuseelands machen können. Und im Sportmodus wurde dem Abschnitt Manufacturers Series ein Bildschirm zur globalen Herstellerrangliste hinzugefügt.

TITLETITLE

Denkt daran, dass ihr alle aktuellen GT-Informationen hier auf PlayStation.Blog und auf der offiziellen Gran Turismo-Website finden könnt. Bis zum nächsten Mal, Fahrer, werden wir euch auf der Strecke sehen.

Website: LINK

Facebook Comments

What do you think?

26 points

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

5 Überlebenstipps von Days Gone Creative Director John Garvin

Fortnite v8.30 Update Patch Notes Features a Rather Familiar Respawn Mechanic