, , ,

Greift zum Schwert, wenn das One-Hit-K.O.-Kampfspiel Die by the Blade im nächsten Jahr erscheint

Reading Time: 4 minutes

Hi, mein Name ist Peter Adamondy, Chief Designer bei Triple Hill Interactive, und ich freue mich, euch ein paar spannende Neuigkeiten zu unserem neuen One-Hit-K.O.-Kampfspiel Die by the Blade mitzuteilen.

Greift zum Schwert, wenn das One-Hit-K.O.-Kampfspiel Die by the Blade im nächsten Jahr erscheint

Zunächst einmal freue ich mich riesig, ankündigen zu dürfen, dass Die by the Blade 2022 auf PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen wird. Das ist nur durch die Unterstützung unseres neuen weltweiten Publishing-Partners Kwalee möglich geworden. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und darauf, unser Spiel mithilfe ihrer Kenntnisse und Erfahrung im Publishing auf PlayStation-Konsolen auf der ganzen Welt zu bringen.

Das letzte Jahr glich einer Achterbahnfahrt und wir als Entwicklerstudio mussten uns vielen Herausforderungen stellen. Wir haben einen Weg durch Lockdowns, Remote-Arbeit und die Suche nach neuen Mitarbeitern für unser Team gefunden. Mit der Rückkehr zu einer „normaleren“ Arbeitsweise konnten wir die Entwicklung unseres spannenden neuen Spiels vorantreiben und die Arbeit an den überaus wichtigen inhaltlichen Aktualisierungen wiederaufnehmen, wie zum Beispiel dem Hinzufügen neuer Grafikinhalte und der Finalisierung der Motion-Capture-Aufnahmen im Studio.

So haben wir ein strategisches Kampfspiel erschaffen mit einem heftigen, berechnenden Touch.

Wir konnten alle nicht genug von klassischen PlayStation-Titeln wie Bushido Blade und Way of the Samurai kriegen, bei denen wir in Situationen eintauchen konnten, die sich wie echte Kämpfe anfühlten und in denen wir schnell planen und unsere Strategien anpassen mussten, um die Gegner zu besiegen. Es ging nicht darum, wie wild die Knöpfe auf dem Controller zu drücken, sondern darum, Schläge mit perfektem Timing auszuführen, um den Gegner kampfunfähig zu machen und die Schlacht zu gewinnen. Es hat sich ehrenhaft und respektabel angefühlt, aber auch eine ganze Menge Können und Geduld erfordert – und genau das haben wir meisten geliebt.

Auf der Grundlage dieser Inspirationen haben wir ein 1-gg.-1-Schwertkampf-Spiel entwickelt, das in einer mutigen „Samurai-Punk“-Welt stattfindet, in der eine moderne Cyberpunk-Ästhetik mit traditionellen japanischen Einflüssen verschmilzt. Unser dynamisches One-Hit-K.O.-System erweckt ein spannendes und aufregendes Kampfgeschehen zum Leben, in dem jedes Quäntchen Können, Strategie und Geduld der Spieler benötigt wird, um den Gegner zu besiegen. Die Wahl eurer Waffe ist von enormer Bedeutung für euren Erfolg oder Misserfolg als Schwertkrieger. Daher haben wir eng mit Martial-Arts-Experten zusammengearbeitet, um traditionelle Schwerter und Kampfbewegungen, die es im Spiel zu meistern gilt, realitätsgetreu nachzubilden. Außerdem können wir durch den Einsatz von Motion-Capture-Aufnahmen jedem Kampf ein wirklich realistisches Gefühl verleihen.

Ein weiterer wichtiger Teil von Die by the Blade, den ich mit euch teilen möchte, sind die spielbaren Charaktere. Das Team hat ein Aufgebot von sieben spielbaren Charakteren erstellt, von denen jeder eine eigene Hintergrundgeschichte mitbringt und eine einzigartige Persönlichkeit ins Spielerlebnis einfließen lässt.

Das Team hat hart daran gearbeitet, eine große Bandbreite an Anpassungsmöglichkeiten ins Spiel zu integrieren, sodass die Spieler ihren visuellen Stil maßschneidern können, bevor sie sich in einen der mitreißenden Spielmodi stürzen. Der Mix aus Samurai-Punk und traditionellen japanischen Inhalten kann für eine atemberaubende Optik sorgen.

Jede Waffe definiert auch die Move-Liste des Aufgebotes an anpassbaren Charakteren. Von der feinen Präzision des Katanas bis zur blitzschnellen Beweglichkeit des Wakizashis, wollen wir, dass sich jede Waffe für den Spieler einzigartig anfühlt und dem strategischen Gameplay mehr Tiefe verleiht.

Apropos Spielmodi, da gibt es eine Menge, worüber ich sprechen möchte, aber ich will nicht zu früh zu viel verraten! Alles, was ich jetzt schon sagen werde, ist, dass Die by the Blade einen 1-gg.-1-Multiplayer, eine storybasierte Einzelspieler-Kampagne, Crossplay-Unterstützung sowie Turniere und zusätzliche Online-Modi mit Ranglisten bieten wird. Im Laufe der weiteren Entwicklung werde ich mehr verraten, aber es wird einige wirklich aufregende Spielmodi geben, in die ihr eintauchen könnt!

Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wie das Ergebnis der harten Arbeit auf dem Bildschirm zum Leben erwacht, und ich hoffe, dass ich euch einen kleinen Vorgeschmack darauf geben konnte, was euch erwartet, wenn Die by the Blade 2022 auf PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen wird. Bis dann, passt auf euch auf und mögen eure Klingen immer hell leuchten, Krieger!

Website: LINK

Facebook Comments

Blockbuster-Spiele-Aktion kommt in den PlayStation Store

Wir heißen Bluepoint Games in der PlayStation Studios-Familie willkommen