Genshin Impact Version 2.6 – Hinab in die Große Kluft

Reading Time: 6 minutes

Hallo Reisende! Wir freuen uns, euch heute die neusten Informationen zu Version 2.6 „Zephir des lila Gartens“ von Genshin Impact mitteilen zu können, die am 30. März erscheint! Mit einem völlig neuen Gebiet können wir uns bald in den westlichsten Teil von Liyue begeben, tief in dieses unergründliche Gebiet eintauchen und die Geschichte der reisenden Zwillinge mit Dainsleif fortsetzen.

Auf der anderen Seite des Meeres hat das Leben in Inazuma nach der Aufhebung des Sakoku-Dekrets ein neues Gesicht bekommen. Das prächtige Irodori-Fest wird viele in und außerhalb von Inazuma dazu einladen, eine Zeit der Kunst und Kultur zu feiern. Und Kamisato Ayato, der junge Meister, der einen der mächtigsten Klans Inazumas in eine neue Ära führt, wird erstmals als spielbare 5-Sterne-Figur mit einem spannenden Legendenauftrag eingeführt.

Hinab in die Große Kluft

Die Große Kluft ist seit Langem Liyues bedeutendste Erzquelle und liefert vor allem wichtige Rohstoffe für die berühmten Porzellanwaren. Von oben betrachtet ist der Boden in diesem Gebiet lila-rot gefärbt. Mysteriöse Unfälle haben dazu geführt, dass das gesamte Gebiet kürzlich geschlossen wurde. Aber du, der Reisender, kannst dich einer Truppe von Experten aus verschiedenen Bereichen anschließen, um herauszufinden, was unter der Erde vor sich geht.

Was wir oberhalb des Bodens sehen, ist nur die Spitze der Großen Kluft. Riesige unterirdische Schichten wurden von Bergleuten Generation für Generation ausgehöhlt und einzigartige fluoreszierende Kreaturen haben sich hier entwickelt. Inzwischen scheinen sich auch unbekannte Gefahren ihren Weg in die bekannte Welt darüber zu bahnen. Abgesehen von den Hilichurlen, Schatzräubern und den Fatui, die sich hereinschleichen, wirst du auch auf den neuen Boss Ruinenschlange und Feinde aus dem Abgrund treffen.

Aber auch in der Dunkelheit wirst du nicht unvorbereitet sein. Mit dem Lumenstein-Katalysator kannst du deinen Weg erhellen. Wenn du dieses Hilfsmittel hochstufst, wird dein Abenteuer noch reibungsloser verlaufen und du erhältst viele Belohnungen, darunter eine unbearbeitete 4-Sterne-Waffe sowie ein ganz neues Namenskärtchen.

Solltest du es schaffen, das Ende der Großen Kluft zu erreichen, wirst du zwischen den verlorenen Ruinen und Relikten wieder den lange vermissten Dainsleif treffen. Mehr über die reisenden Geschwister und Khaenri’ah erfährst du im neuen Archontenauftrag „Im Abgrund widerhallendes Requiem“.

Festsaison in Inazuma

In Version 2.6 werden wir unsere erste saisonale Aktion vorstellen, die ein Fest in Inazuma feiert! Sie trägt den Namen: „Pracht des lila Gartens“. Das von der Yashiro-Verwaltung und Yae Miko veranstaltete Glorreiche Irodori-Fest ist ein kulturelles Ereignis zum Gedenken an eine Gruppe von fünf talentierten Dichtern aus dem alten Inazuma, welche als „Fünf Kasen“ bekannt sind. Das diesjährige Fest lädt nicht nur lokale Talente ein, sondern auch kreative Köpfe aus Mondstadt und Liyue. Venti, Xingqiu und viele andere, die wir schon lange nicht mehr gesehen haben, werden uns während des Fests besuchen.

Die meisten Geschichten und den Spaß werden wir dir überlassen, aber wir wollen schon mal verraten, was du in der Zwischenzeit spielen und gewinnen kannst. Das Irodori-Fest wird deine Kreativität und dein Verständnis für verschiedene Künste und Kulturen aus unterschiedlichen Perspektiven mit vier Spielen und Herausforderungen testen. „Mondstrophen und Sternverse“ und „Blumenhöfe“ erfordern ein Auge für Schönheit. Bei ersterem sollst du themenbezogene Gegenstände fotografieren, um zwei Dichter zu inspirieren, ihre Gedichte des Tages fertigzustellen. „Blumenhöfe“, von Kamisato Ayaka veranstaltet, erfordert einen guten Geschmack und ein paar geschickte Hände, um die Kunst des Blumenarrangements zu beherrschen.

Wenn du es lieber etwas heftiger magst, probiere den „Kampf der einsamen Klingen“ aus. Eine Gruppe von Kriegern, jeder mit seinen eigenen Schwerttechniken, sucht nach würdigen Gegnern. Um im Duell gerecht zu sein, sind keine Elementar- oder Spezialfähigkeiten erlaubt, aber du erhältst eine neue Schwerttechnik, die als Parade bekannt ist. Außerdem ist das Theater der Vorrichtungen wieder da, das jetzt weniger Zeit, aber mehr Strategien in jedem Spiel erfordert. Wenn du am Ende alle vier Spiele und Herausforderungen meisterst, kannst du dir einen Haufen Belohnungen und die Chance sichern, Xingqiu zu rekrutieren!

Der junge Meister des Kamisato-Klans

Einige unter euch haben vielleicht von Kamisato Ayato schon von seiner jüngeren Schwester Ayaka, Thoma oder sogar Arataki Itto gehört. Nach dem, was man so hört, scheint er eine ziemlich nachsichtige Seite zu haben. Er trinkt gern Milchtee, freundet sich mit Itto an und gibt seine misslungenen Gerichte immer an Thoma weiter. Eines seiner passiven Talente verleiht im sogar eine gewisse Wahrscheinlichkeit, beim Kochen zusätzlich die misslungene Variante des jeweiligen Gerichts herzustellen.

Kamisato Ayato wird jedoch von der Yashiro-Verwaltung und seinem Klan als junger, aber sehr fähiger Kopf anerkannt. Er ist kultiviert und höflich und ein Mann mit vielen Mitteln und Wegen, der seinen Klan in schwierigen Zeiten wieder auf die Beine bringen kann. Nach der Aufhebung des Sakoku-Dekrets bietet sich der Tenryou- und der Kanjou-Verwaltung ein seltenes, freudiges Ereignis in dieser Zeit der Reformen. Doch unter der festlichen Stimmung brauen sich auch Probleme zusammen. In Ayatos Legendenauftrag „Cypressus Custos“ kannst du miterleben, wie der junge Meister mit der ungewöhnlichen Situation umgehen wird.

Im Kampf schwingt Kaimsato Ayato ein Schwert und beherrscht genau wie seine Schwester den Kamisato-Stil mit dem Tachi. Mit der Hydro-Kraft seines Göttlichen Auges kann Ayato in kurzer Zeit großen Flächenschaden verursachen und die Wirkung der Standardangriffe seiner Truppe verstärken.

Wenn Ayato seine Elementarfähigkeit einsetzt, wechselt er die Position, um in den Zustand „Takimeguri Kanka“ einzutreten, und hinterlässt eine Wasserillusion an seinem ursprünglichen Standort. Die Wasserillusion explodiert und verursacht Hydro-Flächenschaden. Im Zustand „Takimeguri Kanka“ verwandeln sich Ayatos Standardangriffe in blitzschnelle Shunsuiken-Angriffe, die Hydro-Flächenschaden verursachen. Sobald ein Angriff mit Shunsuiken einen Gegner trifft, erhält Ayato den Namisen-Effekt, der den von Shunsuiken verursachten Schaden auf Basis von Ayatos aktuellen max. LP erhöht. Ayato kann zusätzliche Stapelungen des Namisen-Effekts erhalten, wenn er seine Elementarfähigkeit einsetzt und seine Wasserillusion explodiert, während eines seiner passiven Talente aktiviert ist. Beachte aber bitte, dass der Zustand „Takimeguri Kanka“ aufgehoben wird, sobald Ayato das Feld verlässt oder seine Elementarfähigkeit erneut einsetzt.

Ayatos Spezialfähigkeit entfesselt ein Reich, in dem Wasserblütenklingen herabfallen und den Gegnern in diesem Reich Hydro-Flächenschaden zufügen. Gleichzeitig erhöht das Reich auch den mit Standardangriffen der Figuren im Wirkungsbereich verursachten Schaden.

Kamisato Ayato wird im ersten Aktionsgebet auftauchen, das mit der Rückkehr von Venti zusammenfällt. Nach ihrem Bruder wird auch Kamisato Ayaka in der späteren Phase von Version 2.6 ihr Aktionsgebet bekommen.

Mit Version 2.6 haben wir noch mehr Spaß und Herausforderungen für dich vorbereitet. Und es gibt immer noch ungelöste Geheimnisse in den Tiefen der Großen Kluft, die darauf warten, in zukünftigen Aktualisierungen enthüllt zu werden. Aber das war’s für heute und wir freuen uns darauf, dich bald im Spiel zu treffen!

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner