, , , ,

Gaming muss die Sicherheit aller fördern und schützen

Reading Time: 3 minutes

Heute habe ich in einem Kommentar, den ich im offiziellen Microsoft-Blog veröffentlicht habe, meine Ansichten über Gaming als eine der großen, verbindenden Kräfte unserer Gesellschaft geteilt. Wir sind eine etwa 2,6 Milliarden Menschen starke Gemeinschaft von Eltern, die mit ihren Kindern spielen; Abenteurer, die gemeinsam Welten erkunden; Lehrer, die Mathematik erlebbar machen; Großmütter, die spielerisch etwas über ihre Enkelkinder erfahren. Die meisten Gamer sind heute Erwachsene, fast die Hälfte sind Frauen. Für viele Menschen auf der ganzen Welt sind Videospiele der erste Einstieg in die Technologie.

Diese weite Verbreitung von Gaming und unzählige globale Communities haben Videospiele zur weltweit führenden Kulturindustrie gemacht, die größer ist als Filme oder Musik. Es ist wichtig, dass wir unsere Rolle annehmen und Verantwortung für die Sicherheit beim Spielen übernehmen.

Wenn Menschen Videospiele eine Zeitverschwendung nennen, weise ich sie auf die gut dokumentierten gesundheitlichen und sozialen Vorteile von Videospielen hin. Neben der reinen Begeisterung hilft das Spielen Kindern mit Autismus, neue Freunde zu finden. Senioren mit Alzheimer verbessern ihr Gedächtnis. Forscher haben herausgefunden, dass das Spielen Erwachsenen Führung lehrt, die Entscheidungsfindung verbessert und Stress und Depressionen reduziert. Es verbessert bei Kindern Rechenfähigkeiten und Empathie. Gaming ist das Tor zu diesen gefragten Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts und den sogenannten STEM-Bereichen (Science, Technology, Engineering, Math). So machen Teenagermädchen, die Videospiele spielen, mit einer dreimal höheren Wahrscheinlichkeit einen akademischen Abschluss in diesen Feldern.

Hier sind, wie ich glaube, die beiden grundlegenden Wahrheiten über Videospiele:

Zum einen findet jeder etwas Passendes für sich: Keine einzelne Gruppe beansprucht das Gaming allein für sich. Egal, ob Du neu oder schon seit Jahren ein großer Esport-Fan bist – Du bist jederzeit willkommen, mitzuspielen und hast Zugang zu all den Optionen, die Gaming bietet. Wenn jeder spielen kann, gewinnt so die ganze Welt.

Zweitens muss die Sicherheit bei Videospielen geschützt werden: Videospiele müssen eine sichere Umgebung schaffen. Die Gründung einer Community ist gemeinsame Arbeit und ihr Schutz ist eine wesentliche Aufgabe. Wir alle tragen also einen Teil der Verantwortung, wenn es um die Sicherheit der Gaming-Communities geht.

Wir von Team Xbox haben jahrelang Erfahrungen im Bereich der Online-Sicherheit gesammelt. Wir verpflichten uns, die Sicherheit aller Spieler zu gewährleisten, unabhängig von der Plattform. Und wir laden den Rest unserer Branche ein, sich uns anzuschließen. Microsoft, Xbox und ich verpflichten uns persönlich, Gaming auf diese Weise für alle sicher zu machen:

Wir verpflichten uns, wachsam, proaktiv und schnell zu sein. Wir identifizieren Missbrauch und Missbrauchspotenziale auf unserer Plattform und beheben Probleme schnell. Wir sind bestrebt, die Zusammensetzung unseres Sicherheitsteams so zu erweitern, dass wir zukünftige Sicherheitsprobleme und -lösungen noch besser erkennen können. Da Hass und Belästigung keinen Platz im Gaming finden sollten, haben wir eine aktualisierte Version unserer Xbox Community-Standards veröffentlicht. Wir möchten damit erreichen, dass Sicherheit und Spielspaß für uns alle gewährleistet sind.

Wir statten dich mit Tools aus, um Dein Spielerlebnis und Deine Sicherheit selbst zu gestalten. In diesem Sommer unterstützen wir unsere offiziellen Club Community-Manager mit Moderationsfunktionen, die dazu beitragen, sichere Räume für Fans zu schaffen, in denen sie über ihre Lieblingsspiele diskutieren können.

Wir planen, bis Ende des Jahres neue Möglichkeiten der Inhaltsmoderation auf Xbox Live einzuführen. Die Erstellung eines Kinder- oder Jugendkontos ist für Eltern und Erziehungsberechtigte der einfachste Weg, um Spielzeit, Inhalte und Ausgaben der Familie jederzeit zu überprüfen. Obwohl bisher mehr als 26 Millionen Kinder- und Jugendkonten erstellt wurden, werden wir es Eltern und Erziehungsberechtigten, die neu in der Gaming-Welt sind, noch leichter machen, Kinder- oder Jugendkonten zu erstellen und zu verwalten.

Wir verpflichten uns, in der gesamten Spielindustrie an Sicherheitsmaßnahmen zu arbeiten. Da wir alle Spieler schützen wollen, werden wir offen Sicherheitsinnovationen mit unserer Branche teilen, so wie Microsoft die PhotoDNA-Technologie universell für alle zugänglich gemacht hat. Von der Polizei bis zur Technologieindustrie wird damit die Verbreitung von Kinderpornographie bekämpft. Heute arbeiten mehrere Teams in Bereichen wie Moderation, Benutzerforschung, Datenanalyse und anderen bereits mit Industriepartnern zusammen, um Erkenntnisse und bewährte Verfahren in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz auszutauschen.

Unsere Industrie muss genauso leidenschaftlich an der Sicherheit arbeiten wie an den Spielen selbst. Wir laden alle Gamer und Industriepartner ein, sich uns anzuschließen und diese Prinzipien zu befolgen, um unseren Beitrag zu leisten: Spiele für jedermann zugänglich zu machen und die Spieler zu schützen.

Website: LINK

Facebook Comments

Gaming Must Promote and Protect the Safety of All

Daily Deal – Sundered®: Eldritch Edition, 75% Off