, , ,

Fury Unleashed erscheint nach 5 Jahren intensiver Entwicklungsarbeit am 08. Mai auf PS4

Reading Time: 3 minutes

Zbigniew Żelichowski, Community Manager, Awesome Games Studio


Hi Leute! Wir sind unglaublich aufgeregt euch heute ankündigen zu dürfen, dass unser neuester Titel am 08. Mai 2020 auf PlayStation 4 erscheint! Wir von Awesome Games Studio arbeiten jetzt seit 5 Jahren an Fury Unleashed und verbessern jede Kleinigkeit, damit ihr viel Spaß am Spielen habt. Das Rouge-Lite-Abenteuer mit euch als titelgebenden Actionhelden sah in den Anfängen ganz anders aus. Wir hoffen, dass ihr die Geschichte seiner Entwicklung interessant findet.

Fury Unleashed on PS4

Die Entwicklung startete im Jahr 2015. Wir sind nur ein kleines Indie-Studio und saßen eng beieinander – so kamen jeden Tag neue Ideen auf. Das Basiskonzept entstand im Kopf unseres Artists, der sich ein Spiel vorstelle, das in einem Comicbuch stattfindet. Zwei jahre später waren wir bereit, unsere Arbeit der Gaming-Community vorzustellen. Wir wollten Feedback von euch hören, woran wir noch arbeiten konnten und was einer Verbesserung würdig ist – zu unserer Überraschung gab es davon viel!

Uns kam zu Ohren, dass das Spiel viel zu schwer ist. Aber anstatt es einfach leichter zu machen, haben wir einen Game-Mode hinzugefügt, indem ihr verschiedene Schwierigkeitsparameter selbst einstellen könnt, um Bestenlisten und Trophies abzuschalten. Das ist ein Feature, das in den letzten Jahren immer beliebter wurde.

Außerdem könnt ihr in dem Gameplay hier sehen, dass sich der Grafikstil stark geändert hat. Viele Spieler haben angemerkt, dass Fury Unleashed einen „Mobile Look” hat. Das gab uns den entscheidenden Impuls, weiter an der Grafik zu arbeiten und sie etwas ernster zu gestalten. Aber immer nur so weit, dass noch genügend Raum für die übertriebenen Geschichten bleibt. Wir haben uns bemüht, die Atmosphäre eines Abenteuers einzufangen, in dem wir gegen untote alte Götter kämpfen und gleichzeitig die Geschichte eines Menschen erzählen, der sich mit intimen Problemen wie Burnout und Selbstzweifel befassen muss.

Sogar der Name des Spiels hat sich im Entwicklungsprozess verändert. Eigentlich sollte es “Badass Hero” heißen, aber nach Community-Feedback “Ich liebe das Spiel, aber hasse den Namen”, haben wir den Namen verändert. Einige Zeit nach der Namensänderung gab es einige Witze darüber, dass man es versehentlich “Furry Unleashed” lesen und nennen könnte – also haben wir beschlossen, diesen Witz in unser Spiel einzubauen, indem wir “Furry”-Optionen im Charakterdesign für den Titelhelden möglich machen.

Die beliebteste Forderung unserer Spieler war allerdings, dass wir einen Koop-Modus hinzufügen sollten. Während wir anfangs dachten, dass das definitiv nicht möglich sein wird, (da wir das Spiel von Anfang an nur für den Einzelspielermodus entwickelt und implementiert haben), konnten wir es zum Laufen bringen. Ab jetzt könnt ihr gemeinsam mit einem vertrauenswürdigen Freund verschiedene Zonen des Comics besuchen.

Alles in allem ist Fury Unleashed definitiv ein Produkt der Liebe, das die Nostalgie von Spielen der alten Schule mit den Standards des modernen Spiel-Designs verbindet. Wir versuchen wo immer es möglich ist, die Erwartungen der Spieler zu erfüllen.

Okay, wir haben vielleicht viel länger gebraucht, als ursprünglich geplant… aber wir glauben, dass es sich gelohnt hat, einen Schritt weiter zu gehen und das Feedback der Community umzusetzen. Ihr könnt die kostenlose Demoversion von Fury Unleashed jetzt herunterladen. Die Vollversion wird voraussichtlich am 8. Mai 2020 veröffentlicht.

Wir hoffen, dass ihr genauso viel Spaß beim Spielen habt, wie wir beim Entwickeln!

Website: LINK

Facebook Comments

Digital Making at Home: Making games

Adafruit 1.3″ Color TFT Bonnet

, , ,

Fury Unleashed erscheint nach 5 Jahren intensiver Entwicklungsarbeit am 08. Mai auf PS4

Reading Time: 3 minutes

Zbigniew Żelichowski, Community Manager, Awesome Games Studio


Hi Leute! Wir sind unglaublich aufgeregt euch heute ankündigen zu dürfen, dass unser neuester Titel am 08. Mai 2020 auf PlayStation 4 erscheint! Wir von Awesome Games Studio arbeiten jetzt seit 5 Jahren an Fury Unleashed und verbessern jede Kleinigkeit, damit ihr viel Spaß am Spielen habt. Das Rouge-Lite-Abenteuer mit euch als titelgebenden Actionhelden sah in den Anfängen ganz anders aus. Wir hoffen, dass ihr die Geschichte seiner Entwicklung interessant findet.

Fury Unleashed on PS4

Die Entwicklung startete im Jahr 2015. Wir sind nur ein kleines Indie-Studio und saßen eng beieinander – so kamen jeden Tag neue Ideen auf. Das Basiskonzept entstand im Kopf unseres Artists, der sich ein Spiel vorstelle, das in einem Comicbuch stattfindet. Zwei jahre später waren wir bereit, unsere Arbeit der Gaming-Community vorzustellen. Wir wollten Feedback von euch hören, woran wir noch arbeiten konnten und was einer Verbesserung würdig ist – zu unserer Überraschung gab es davon viel!

Uns kam zu Ohren, dass das Spiel viel zu schwer ist. Aber anstatt es einfach leichter zu machen, haben wir einen Game-Mode hinzugefügt, indem ihr verschiedene Schwierigkeitsparameter selbst einstellen könnt, um Bestenlisten und Trophies abzuschalten. Das ist ein Feature, das in den letzten Jahren immer beliebter wurde.

Außerdem könnt ihr in dem Gameplay hier sehen, dass sich der Grafikstil stark geändert hat. Viele Spieler haben angemerkt, dass Fury Unleashed einen „Mobile Look” hat. Das gab uns den entscheidenden Impuls, weiter an der Grafik zu arbeiten und sie etwas ernster zu gestalten. Aber immer nur so weit, dass noch genügend Raum für die übertriebenen Geschichten bleibt. Wir haben uns bemüht, die Atmosphäre eines Abenteuers einzufangen, in dem wir gegen untote alte Götter kämpfen und gleichzeitig die Geschichte eines Menschen erzählen, der sich mit intimen Problemen wie Burnout und Selbstzweifel befassen muss.

Sogar der Name des Spiels hat sich im Entwicklungsprozess verändert. Eigentlich sollte es “Badass Hero” heißen, aber nach Community-Feedback “Ich liebe das Spiel, aber hasse den Namen”, haben wir den Namen verändert. Einige Zeit nach der Namensänderung gab es einige Witze darüber, dass man es versehentlich “Furry Unleashed” lesen und nennen könnte – also haben wir beschlossen, diesen Witz in unser Spiel einzubauen, indem wir “Furry”-Optionen im Charakterdesign für den Titelhelden möglich machen.

Die beliebteste Forderung unserer Spieler war allerdings, dass wir einen Koop-Modus hinzufügen sollten. Während wir anfangs dachten, dass das definitiv nicht möglich sein wird, (da wir das Spiel von Anfang an nur für den Einzelspielermodus entwickelt und implementiert haben), konnten wir es zum Laufen bringen. Ab jetzt könnt ihr gemeinsam mit einem vertrauenswürdigen Freund verschiedene Zonen des Comics besuchen.

Alles in allem ist Fury Unleashed definitiv ein Produkt der Liebe, das die Nostalgie von Spielen der alten Schule mit den Standards des modernen Spiel-Designs verbindet. Wir versuchen wo immer es möglich ist, die Erwartungen der Spieler zu erfüllen.

Okay, wir haben vielleicht viel länger gebraucht, als ursprünglich geplant… aber wir glauben, dass es sich gelohnt hat, einen Schritt weiter zu gehen und das Feedback der Community umzusetzen. Ihr könnt die kostenlose Demoversion von Fury Unleashed jetzt herunterladen. Die Vollversion wird voraussichtlich am 8. Mai 2020 veröffentlicht.

Wir hoffen, dass ihr genauso viel Spaß beim Spielen habt, wie wir beim Entwickeln!

Website: LINK

Facebook Comments

Digital Making at Home: Making games

Adafruit 1.3″ Color TFT Bonnet

, , ,

Fury Unleashed erscheint nach 5 Jahren intensiver Entwicklungsarbeit am 08. Mai auf PS4

Reading Time: 3 minutes

Zbigniew Żelichowski, Community Manager, Awesome Games Studio


Hi Leute! Wir sind unglaublich aufgeregt euch heute ankündigen zu dürfen, dass unser neuester Titel am 08. Mai 2020 auf PlayStation 4 erscheint! Wir von Awesome Games Studio arbeiten jetzt seit 5 Jahren an Fury Unleashed und verbessern jede Kleinigkeit, damit ihr viel Spaß am Spielen habt. Das Rouge-Lite-Abenteuer mit euch als titelgebenden Actionhelden sah in den Anfängen ganz anders aus. Wir hoffen, dass ihr die Geschichte seiner Entwicklung interessant findet.

Fury Unleashed on PS4

Die Entwicklung startete im Jahr 2015. Wir sind nur ein kleines Indie-Studio und saßen eng beieinander – so kamen jeden Tag neue Ideen auf. Das Basiskonzept entstand im Kopf unseres Artists, der sich ein Spiel vorstelle, das in einem Comicbuch stattfindet. Zwei jahre später waren wir bereit, unsere Arbeit der Gaming-Community vorzustellen. Wir wollten Feedback von euch hören, woran wir noch arbeiten konnten und was einer Verbesserung würdig ist – zu unserer Überraschung gab es davon viel!

Uns kam zu Ohren, dass das Spiel viel zu schwer ist. Aber anstatt es einfach leichter zu machen, haben wir einen Game-Mode hinzugefügt, indem ihr verschiedene Schwierigkeitsparameter selbst einstellen könnt, um Bestenlisten und Trophies abzuschalten. Das ist ein Feature, das in den letzten Jahren immer beliebter wurde.

Außerdem könnt ihr in dem Gameplay hier sehen, dass sich der Grafikstil stark geändert hat. Viele Spieler haben angemerkt, dass Fury Unleashed einen „Mobile Look” hat. Das gab uns den entscheidenden Impuls, weiter an der Grafik zu arbeiten und sie etwas ernster zu gestalten. Aber immer nur so weit, dass noch genügend Raum für die übertriebenen Geschichten bleibt. Wir haben uns bemüht, die Atmosphäre eines Abenteuers einzufangen, in dem wir gegen untote alte Götter kämpfen und gleichzeitig die Geschichte eines Menschen erzählen, der sich mit intimen Problemen wie Burnout und Selbstzweifel befassen muss.

Sogar der Name des Spiels hat sich im Entwicklungsprozess verändert. Eigentlich sollte es “Badass Hero” heißen, aber nach Community-Feedback “Ich liebe das Spiel, aber hasse den Namen”, haben wir den Namen verändert. Einige Zeit nach der Namensänderung gab es einige Witze darüber, dass man es versehentlich “Furry Unleashed” lesen und nennen könnte – also haben wir beschlossen, diesen Witz in unser Spiel einzubauen, indem wir “Furry”-Optionen im Charakterdesign für den Titelhelden möglich machen.

Die beliebteste Forderung unserer Spieler war allerdings, dass wir einen Koop-Modus hinzufügen sollten. Während wir anfangs dachten, dass das definitiv nicht möglich sein wird, (da wir das Spiel von Anfang an nur für den Einzelspielermodus entwickelt und implementiert haben), konnten wir es zum Laufen bringen. Ab jetzt könnt ihr gemeinsam mit einem vertrauenswürdigen Freund verschiedene Zonen des Comics besuchen.

Alles in allem ist Fury Unleashed definitiv ein Produkt der Liebe, das die Nostalgie von Spielen der alten Schule mit den Standards des modernen Spiel-Designs verbindet. Wir versuchen wo immer es möglich ist, die Erwartungen der Spieler zu erfüllen.

Okay, wir haben vielleicht viel länger gebraucht, als ursprünglich geplant… aber wir glauben, dass es sich gelohnt hat, einen Schritt weiter zu gehen und das Feedback der Community umzusetzen. Ihr könnt die kostenlose Demoversion von Fury Unleashed jetzt herunterladen. Die Vollversion wird voraussichtlich am 8. Mai 2020 veröffentlicht.

Wir hoffen, dass ihr genauso viel Spaß beim Spielen habt, wie wir beim Entwickeln!

Website: LINK

Facebook Comments

Digital Making at Home: Making games

Adafruit 1.3″ Color TFT Bonnet