, , , ,

Forza Horizon 4: Neue Infos zum Team Adventure Modus und neues Gameplay

Reading Time: 2 minutes

Über 450 Autos, zahlreiche Strecken mit wechselnden Jahreszeiten, die durch das historische Großbritannien führen und etliche Online-Features – das und vieles weiteres gaben die Entwickler vorab zu Forza Horizon 4 bekannt. Auch zur gamescom 2018 in Köln packte Xbox etliche Neuheiten auf den Tisch, da durfte die Shared World-Rennsimulation natürlich nicht fehlen. Wir werfen einen Blick auf die Neuigkeiten und haben das Spiel auf dem Xbox-Stand bei der gamescom angespielt.

Die gamescom ist in vollem Gange und Xbox hat einiges an Highlights zu bieten. Vorbei am pfeilschnellen McLaren Senna am Eingang zu unserer Entertainment-Area, der im Original zu bestaunen ist gibt es die Möglichkeit, Forza Horizon 4 anzuzocken. Eines der spannendsten Neuerungen – die wechselnden Jahreszeiten – stehen auch beim Forzathon im Fokus, den wir in vier Etappen durchspielen können. Dafür haben wir nicht nur drei verschiedene Fahrzeuge zur Auswahl: McLaren Senna in grau, Dodge Viper ACR in Weiß oder Porsche Cayenne GT4 in Rot. Die Szenerie, an der wir mit fast 300 km/h vorbeirasen, ist wunderschön und detailliert. Die Herbst- und Winterstrecken sehen wunderbar aus, auch wenn wir uns erst einmal auf die neuen Begebenheiten der Fahrstrecke einstellen müssen. Was als erstes auffällt: Die Cockpit-Ansicht ist noch immersiver geworden, der Wechsel zwischen den Kameramodi bietet zudem gute alternative Renn-Perspektiven. In den Rennen treten wir gegen eine Motorbike-Gruppe oder eine hartnäckige Schar anderer Rennautos an, die alle als Erstes zum Festival wollen.

Forza Horizon 4

So rasant die Rennen sind, so schnell ist der Forzathon wieder vorbei und macht sofort Lust auf mehr. Insbesondere gegen andere Spieler aus der ganzen Welt, die noch bessere Skills haben. Dazu haben Playground Games einen neuen Gameplay-Trailer auf der gamescom gezeigt, der den Fokus auf verschiedene rasante und actionreiche Mehrspieler-Modi legt.

Team Adventure-Modus – gemeinsam zum Meistertitel

Neben neuem Ingame-Material konnten wir dem Entwicklerteam auch ein paar Neuigkeiten über den Team Adventure-Modus entlocken: So schließt Du Dich mit Freunden zusammen und erkundest die Shared World von Forza Horizon 4 gemeinsam. Dabei stehen Dir neue Ligen zur Auswahl, in denen Du Dich einzigartige Meistertitel und nützliche Belohnungen sichert. Die erste vierwöchige Ranglisten-Serie geht direkt zum Release von Forza Horizon 4 am 2. Oktober los. Dann kommst auch Du in den Genuss hunderter Autos, atemberaubender Strecken im historischen Großbritannien und wechselnden Jahreszeiten, die eure flexiblen Fahrskills immer wieder aufs Neue auf die Probe stellen.

Website: LINK

Facebook Comments

What do you think?

26 points

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

MagPi 73: make a video game!

Now I Get It: 5G cell networks