, , ,

Fortnite startet Kapitel 2 – Kommt zurück und erlebt die neue Insel

Reading Time: 4 minutes

Als das Schwarze Loch wütete, war Fortnite für Millionen von Spielern nicht mehr erreichbar. Stress brach aus – was war da bloß los? Mittlerweile wissen wir: Epic Games hat den Start von Kapitel 2 vorbereitet und lässt die Fans des Battle Royale-Shooters nun zurück in das Fortnite-Universum.

Es hat einen neuen Anstrich bekommen und startet die elfte Spielsaison mit dem Motto: Größer, besser, spaßiger! Also der optimale Augenblick, um das alte Passwort rauszukramen und wieder mit von der Partie zu sein!

Epic Games bringt in Kapitel 2 eine ganze Wagenladung voller Neuerungen mit, die das Spiel auf eine neue Ebene heben. Die neue Welt mit den zahlreichen Orten lädt zum erkunden ein. Während es draußen aktuell eher kalt und ungemütlich wird, erwartet euch auf der neuen Insel ein vitueller Strand, auf dem ihr richtig Party machen könnt…natürlich Fortnite-Style!

Fortnite

Viele der neuen Gameplay-Mechaniken erlauben es euch, eine viel tiefere Taktik zu erarbeiten und nun mit einem richtigen Plan gegen die Feinde vorzugehen. Anstatt sie einfach frontal anzugreifen, könnt ihr euch mit Freunden zusammentun und sie aus dem Hinterhalt überraschen oder ihnen sogar Fallen stellen!

Das war in diesem Ausmaß bisher nicht möglich und soll auch Strategen die Möglichkeit geben, die besten Spieler auszuschalten.

Passend zum Thema “neue Spielstrategien” ist auch die Bandagen-Bazooka, die das Spielgefühl komplett verändert. Sie ist nicht als Waffe gegen eure Feinde gedacht, sondern macht euch zu ehrenamtlichen Ärzten ohne Grenzen. Mit dieser Wumme heilt ihr nämlich eure Freunde, indem ihr mit Mullbinden auf sie ballert.

Trotz vieler Neuerungen verliert Fortnite allerdings nicht den spotanen Spielspaß, mit dem es so viele von seinen Fans begeistern konnte. Schließlich soll es euch weiterhin möglich sein, Fortnite einfach zu starten und loszulegen. Deshalb besinnt sich der Battle Royale-Shooter auch zu seinen Wurzeln und führt ein überschaubares Waffenarsenal ein. Verbessern und aufrüsten statt tausend verschiedene Dinge besitzen ist hier die Devise.

Kombiniert ihr also euren inneren MacGyver mit einem guten Versteck in der Mülltonne, muss sich selbst ein Tyler “Ninja” Blevins vor euch in Acht nehmen!

Welche Features euch alles in Kapitel 2 erwarten, haben wir euch nachfolgend genau erklärt. Mit diesem Wissen seid ihr bereit für neue Abenteuer! Jetzt müsst ihr nur noch euren coolsten Skin überwerfen und euch auf die Insel fallen lassen.

Fortnite

Kapitel 2 – Eine neue Reise beginnt

Wenn ihr euch in Fortnite einloggt, werdet ihr das Spiel kaum wiedererkennen. Schon die neuen Ladebildschirme machen Lust auf Mehr. Seit Kapitel 2 gestartet ist, erwartet euch eine komplett andere Welt. Die Insel bietet ganz neue Möglichkeiten und insgesamt 13 Orte zum Erkunden. Bestimmt werdet ihr als erstes den Strand ansteuern, schließlich verbreiten die bunten Sonnenschirme, der Leuchtturm und das Rauschen der Wellen echtes Urlaubsfeeling.

Am Strand greifen einige der neuen Features von Fortnite. Es gibt ein Wasser-Gameplay, Schwimmmechaniken und sogar Motorboote. Damit düst ihr über das Meer und lasst die Feinde hinter euch. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, kann sich zudem ein nettes Plätzchen suchen und die Angel auswerfen. Vielleicht hängt ja schon bald ein ganz dicker Fisch an der Leine!

Obwohl Fortnite ein Battle Royale-Shooter ist und es hauptsächlich darum geht, die Gegner auf der immer kleiner werdenden Karte zu schlagen, solltet ihr eure Teamkameraden nicht vergessen. Mit der neuen Bandagen-Bazooka könnt ihr sie schnell und unkompliziert heilen, sollten sie Schaden erlitten haben. Geht einer eurer Freunde zu Boden, werft ihr sie ab jetzt einfach über eure Schulter und tragt sie aus der Gefahrenzone heraus. Stehen alle Teammitglieder wieder aufrecht, wird das bestimmt mit dem neuen High Five-Gruppen-Emote von euch gefeiert.

Für mehr taktische Tiefe gibt es jetzt unterschiedliche Möglichkeiten, um euch vor den Augen der Feinde zu verstecken. Springt im Assassin’s Creed-Style doch einfach mal in einen Heuhaufen oder nutzt den Mülleimer als Deckung, um Gegner aus dem Hinterhalt zu attackieren. Mögt ihr es lieber etwas offensiver, könnt ihr auf die Gastanks schießen und so gewaltige Explosionen auslösen. Über die Aufrüstbank lassen sich zudem eure Lieblingswaffen upgraden.

Neues Kapitel – neuer Battle Pass

Mit dem Start des neuen Kapitels in Fortnite gibt es auch einen neuen Battle Pass (Season 1). Darin enthalten sind ganz viele Extras, die euch den (Wieder-)Einstieg erleichtern und euch auch noch super cool aussehen lassen. Insgesamt stehen sieben neue Kostüme zur Auswahl. Vom praktisch gekleideten Angler bis zum schleimigen Glibber findet hier jeder etwas, das zu seinen Vorlieben passt. Dazu gibt es verschiedene Waffen-Lackierungen und neue Modelle vom Glider, den Rucksäcken und mehr.

Der Battle Pass ist perfekt für Schnäppchenjäger! Für 950 V-Bucks sichert ihr ihn euch für Season 1. Während des Spielens habt ihr die Möglichkeit, ganze 1500 V-Bucks freizuschalten und euch damit das Geld für die nächste Season direkt zu sichern.

Neben den verschiedenen Gameplay-Abschnitten wurde auch im Battle Pass etwas geändert. Es ist nun viel einfacher aufzusteigen, denn euch stehen mehr Möglichkeiten zur Verfügung, um den Rang zu erhöhen. Verdient Medaillen und EP kinderlicht durch unterschiedliche Aktionen, die ihr in Fortnite sowieso ausführt: Gegner ausschalten, Truhen öffnen und Herausforderungen abschließen.

Fortnite

Starthilfe

Wollt ihr in Kapitel 2 mit einem neuen Outfit starten oder seid schon lange in eine bestimmte Waffe verliebt? Dann wäre ein bisschen Store-Guthaben doch perfekt!

Macht mit bei unserem Twitter-Gewinnspiel und sichert euch mit etwas Glück eine 50-Euro-Guthabenkarte für den PlayStation Store. Helft eurem Glück vom 22. Oktober – 28. Oktober 2019 auf die Sprünge und Retweetet unser Gewinnspiel.

Website: LINK

Facebook Comments

Neu im Xbox Game Pass für Konsole: The Outer Worlds, Afterparty, Subnautica und mehr im Oktober!

25 Powerful Raspberry Pi Projects: Part I