Ein brandneues Kommentatorenteam kommt zu MLB The Show 22

Reading Time: 3 minutes

Für MLB The Show 22 hat das Team von San Diego Studio ganze Arbeit geleistet, um eine der wichtigsten Komponenten für das Spielerlebnis zu überarbeiten: Zum ersten Mal in der Geschichte von The Show gibt es ein neues Kommentatorensystem sowie ein neues Kommentatorenduo mit Jon „Boog“ Sciambi und Chris Singleton. Hier ein kleiner Einblick hinter die Kulissen:

  • In 128 einzelnen Aufnahmesessions mit 350 Aufnahmestunden wurden etwa 45.000 Audiolines aufgenommen. Kein Wunder, dass Boog und Singy sich in dem Video mit Coach geklont haben!
  • Die Kommentatorensysteme wurden in zahlreichen wichtigen Bereichen überarbeitet, darunter Spieleinleitungen, Homerun-Ansagen, Spielzuganalysen und mehr.
  • Ein neues Konversationssystem wurde implementiert, um natürlichere Unterhaltungen zwischen den Kommentatoren zu ermöglichen, die sich nahtlos in das Geschehen jedes Spiels einfügen. Boog und Singy haben viele ihrer Lines zusammen aufgenommen, damit dieser Aspekt richtig zur Geltung kommt.
  • Verbessertes Audio-Stitching sorgt bei allen Kommentaren für mehr Abwechslung und bessere Einbindung von Spielernamen. Außerdem wurde die Dynamik der Spielansagen erweitert, um der Spannung jedes Moments zu entsprechen.
  • Mit Aufnahmen sowohl aus echten MLB-Übertragungen als auch aus MLB The Show bietet der Kommentar ein einzigartiges Erlebnis für jeden Spieler.
Ein brandneues Kommentatorenteam kommt zu MLB The Show 22

Jon „Boog“ Sciambi und Chris Singleton haben als MLB-Moderatoren steile Karrieren hingelegt und kommentieren bereits seit über zehn Jahren gemeinsam Spiele. Wir freuen uns sehr, ihr Talent zu MLB The Show zu bringen, um ein noch authentischeres Spielerlebnis zu bieten. Unsere neuen Kommentatoren haben sich die Zeit genommen, um darüber zu sprechen, was diese Erfahrung so besonders für sie macht. Erfahrt hier, was sie darüber denken, Teil von MLB The Show zu werden!

Wie aufgeregt seid ihr, das neue Kommentatorenteam für MLB The Show 22 zu sein?

Singy: „Ich kann kaum in Worte fassen, wie aufgeregt ich bin, MLB The Show von Sony Interactive Entertainment zu kommentieren!  Die Marke Sony ist legendär und meiner Meinung nach ist Baseball noch immer Amerikas liebster Zeitvertreib.  Die Chance zu haben, eines der besten Videospiele der Welt zu prägen, ist etwas, auf das ich und meine Familie immer mit großer Freude zurückblicken werden.“

Boog: „Die Arbeit an MLB The Show 22 hat sehr viel Spaß gemacht, es war mit Sicherheit das coolste und einmaligste Erlebnis meiner Karriere. Dass ich mit Singy zusammenarbeite, macht es noch besser, da ich dieses Erlebnis mit einem Freund teilen kann.“

Wie war es, mit San Diego Studio zu arbeiten, um eure Stimmen in das Spiel zu bringen?

Boog: „Das Team von San Diego Studio ist unglaublich engagiert und detailverliebt. Es war eine Freude, mit diesen Leuten zu arbeiten, und ihnen ist es zu verdanken, dass der ganze Prozess so erfolgreich und unterhaltsam war.“

Singy: „Die Arbeit mit San Diego Studio über die letzten paar Jahre war eines der denkwürdigsten Erlebnisse meiner Karriere.  Die Arbeit war für niemanden von uns leicht, aber wir sind zu einer Familie geworden und haben uns gemeinsam reingehängt.  Das ganze Team liebt Baseball so sehr, dass unsere Aufnahmesessions oft von leidenschaftlichen ‚inoffiziellen‘ Diskussionen und Debatten über den Sport, der uns so begeistert, begleitet wurden.“

Kommende Feature-Premieren

Denkt daran, dass ihr euch die Ausstrahlung der Episoden aufTwitch undYouTube ansehen oder sie danach jederzeit nachholen könnt, während wir uns dem Veröffentlichungstermin nähern. Unten findet ihr den Zeitplan:

  • 10.03. – Spielkommentar
  • 17.03. – „March to October“
  • 24.03. – „Road to the Show“ und euer Ballplayer
  • 31.03. – Diamond Dynasty*, Live-Inhalte und E-Sport

Wir freuen uns riesig auf die Veröffentlichung von MLB The Show 22 auf PlayStation, Xbox und jetzt auch Nintendo Switch! MLB The Show 22 erscheint am 5. April 2022. Bestellt die Digital Deluxe Edition oder die MVP Edition vor und sichert euch Vorabzugang ab 1. April 2022.

Weitere Informationen zu MLB The Show 22, darunter auch wichtige Neuigkeiten zur Speicherdatenübertragung von Jahr zu Jahr und vieles mehr, findet ihr hier in unseren FAQ.

* Online-Multiplayer-Features erfordern eine Internetverbindung und ein konsolenspezifisches Online-Multiplayer-Abonnement.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner