Categories
Console PS VR PS4

Dreams präsentiert … „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ und „Traumformen 2.0“!

Reading Time: 5 minutes

Jetzt haltet eure Querstreben fest – der monstererlegende, burgmauernschleifende Dungeon-Crawler „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchenׅ“ ist AB SOFORT VERFÜGBAR!

Das exklusiv für das Spielen in Dreams erhältliche „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ ist ein Third-Person-Dungeon-Crawler aus dem Hause Media Molecule, der selbst den tapfersten Abenteurern alles abverlangt. Ob ihr nun auf fieberhafte Kämpfe gegen seltsame, verrückte Gegner aus seid oder auf Rätsel, die eure grauen Zellen auf die Probe stellen, oder auf einen Showdown mit einem Drachen mit riesigen Zähnen (und noch größerem Ego) – bei „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ seid ihr genau richtig.

Ein Bildschirmfoto aus „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ mit den Orkzwillingen Scoria und Gabbro, die die Stufen eines Dungeons hinauf auf eine Gruppe gefräßiger Pflanzengegner zustürmen.

Kämpft solo als Ork-Heldin Scoria im Einzelspielermodus – oder holt euch einen Freund dazu, der Scorias Zwillingsbruder, Gabbro, im lokalen Koop-Modus spielt. (Für den lokalen Koop-Modus ist eine Internetverbindung erforderlich.) Fordert euch selbst heraus, an die Spitze der Ergebnisanzeige zu gelangen, indem ihr Gegner erledigt und eure Berserkerkette entfesselst, um möglichst viele Punkte abzustauben.

Ein Bildschirmfoto aus „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ mit den beiden Orkzwillingen Scoria und Gabbro, die ihre Schwerter in den Himmel recken, um in den Berserkermodus überzugehen. Aus den Schwertern schlagen Blitze.

Werden Scoria und Gabbro das Kraut finden, das sie benötigen, um das schreckliche Schnarchen ihrer Großmutter zu heilen? Wird ihr neunmalkluger Fledermausfreund seinen Weg nach Hause finden? Und gibt es eine rationale Erklärung dafür, wie ein Drache die noble Kunst der Floristik erlernen konnte? All diese Fragen und noch mehr mögliche Antworten findet ihr hier!

Ein Bildschirmfoto aus „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ mit den Orkzwillingen Scoria und Gabbro, die mit verwirrtem Gesichtsausdruck in die Kamera schauen.

Zur Feier des Starts von „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ verwöhnen wir euch mit fünf glorreichen, neuen Wichteln, die auf einigen der denkwürdigsten Charaktere von „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ basieren. Klasse, oder?!

Aber das ist noch nicht alles. Die neuste Aktualisierung bringt auch eine bedeutende Überarbeitung des Traumformens mit sich!

Traumformen

Bildschirmfotos von einigen der neuen Traumformen-Vorlagen in Aktion.

Für Nicht-Eingeweihte: Traumformen ist der Name des Kreativmodus von Dreams. Seit dem Start von Dreams beobachten wir, dass das Traumformen neue Spieler bisweilen schnell überfordern kann. Wir hoffen, dass diese umfangreiche Aktualisierung mit unserem neuen Vorlagensystem und der überarbeiteten Traumformen-Benutzeroberfläche dazu beitragen wird, den Einstieg in die Kreation von Dreams-Spielen schneller, einfacher und unterhaltsamer zu gestalten denn je.

Die neue Version des Traumformens umfasst praktische Spielvorlagen und brandneue Elemente zum Erstellen eines 2D-Plattformers, eines Dungeon-Crawlers, eines Shoot-‘em-up-Sidescrollers, eines Minigolfspiels und vielem mehr – einschließlich einer ausführlichen Vorlage für „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“, damit eurem kreativen Vergnügen keine Grenzen gesetzt sind.

Ziele und Zeiger leiten euch im Verlauf der Vorlagen an und erklären den Prozess. Sie sollen euch dabei helfen, dass sich das Entwickeln selbst mehr wie ein Spiel anfühlt! Und wenn ihr an irgendeinem Punkt stecken bleiben solltet, dann ist indreams.me da, um euch zu helfen – begebt euch einfach in unseren Vorlagen-Bereich, um zusätzliche Informationen oder Unterstützung zu finden, die ihr eventuell brauchen könntet..

Wir haben auch einige Änderungen an der Traumformen-Benutzeroberfläche vorgenommen, um euch zu helfen, genau das zu finden, wonach ihr sucht – und schneller.

Ein Bildschirmfoto von der neuen „Fang an, zu kreieren“-Szene.

Vom neuen „Fang an, zu kreieren“-Bildschirm aus könnt ihr auch auf die Überblickseite für jede Vorlage zugreifen. Wir haben den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Vorlagen angegeben (und in einigen Fällen auch den der Teile innerhalb der einzelnen Vorlagen) für jeweils unterschiedliche Erfahrungsstufen. Anfängervorlagen sollen euch mit dem Kreieren vertraut machen, indem sie euch einfach Elemente stempeln lassen, mittelschwere Vorlagen stellen euch das Prinzip vor, die Dinge miteinander zu verkabeln, und die fortgeschritteneren Vorlagen behandeln Techniken wie das Optimieren eurer Spiele.

Zusätzlich findet ihr neue Bereiche, in denen euch hochwertige Elemente präsentiert werden, die ihr in euren Kreationen verwenden könnt, hochrangige und preisgekrönte Dreams-Schöpfer, denen ihr folgen könnt, und Community-Events – plus eine ganze Palette neuer Hilfeseiten mit Links zum Online-Support über QR-Codes.

Ein Bildschirmfoto der neuen Hilfeseiten mit Links zum Online-Support über QR-Codes.

Außerdem wird die Art der Inhalte, die euch im Spiel auf eurer Traumformen-Seite angezeigt werden, für euch maßgeschneidert (auf der Basis der Zeit, die ihr mit dem Kreieren in Dreams verbracht habt)! Als neuer Spieler seht ihr Dinge, die euch helfen sollen, euch mit den Grundlagen vertraut zu machen. Wenn ihr etwas mehr Erfahrung gesammelt habt, werden euch unsere kuratierten Empfehlungen für einige der besten Bausteine serviert, die die Community zu bieten hat.

Ganz zu schweigen von all den vielen anderen Dingen, die diese Überarbeitung bringt – ausführlichere Details findet ihr hier in unseren Hinweisen zur Aktualisierung!

Puh! Also nur eine winzige Aktualisierung. Kleiner Scherz – sie ist riesig. Viel Spaß damit! Wir können es kaum erwarten, euch auf den Bestenlisten von „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ zu entdecken und alten und neuen Träumern dabei zuzusehen, wie sie die Freuden des Kreierens in Dreams wiederentdecken.

„Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ und die Traumformen-Aktualisierung sind über ein Download-Patch erhältlich (Internetverbindung erforderlich). Für den vollständigen Zugriff auf Dreams-Inhalte ist eine Internetverbindung erforderlich.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.