, , ,

Der familienfreundliche Rätsel-Plattformer Max: The Curse of Brotherhood erscheint am 10. November für PS4

Aaron Habibipour // Art Director, Sony San Diego:


Wir haben gerade angekündigt, dass Max: The Curse of Brotherhood für PlayStation 4 erscheint! Es wird ab dem 8. November digital und ab dem 10. November auch im Einzelhandel erhältlich sein.

Max: The Curse of Brotherhood ist ein filmreifes Märchenabenteuer und perfekt für die ganze Familie. Obwohl wir Flashbulb Games erst 2016 gegründet haben, reicht die Geschichte von Max und seinem Zauber-Marker bis ins Jahr 2010 zurück. Auch damals hatten wir schon klare Ziele und Vorstellungen darüber, wo wir die Geschichte von Max erzählen wollten.

Max: The Curse of Brotherhood

Max begann als Spiel für mobile Geräte: Spieler mussten Objekte in die Spielwelt hineinzeichnen, um Max zu helfen, während er versuchte, ein Monster aufzuhalten, das er versehentlich erschaffen hatte. Wir nutzten eine Physik, die den Spielern kreativen Freiraum ließ, und einen Grafikstil, der klar und farbenfroh war.

Das Spiel für mobile Geräte war großartig, und 2012 begannen wir, ein Konsolenspiel rund um die Welt von Max zu entwickeln. Wir wollten ein Spiel, das Familien spielen können, das dynamisch und fast wie ein Film ist.

Max: The Curse of Brotherhood

Wir begannen damit, innovative Rätsel zu entwerfen, die die Welt einzigartig machten und witzige Gameplay-Herausforderungen boten. Max ist eine Geschichte, ein Abenteuer. Es bietet klassische Plattformer-Action gepaart mit physikbasierten Rätseln.

Um das klarzustellen: Max: The Curse of Brotherhood ist kein mobiles Spiel für tragbare Geräte. Brotherhood wurde für Konsolen entwickelt und von Grund auf dafür entworfen. Vom Spiel für mobile Geräte haben wir lediglich die Inspiration und unsere ursprünglichen, grundlegenden Ziele übernommen. Im direkten Vergleich würde man lediglich an Max’ knallroten Haaren erkennen, dass die Spiele zur selben Familie gehören.

Max: The Curse of Brotherhood

Ein Spiel für Konsolen zu entwickeln, hat uns die Augen geöffnet. Die Einschränkungen eines mobilen Spiels wurden aufgehoben und wir konnten neue Technologien einsetzen, die es uns ermöglicht haben, das Spiel auf eine Weise zu erschaffen, wie es in keinem anderen Format möglich gewesen wäre. Es ist eine Fortsetzung der Originalgeschichte, aber es führt die Erzählung auf eine ganz neue Art und Weise fort.

Wir hatten viel Spaß dabei, das Spiel zu erschaffen, neue Mechaniken auszuprobieren und darüber nachzudenken, was das richtige Erlebnis für den Spieler sein sollte.

Max: The Curse of Brotherhood

Seit wir angekündigt haben, dass Max: The Curse of Brotherhood für PlayStation 4 erscheinen wird, haben wir das Spiel bei Vorführungen vorgestellt und gesehen, wie eine neue Generation die Welt erkundet! Wir leben jetzt seit sieben Jahren in der Welt von Max und fanden es toll, die Reaktionen von Familien, von Müttern und Vätern zu sehen, die ihren Kindern beim Spielen zugesehen und oftmals falsche Hinweise eingeworfen haben – es war einfach großartig!

Max erscheint am 8. November digital und ist ab 10. November im Einzelhandel erhältlich – natürlich in Begleitung seines treuen Zauber-Markers. Doch vorher haben wir noch einen tollen neuen Trailer, den wir mit euch teilen wollen. Wir hoffen, er gefällt euch!

Max: The Curse of Brotherhood

Website: LINK

Facebook Comments

What do you think?

25 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Neue Merchandising-Artikel für Assassin’s Creed Origins jetzt bei PlayStation Gear verfügbar

PlayLink: Three New Games Launch on PS4