, , ,

Days Gone ist jetzt für PC erhältlich

Reading Time: 6 minutes

Willkommen in Farewell, Oregon! Einem wunderschönen Ort, umgeben von Bergen, üppigen Wäldern und verschneiter Landschaft. Zwei Jahre später ist die Welt völlig aus den Fugen geraten und mit hungrigen und infizierten Kreaturen verseucht, den sogenannten Freakern. Deacon St. John, ein Herumtreiber und Kopfgeldjäger, muss sich gegen andere Überlebende, wilde Tiere und Horden von Freakern zur Wehr setzen. Begebt euch mit eurem getreuen Drifter-Bike auf die zerstörten Straßen und durchquert die einzigartige Landschaft dieses postapokalyptischen pazifischen Nordwestens. Eure Reise ist eine Suche nach Erlösung, Hoffnung und einem Grund, weiterzuleben. Dies alles in einem epischen Open-World-Abenteuer, das jetzt für PC erhältlich ist.

Erkundet eine atmende und lebendige Welt voller Schönheit und Chaos. Erlebt, wie das dynamische Wettergeschehen der Hochwüste eure Umwelt prägt. Auf eurer Reise durch ein weitläufiges Land voller Gefahren erwarten euch viele Zufallsbegegnungen und Fallen. Macht euch bereit, abseits der gewohnten Wege zu fahren, und setzt euer gesamtes Arsenal ein, um wieder einen Tag zu überleben. Dieser Welt werdet ihr nicht entkommen.

Days Gone ist jetzt für PC erhältlich

Wenn ihr eure Reise in Days Gone auf PC antretet, habt ihr sofort Zugriff auf den Überlebensmodus, den Herausforderungsmodus und Bike-Designs. Sobald ihr die Hauptstory abgeschlossen habt, könnt ihr auf „Neues Spiel+“ zugreifen.

Überlebensmodus

Versucht euch an den Schwierigkeitsmodi Überleben I und Überleben II mit härteren Gegnern, fehlenden Anzeigen zur Aufmerksamkeit der Gegner, ohne Schnellreise und mit immersivem Gameplay ohne HUD auf dem Bildschirm. Die Spieler können das HUD aber auch vorübergehend mithilfe der Überlebenssicht einschalten, um sich zu orientieren. Schafft ihr es, in der brutalen Welt von Days Gone zu überleben?

Herausforderungsmodus

Stellt eure Fähigkeiten in 12 verschiedenen Herausforderungen auf die Probe – vom Kampf gegen endlose Horden bis hin zu Bike-Rennen auf Zeit – und klettert in den Bestenlisten nach oben. Verdient Punkte, um neue Bike-Designs und weitere spielbare Charaktere freizuschalten. Je höher eure Punktzahlen, desto bessere Werte-Boni erhaltet ihr für die verdienten Abzeichen. Nehmt diese zusätzlichen Werte-Boni mit in den Storymodus und erlebt, wie sich Deacons Weste mit neuen, von euch verdienten Abzeichen füllt.

Bike-Designs

Passt euer Drifter-Bike mit mehreren Bike-Designs aus God of War, Death Stranding, Horizon Zero Dawn, Concrete Genie und vielem mehr an! Fahrt rüber zu den Mechanikern im Spiel, um eines dieser Bike-Designs anzuwenden und die marode Straße stilvoll zu erkunden.

Neues Spiel+

Steigt mit „Neues Spiel+“ wieder auf euer Bike und spielt die Geschichte noch einmal von vorne! Erlebt das Spiel noch einmal mit all euren zuvor erworbenen Bike-Verbesserungen, Waffen, Fertigkeiten, Verbesserungen, Herstellungsrezepten, Camp-Punkten und Camp-Vertrauen, Sammelobjekten und dem Fortschritt bei den Erfolgen. Das alles wird zu Beginn eures neuen Spieldurchgangs freigeschaltet und erleichtert Deacon etwas die Arbeit. Außerdem erhaltet ihr eine brandneue Waffe!

Ihr spielt Days Gone zum ersten Mal? Keine Sorge, Bend Studio hat für euch ein paar Entwickler-Einblicke parat, um euch den Einstieg zu erleichtern.

Drifter-Bike

Ihr müsst euer Motorrad instand halten, indem ihr nach Schrott stöbert, Benzin sucht und es in Camps verbessert. Am Anfang solltet ihr so viel wie möglich in euer Bike investieren. Ob ihr vor einer plötzlich auftauchenden Horde flüchten müsst, auf der Kopfgeldjagd seid oder einem Hinterhalt entkommen müsst, euer Bike ist überlebenswichtig. Um den Wartungsaufwand für euer Bike zu verringern, solltet ihr euch darauf konzentrieren, euren Benzintank zu verbessern, um längere Strecken ohne Pause fahren zu können. Wenn euch das Benzin ausgeht, müsst ihr euer Bike schieben und das von Freakern verseuchte Land zu Fuß erkunden. Kümmert euch gut um euer Bike – dann bringt es euch überallhin.

Tipp: Haltet Ausschau nach Abschleppwagen und – ihr werdet es nicht glauben – Tankstellen zum Auftanken.

Horden

Horden sind ein gefürchteter Gegner in Days Gone. Sie können aus 25 bis 500 Freakern bestehen … Um eine Horde zu besiegen, müsst ihr strategisch vorgehen, euch mit Munition und Fallen ausrüsten und einen Fluchtweg planen. Es wird nicht ganz einfach sein, aber um eure Erfolgsaussichten zu erhöhen, solltet ihr diese Tipps für den Start auf dem Weg in eine sicherere Welt befolgen.

Tipp 1: Drängt die Freaker auf schmale Wege, um sie durcheinanderzubringen und eine bessere Schusslinie zu schaffen. Setzt Attraktoren ein, die ihr auf nahegelegene brennbare Kisten und Fässer werft, um eine Gruppe von ihnen zu dieser Stelle zu locken und dann in die Luft zu sprengen.

Tipp 2: Stellt euer Bike in der Nähe ab, falls ihr zu ihm zurückrennen müsst, um die Munition aus euren Satteltaschen aufzufüllen (kann als Verbesserung nachgerüstet werden).

Days Gone (PC)

NERO-Orte

Haltet auf euren Reisen Ausschau nach NERO-Orten. An den NERO-Kontrollpunkten findet ihr wertvolle Gegenstände, mit denen ihr Deacon aufwerten, Material für die Herstellung sammeln, auf euren Waffenschrank zugreifen und euren Tank auffüllen könnt. Hier findet ihr auch NERO-Injektoren, mit denen ihr eure Ausdauer, eure Konzentration oder eure Gesundheit verbessern könnt. Jede Verbesserung bringt euch wichtige Vorteile und kann den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen.

Tipp: Verbessert zuerst eure Ausdauer … Ihr könnt jederzeit wegrennen, wenn ihr nicht gut vorbereitet seid.

Days Gone (PC)

Camps

Jedes Camp verwendet das Vertrauens- und Punktesystem, aber was ihr in jedem Camp bekommt, ist unterschiedlich. Schließt Aufträge ab, sichert verseuchte Zonen, liefert Beute ab und eliminiert Horden, um euer Vertrauen bei den Camps zu erhöhen und Punkte zu verdienen, um Waffen und Verbesserungen für euer Bike zu kaufen. Zu den Camps, auf die ihr schon früh stoßen werdet, gehören „Copelands Camp“ und „Hot Springs“. In Copelands Camp findet ihr einen Mechaniker, der euer Bike aufrüstet, um dessen Leistung zu verbessern, und euch Anpassungsoptionen bietet, wie zum Beispiel Aufkleber, Lackierungen, Bike-Designs und Teile zur optischen Verbesserung. Hot Springs hat sich auf den Verkauf von Waffen spezialisiert, mit denen ihr die unerbittliche Gefahr außerhalb der Tore bekämpfen könnt.

Infizierte Gebiete

Apropos infizierte Gebiete, diese Nester solltet ihr so schnell wie möglich ausräuchern. Sorgt dafür, dass ihr genug Molotow-Cocktails herstellt, oder benutzt die Brandbolzen eurer Armbrust, um die Nester in Brand zu setzen. Freaker nutzen diese Nester, um tagsüber darin zu ruhen, was euch Aufschluss über ihre Aufenthaltsorte gibt. Wenn ihr mutig genug seid, diese Zonen nachts zu erkunden, werdet ihr mehr Freaker im Freien vorfinden. Wenn ihr erfolgreich ein verseuchtes Gebiet sichert, erhaltet ihr eine neue Schnellreise-Strecke, mit der ihr euch noch besser durch die Karte bewegen könnt.

Tipp: Der Tag/Nacht-Zyklus und das Wetter wirken sich auf das Verhalten der Freaker aus.

Days Gone (PC)

Fertigkeiten

Days Gone verfügt über drei Fertigkeitenbäume, darunter „Nahkampf“, „Fernkampf“ und „Überleben“, in die ihr eure Fertigkeitspunkte investieren könnt. Jeder Spieler hat seinen eigenen, einzigartigen Spielstil, doch wir empfehlen, diese Fertigkeiten als Erstes freizuschalten, damit sie euch in den ersten Phasen der Geschichte helfen.

Fernkampf: Konzentrierter Schuss. Mit dieser Fertigkeit könnt ihr „Konzentration“ aktivieren, während ihr mit einer Fernkampfwaffe zielt. Die Konzentration verlangsamt die Zeit und erhöht die Genauigkeit, was im Kampf gegen eine Horde von Vorteil ist. Ihr könnt diese Fertigkeit mit den NERO-Injektoren aufrüsten, die ihr überall auf der Karte findet.

Fernkampf: Kampf und Flucht. Mit dieser Fertigkeit könnt ihr eine Fernkampfwaffe präziser bewegen und zielen. Days Gone wird euch auf Trab halten und die Freaker werden euch keine Sekunde ruhen lassen. Gewöhnt euch lieber ans Laufen!

Nahkampf: Feldreparaturen. Mit dieser Fertigkeit könnt ihr Nahkampfwaffen mit Schrott reparieren. Ihr könnt unter den Motorhauben von Fahrzeugen, in verlassenen Gebäuden und auf der ganzen Welt verteilt nach Schrott suchen. Wenn ihr eine Waffe hergestellt habt, könnt ihr diese Waffe reparieren, um sie weiterhin verwenden zu können. Glaubt uns, ihr werdet eure Nahkampfwaffe viel benutzen. Ohne diese Fertigkeit nimmt die Haltbarkeit der Waffe ab und sie geht kaputt, sodass euch nur noch euer Stiefelmesser übrig bleibt.

Days Gone (PC)

Kauft Days Gone für PC jetzt bei zahlreichen digitalen Händlern, darunter Steam und Epic Games Store.

Website: LINK

Facebook Comments

Die Days of Play 2021-Aktivitäten beginnen heute mit der PlayStation Player Celebration!

Willkommen bei Zurkon Jr.s Fast-Veröffentlichungsparty für Ratchet & Clank: Rift Apart