, , ,

Colossal Order geht eine neue Erweiterung für Cities: Skylines auf PS4 ins Netz

Reading Time: 6 minutes

Henri Haimakainen


Hallo Städtebauer! Ich bin Henri Haimakainen, Spieldesigner von Cities: Skylines bei Colossal Order. Wir freuen uns sehr, den Spielern auf PlayStation 4 im neuen DLC für Cities: Skylines, Sunset Harbor, eine Menge neuer Funktionen anbieten zu können. Ich werde euch durch die Einzelheiten führen, auf die ihr euch freuen könnt, inklusive neuer Transportmethoden und einer brandneuen Industrie!

Zuallererst möchte ich die Kernfunktion der Erweiterung Sunset Harbor vorstellen: die Fischerei-Industrie!

Die Fischerei-Industrie ist ein Neuzugang für die Palette an verfügbaren Industrien in Cities: Skylines. Es ist eine andere Art von Industrie als jene im Industries-DLC. Keine der Produktionsketten benötigt die jeweils andere, um zu funktionieren.

Fischerei ist ein ganz normaler Bestandteil aller Hafenstädte, weshalb es uns immer als natürlicher Vorgang erschien, das zum Spiel hinzuzufügen, und wir waren alle sehr erfreut, als wir es endlich tun durften. In Sunset Harbor übernehmt ihr die Kontrolle über die Fischerei-Industrie der Stadt und leitet alles in diesem Prozess, von der einfachen Planung der Fischereirouten bis hin zur kommerziellen Produktion, in der eure Fischkonserven an Läden versandt werden, um Gewinne zu erzielen.

Ihr dürft entscheiden, wie alles abläuft – von der Fütterung in eurer schönen Fischzucht an der Küste bis zur Sicherstellung, dass die Fische auf den Tellern eurer Bürger landen.

Cities: Skylines - Sunset Harbor on PS4

Ich möchte auf die Grundlagen eingehen, wie ihr eure Fischerei-Industrie aufbaut und was ihr beim ersten Spielen erwarten dürft. Am Anfang baut ihr einen Hafen für Fischerboote ohne Spezialisierung auf und legt die Fischereirouten für die Boote fest.

Ähnlich wie bei den anderen Hafengebäuden verfügt der Fischereihafen von Anfang an über eine integrierte Straße und über zwei integrierte Knotenpunkte für Fischereirouten. Einer davon ist für aufs Meer hinausfahrende Boote und der andere ist für zurückkehrende Boote.

Von diesen Punkten aus könnt ihr die Route mit einem speziellen Fischereirouten-Tool festlegen. Hier wollten wir es euch ermöglichen, ein wenig kreativ zu sein und strategisch zu planen. Ihr könnt diese Route einzeichnen, wie ihr es für richtig haltet, um die beiden Knotenpunkte zu verbinden. Über Form und Länge der Route entscheidet nur ihr und es können sich auch mehrere Fischereirouten überschneiden – ihr habt also wirklich freie Hand bei der Anordnung.

Cities: Skylines - Sunset Harbor on PS4

Nachdem eine Fischereiroute und ein funktionierender Fischereihafen fertiggestellt wurden, werden Fischerboote ausgesandt, die automatisch Fische fangen. Wir haben die Fangraten relativ moderat und die Lagerkapazität ziemlich gering gehalten, doch die Boote können Fische aller Art fangen.

Wir haben auch die Geschwindigkeit eurer Boote angepasst, abhängig von der aktuellen Aktion. Wenn es gerade dabei ist, Fische zu fangen, bewegt es sich viel langsamer, doch wenn es voll beladen und auf dem Weg nach Hause ist, nimmt es an Tempo auf.

Nachdem eure voll beladenen Boote den Hafen erreicht haben, könnt ihr mit dem Verpacken beginnen, sie auf die Fischtransporter laden und auf die Fischmärkte bringen lassen! Wie bei allen unseren Industrien wollten wir so viel wie möglich von den Abläufen der gesamten Fischerei-Industrie darstellen, damit sich alles realistisch anfühlt und spürbare Auswirkungen auf die Stadt hat.

Unser Programmierer Lukas Kallenbach, der für die Implementierung dieses Features verantwortlich war, und ich haben mehrere Tage damit verbracht, herauszufinden, wie wir dieses Feature ins Spiel bringen können, ohne dass es zu Störungen bei anderen Industrien kommt.

Zugleich mussten wir dafür sorgen, dass der Ablauf verständlich und sinnvoll ist. Ich bin sehr glücklich mit dem, was wir erschaffen haben, und ich hoffe, dass alle viel Spaß dabei haben werden, diese neue Ergänzung in ihrer Stadt einzubauen!

Den Fans der öffentlichen Verkehrsmittel dürfen wir mitteilen, dass das am meisten geforderte Fahrzeug jetzt mit dieser neuen Erweiterung verfügbar sein wird! Seit dem Tag, an dem Cities: Skylines veröffentlicht wurde, hat unser CEO, Mariina Hallikainen, uns gedrängt, eine neue Art der Transportmittel einzuführen: den Oberleitungsbus!

Wie es scheint, waren unsere gestandenen Fans aus den Tagen unserer „Mass Transit”-Simulation schockiert, als sie bemerkten, dass in der Standard-Edition des Spiels die Oberleitungsbusse fehlten. Und um alles noch schlimmer zu machen, haben wir mit der Snowfall-Erweiterung Straßenbahnen eingeführt, ohne irgendwelche Pläne, auch Oberleitungsbusse ins Spiel zu integrieren.

Wir haben darüber diskutiert, ob eine Implementierung zu schwierig sein würde oder ob es sich hierbei vielleicht eher um ein Nischen-Feature handelt. Ich kann hiermit allen Spielern persönlich mitteilen, dass wir uns tatsächlich immer euer Feedback anhören. Wir denken über jede einzelne Idee nach, wenn wir anfangen, über neue Inhalte zu diskutieren! Das Team bei Colossal Order zeigt genauso viel Interesse und begeistert sich genauso für öffentliche Verkehrsmittel wie unsere Community.

Cities: Skylines - Sunset Harbor on PS4

Der eigentliche Grund dafür, dass Oberleitungsbusse bisher nicht eingeführt wurden, liegt in ihrer technischen Komplexität. Bei diesen Fahrzeugen handelt es sich um „schienenlose Straßenbahnen” und sie beziehen ihren Strom aus Oberleitungen in der gesamten Stadt.

Doch im Gegensatz zu herkömmlichen Straßenbahnen verwenden sie zwei Leitungen und zwei Stangen, um den Stromkreis zu schließen, und sie können die Spur wechseln und am Straßenrand halten. Letztlich sind die Stangenstromabnehmer für die Oberleitungsbusse der kniffligste Teil in diesem gesamten System.

Es hat tatsächlich zwei Programmierer gebraucht, Tai Benvenuti und Felix Schmidt, die sich dieser Aufgabe angenommen haben und endlich einen Weg gefunden haben, um die technischen Herausforderungen zu bewältigen, worüber ich und der Boss sehr glücklich sind. Und ihr seid das hoffentlich auch!

Tai und Felix haben uns erklärt, dass man an jedem Straßenabschnitt drei der Oberleitungsmasten hat: einen am Anfang, einen in der Mitte und einen am Ende. Die elektrischen Leitungen sind von Mast zu Mast gespannt und dank einer mathematischen Berechnung können wir die Anfangs- und Endkoordinaten jedes Leitungsabschnitts herausfinden.

Wenn sich der Bus auf dem Straßenabschnitt befindet, muss sich sein Stangenstromabnehmer mit der Oberleitung verbinden. Das Spiel weiß, wie der Bus in der Welt positioniert und gedreht wird, und von diesem Punkt aus lässt sich die Koordinate berechnen, an der der Stangenstromabnehmer am Bus angebracht sein muss.

Der Stangenstromabnehmer kann nicht verlängert werden, also muss die Distanz zwischen der Koordinate, an der die Stange am Bus befestigt ist, und der Koordinate, an der die Stange an der Leitung hängt, immer der Länge der Stange entsprechen. Jetzt, da wir wissen, wo die Stange am Bus befestigt ist und wo die Stange an der Leitung hängt, können wir die Stange in der richtigen Position und mit der richtigen Rotation rendern. Dies war nur ein kleiner der nötigen Schritte für unser Team, mit denen sichergestellt wurde, dass die Oberleitungsbusse so realistische wie möglich sind.

Cities: Skylines - Sunset Harbor on PS4

Zu guter Letzt führen wir den Überlandbus als öffentliches Verkehrsmittel ein. Der Überlandbus-Service befördert nicht nur Touristen, sondern erleichtert euren Bürgern auch das Reisen und verringert am Ende das Verkehrsaufkommen, da die Leute ihre eigenen Fahrzeuge zu Hause lassen.

Cities: Skylines - Sunset Harbor on PS4

Die neuen Haltestellen und Terminals für den Überlandbus findet man im selben Reiter im Baumenü wie den lokalen Bus-Service. Es müssen keine Haltestellen oder Linien erstellt werden. Baut einfach eine Busstation oder ein Terminal für den Überlandbus und ihr werdet feststellen, dass die Überlandbusse regelmäßig in eurer Stadt Halt machen.

Ich bin glücklich darüber, wie sich diese neue Funktion entwickelt hat. Wir haben dafür gesorgt, dass ein brandneues Überlandbus-Fahrzeugmodell hinzugefügt wurde, das unserer Community garantiert gefallen wird! Noch ein zusätzlicher Tipp von unserem Team für alle Städtebauer auf PlayStation 4 da draußen: Passt den Regler für den alten Bus-Etat an, um eure Bürger dazu zu bringen, häufiger die Überlandbusse zu nutzen.

Wir wollen sicherstellen, dass ihr die Überlandbusse so schnell wie möglich zu sehen bekommt, damit eure Stadt von diesem großartigen neuen Verkehrsmittel profitieren kann!

Mein Team und ich haben uns viele Gedanken gemacht und Sunset Harbor mit großer Sorgfalt kreiert. Wir freuen uns, zu sehen, was die gesamte Community von Cities: Skylines auf PlayStation 4 mit den vielen neuen hinzugefügten Features erschaffen wird. Neben den neuen Oberleitungsbussen, der Fischerei-Industrie und den Überlandbussen solltet ihr euch auch die anderen neuen Funktionen und Karten ansehen, die wir akribisch und nur für euch Städtebauer erschaffen haben!

Website: LINK

Facebook Comments

What do you think?

3 points

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Borderlands 3 DLC Guns, Love, and Tentacles Available Now on Xbox One

Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy erscheint heute für PlayStation 4