Beginne ein neues Leben am anderen Ende der Galaxis in Lightyear Frontier

Reading Time: 3 minutes

Beginne Dein neues Leben auf einem fremden und wunderschönen Planeten: Baue Dein Haus, züchte außerirdische Feldfrüchte und erkunde mit Deinem Mech die Landschaft. Genieße unser entspannendes Farming-Abenteuer Lightyear Frontier mit bis zu drei Freund*innen, wenn es im Frühjahr 2023 auf Xbox Series X|S, Windows PC und im Game Pass erscheint.

Die Welt von Lightyear Frontier ist voller Geheimnisse und Wunder. Das Spiel verbindet die Vorteile eines Mechs mit der friedlichen Erfahrung, eine Farm zu gründen. Füge Deiner Ernte neue Pflanzen hinzu, während Du durch die Umgebungen des Planeten reist, uralte Geheimnisse aufdeckst und auf Deinem Weg neue Freund*innen findest. Baue Dein Lager in Harmonie mit der Natur auf und nutze die technische Forschung, um eine nachhaltige und erfolgreiche Farm zu errichten.

Baue Dir Dein neues Heim auf

Baue Dir Dein Haus so, wie Du es für richtig hältst. Beginne mit Bauplänen für die Farm und anderen Gebäuden. Nachdem Du auf Deinen Abenteuern neue Materialien gesammelt hast, kannst Du weitere Strukturen erforschen. Dadurch kannst Du Dein Haus erweitern und neue Technologien einsetzen, um Deine Farm zu vergrößern und Deinen Mech zu verbessern. Außerdem verschönerst Du Dein Haus mit verschiedenen Farben und Zäunen.

Neben den Hauptbestandteilen Deiner Farm erstreckt sich auch die Bauforschung auf komplexere Funktionen wie Materialverarbeitung und Viehzucht. Wenn all diese Teile zusammenkommen, hast Du ein gut bewirtschaftetes Grundstück erschaffen.

Bewirtschaftung der Alien-Felder

Um eine gute Farm zu gründen, ist es wichtig, Deine Umgebung zu nutzen. Sammle außerirdische Samen, während Du die Wildnis dieses neuen Planeten erkundest. Lege zunächst ein einfaches Ackergrundstück an, säe die Samen und bewässere das Grundstück, um Deine erste Ernte einzufahren. Mit genügend Forschung erhältst Du Zugang zu größeren Parzellen, Dünger und anderen Technologien, die Dir dabei helfen, ein hochwertiges Feld anzulegen.

Gelegentlich fällt das Wetter auf dem Planeten durch starke Regenfälle zu Deinen Gunsten aus. Raues Wetter kann sich aber auch negativ auf Deine Ernte auswirken und sie sogar beschädigen. Jede Pflanze hat andere Wachstumsbedingungen und -bedürfnisse – also achte darauf, dass sie gesund bleiben. Sobald die Pflanzen ausgereift sind, können sie verkauft oder als Material für Komponenten verwendet werden. Diese Komponenten können zu Mech-Modulen, Gebäuden und mehr verarbeitet werden.

Aufbruch zum Horizont

Jenseits Deines Landeplatzes erwartet Dich eine lebendige Welt. Obwohl Du zu Beginn nur über einfache zweibeinige Fortbewegung und Sprungkraftverstärker verfügst, kann Dein Mech eine Menge Terrain abdecken. Auch wenn Deine Beine allein nicht in der Lage sind, sich in jeder Umgebung zurechtzufinden, wirst Du nach einiger Zeit der Forschung Zugang zu weiteren Transportmodulen haben. Hole Dir ein paar Trittbretter oder gib Deinen Boostern zusätzliche Energie und mache Dich auf den Weg in die tiefere Wildnis.

Dieser Planet hat aber noch mehr zu bieten als nur Natur: Eingebettet in das Terrain stößt Du auf uralte Strukturen, die ungeahnte Geheimnisse bergen. Deine Forschung wird neue Wege finden, um mehr über den Ursprung dieser Strukturen zu erfahren und die Barrieren, die sie versiegeln, zu entschlüsseln.

Wir freuen uns riesig darauf, im Laufe der Zeit mehr zu zeigen. Wir wollen auch wissen, was Du im Spiel sehen willst. Die Welt von Lightyear Frontier hat viel Potenzial, weswegen wir Deine Gedanken und Dein Feedback hören möchten, um sie mitzugestalten. Wir begleiten die Entwicklung auf unserer Website und verkünden in den sozialen Netzwerken, wenn wir Fortschritte machen. Haltet Dich dort auf dem Laufenden oder gehe auf unseren Discord-Server, um Vorschläge zu machen.

Website: LINK

Schreibe einen Kommentar