Categories
Console PS VR PS4

Battle Royale mit 30 Spielern: Hunter‘s Arena hält am 3. August Einzug auf PS4 und PS5

Reading Time: 4 minutes

Seid gegrüßt, Jäger!

Ich bin Sanha, Project Manager bei Mantisco. Unser Team freut sich riesig, heute bei State of Play offiziell neue Einblicke in Hunter‘s Arena auf PS5 zu präsentieren.

Hunter‘s Arena entführt euch in eine wunderschön gestaltete, antike ostasiatische Welt, in der ihr als Jäger in einem einzigartigen Nahkampf-Battle-Royale nicht nur gegen tödliche Dämonen, sondern auch gegeneinander ums Überleben kämpfen müsst. Auf eurer Reise müsst ihr Schwertkampf- und Martial-Arts-Techniken meistern, um alles und jeden besiegen zu können, der bzw. das euch ans Leder will. Also schnappt euch euer Schwert und macht euch bereit, während wir einen genaueren Blick auf die Bedrohungen werfen, die in der gefährlichen und mystischen Welt von Hunter‘s Arena lauern.

Euer ultimatives Ziel bei Hunter‘s Arena ist es, gegen 30 andere Spieler zu bestehen und zu beweisen, dass ihr der tödlichste Jäger von allen seid. Ihr müsst eure Strategien immer vorab planen, bevor ihr euch in die Action stürzt – bleibt wachsam, denn in dieser unnachgiebigen Welt könnt ihr jeden Augenblick vom Jäger zum Gejagten werden.

Wie bei State of Play zu sehen war, befindet ihr euch immer im Zentrum der Action. Statt euch sofort in PvP-Kämpfe zu stürzen, könnt ihr es auch erst mit uralten Dämonen aufnehmen, um Beute zu sammeln und stärker zu werden. Wir empfehlen euch, erst ganz in Ruhe auf Erkundungstour zu gehen und gegen Dämonen zu kämpfen, weil jeder von ihnen ganz individuelle Kampfmuster hat und einzigartige, seltene Gegenstände fallen lässt.

Jedes Mal, wenn ihr die Arena betretet, könnt ihr aus 17 verschiedenen Jägern auswählen. Ich würde euch vorschlagen, verschiedene Jäger auszuprobieren, weil manche eher auf den Nahkampf und andere eher auf den Fernkampf ausgerichtet sind. Nahkampf-Jäger können jede Menge Schaden anrichten, wenn es euch gelingt, nah genug an euren Gegner heranzukommen. Einige von ihnen besitzen sogar Fähigkeiten, mit denen sie Gegner näher zu sich oder durch Schockwellen zu einer bestimmten Stelle ziehen können. Fernkampf-Jäger sind perfekt geeignet, um Gegner aus der Ferne auszuschalten. Ihre Projektile richten zwar großen Schaden an, es erfordert jedoch Übung, in rasanten Kämpfen genau zu treffen.

Es gibt drei Modi in Hunter‘s Arena: Solo, Trio und Tag-Match.

Solo

Der Solo-Modus ist ein Gerangel für 30 Spieler, in dem ihr beweisen müsst, dass ihr das Zeug zum ultimativen Jäger habt. Ihr genießt grenzenlose Freiheit, denn ihr seid nicht gezwungen, unentwegt gegen andere Spieler zu kämpfen, um zu siegen. Stattdessen steht es euch frei, Dungeons zu erkunden und Jagd auf gefährliche Boss-Dämonen zu machen, um Beute zu sammeln und stärker zu werden. Ebenso interessant: Ihr könnt euch vorübergehend mit anderen Spielern zusammentun, um einen besonders starken Boss-Dämon zu erledigen. Und dann gehen die Psychospielchen los – sobald ihr schön einträchtig euren Gegner beseitigt hat, geht ihr euch gegenseitig an die Gurgel, weil jeder von euch die kostbare Beute für sich haben will.

Trio

Im Trio-Modus betretet ihr die Arena gemeinsam mit Freunden oder anderen Spielern als Dreierteam. Die Kämpfe werden schwieriger, weil im Trio-Modus die Zusammensetzung des Teams zum Tragen kommt. Sprecht euch vor Matchbeginn mit euren Teamkollegen ab, damit unterschiedliche Fähigkeiten im Team vertreten sind und ihr eure Kämpfe erfolgreich koordinieren könnt. Beispielsweise kann Gyeonjo verbündete Jäger durch Schilde schützen und sich einen Weg durch gegnerische Projektile bahnen. Jun, mein Lieblingsjäger, kann Gegner aus der Ferne heranziehen – eine super Möglichkeit, gegnerische Trios zu schwächen.

Tag-Match

Im letzten Modus, dem Tag-Match, sind nicht eure Überlebenskünste gefragt, sondern einzig und allein eure Schwertkampf- und Martial-Arts-Fähigkeiten. Ihr betretet die Arena mit zwei Jägern eurer Wahl und kämpft von Angesicht zu Angesicht mit dem Gegner, bis einer den anderen besiegt hat. Das ähnelt traditionellen Kampfspielen und bietet euch die Gelegenheit, mit euren Kombos und Kampftechniken anzugeben. Beim Tag-Match dreht sich alles darum, wie gut ihr die Fähigkeiten eures Jägers kennt, um Kombos aneinanderzureihen und schnell auf Angriffe des Gegners zu reagieren. Wenn ihr euch also dazu bereit fühlt, dann tretet im Tag-Match an und erobert die Rangliste als tödlichster Jäger von allen.

Ich möchte auch gern ein paar Kampfstrategien mit euch teilen, die euch bei eurer Jagd nützlich sein können.

Drop Attack (Sturzattacke)

Hierbei handelt es sich um einen starken Angriff, bei dem ihr euch von erhöhter Position auf den Gegner stürzt. Mit einer erfolgreichen Sturzattacke könnt ihr ahnungslose Gegner von oben angreifen und ihnen enorm viel Schaden zufügen. Nehmt einen Gegner unter euch ins Visier, passt euren Angriff sorgfältig ab und stürzt euch dann auf ihn.

Quickstep (Schnellschritt)

Der Schnellschritt ist ein wichtiges Manöver, das den Unterschied zwischen einem Jägerneuling und einem Meisterjäger ausmacht. Es handelt sich um einen schnellen Sprint, der sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt werden kann. Wenn ihr zu weit vom Gegner entfernt seid, könnt ihr ihm mit dem Schnellschritt im Nu auf die Pelle rücken. Ihr könnt mit dem Schnellschritt auch den Manövern des Gegners ausweichen und euch in eine bessere Position bringen, um den Spieß umzudrehen.

Slipstream (Windschatten)

Der Windschatten ist ein kleiner Luftsog, der hinter einem rennenden Jäger entsteht. Ihr könnt in jemandes Windschatten schneller laufen, was praktisch ist, um einen Gegner zu jagen, der aus dem Kampf fliehen will. Wenn ihr einen Windschatten entdeckt, könnt ihr ihm folgen und so einen nichts ahnenden Gegner aufstöbern.

Mit großer Freude gibt unser Team bekannt, dass Hunter‘s Arena diesen August einer der PlayStation Plus-Titel sowohl für PS4 als auch für PS5 ist*. Wir sind schon ganz aufgeregt, das Spiel endlich mit euch teilen zu können, und hoffen, dass euch die actiongeladene Welt, die wir für euch erschaffen haben, begeistern wird. Zieht allein oder zusammen mit Freunden auf das erbarmungslose Schlachtfeld und liefert euch einen epischen Kampf, wie ihr ihn noch nie zuvor erlebt habt. Wir sehen uns bald wieder, Jäger!

* PlayStation Plus ist ein fortlaufendes Abonnement, für das bis zur Kündigung regelmäßig Gebühren anfallen. Es gelten Altersbeschränkungen. Die vollständigen Nutzungsbedingungen findet ihr hier. Die monatlichen Spiele von PlayStation Plus sind nur während der Dauer des Abonnements spielbar.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.