, , ,

Wie Deacon’s Motorrad in Days Gone gebaut wurde

Reading Time: 5 minutes

Tim Turi, Social Media Senior Specialist:


Deacon St. John war ein Biker, bevor die Freaker-Apokalypse die Welt verwüstet hat, und es ist das Schlüsselmerkmal, das ihm dabei hilft, in Days Gone zu überleben. Sein Bike ist wendig, langlebig, überwindet kaputte Straßen und ist schnell genug, um den meisten Bedrohungen zu entkommen. Das Motorrad ist mehr als ein nützliches Werkzeug in Days Gone – es ist eine Rettungsleine, die gepflegt und verbessert werden muss. Wir haben vor Kurzem die Bedeutung von Deacon’s Rädern mit Jeff Ross von Bend Studio und John Garvin, Creative Director / Writer und Game Director, diskutiert.

Ohne euer Motorrad sieht es düster aus

“Das Bike ist also deine Lebensader zur Welt…. Es behält eure Munition. Es ist das, was es euch ermöglicht, schnell aus Schwierigkeiten herauszukommen. Und was noch wichtiger ist, es ermöglicht euch zu kontrollieren, wo das Spiel gespeichert wird. Wenn ihr euer Bike nicht findet, könnt ihr das Spiel nicht speichern.”
– Jeff Ross

“Motorräder sind gefährlich, aber sie sind auch befreiend. Zusammen ist es das, was es Deacon ermöglicht, nicht nur die Apokalypse zu überleben, sondern auch als Kopfgeldjäger erfolgreich zu sein und wirklich in die Wildnis zu gehen und zu überleben, um schnell aus Schwierigkeiten herauszukommen.”
– Jeff Ross

“Alles an Deacon’s Bike ist damit verbunden, eine Welt zu überleben, die versucht, euch zu töten. Es ist der Kraftstofftank, damit euch das Benzin nicht ausgeht. Es ist der Schalldämpfer, damit ihr nicht so viel Lärm macht. Es sind die Satteltaschen, damit ihr mehr Munition tragen könnt. Es ist der Nitro-Boost, so dass ihr zusätzliche Geschwindigkeitsschübe bekommen könnt, wenn ihr versucht, von den Runnern wegzukommen. Es ist der Rahmen des Motorrads für Haltbarkeit, sodass ihr mehr Schaden erleiden könnt.”
– John Garvin

“Und es gibt nichts Furchterregenderes, als wenig Benzin zu haben, und plötzlich hört man ein Knurren hinter sich und man merkt, dass man von Runnern verfolgt wird. Das sind infizierte Wölfe, die schneller laufen können als das Bike, wenn man es nicht aufgerüstet hat. Und sie können einen vom Motorrad werfen.”
– John Garvin

“Das sind Dinge, um die sich Deacon die ganze Zeit sorgen muss, und dann ist sein Bike wahrscheinlich das wichtigste. Ihr müsst euch Sorgen um den Treibstoff machen und es reparieren lassen, also müsst ihr vorsichtig sein, wo ihr fahrt und wie. Und ihr achtet immer darauf, denn wenn euch das Benzin in der Farewell-Wildnis ausgeht, bedeutet das nichts Gutes.”
– John Garvin

“Also bei Motorradläden könnt ihr reingehen und die Teile anpassen, die alle Arten von leistungsbezogenen Aspekten verbessern. Von einem größeren Kraftstofftank, damit ihr weiter fahren könnt, ohne dass euch das Benzin ausgeht, schnellere Motoren, Boosts, alle möglichen Dinge, die leistungsbezogen sind. Aber auch alle Arten von visueller Ausstattung, von verschiedenen Teilen, die Haltbarkeit bieten, aber sie sehen auch einfach anders und cool aus, sodass Spieler sie so anpassen können. Aber dann können sie in ein wirklich, wirklich tiefes Lacksystem einsteigen, wo sie die Lackfarbe und den Lacktypen ändern können. Sie können Aufkleber anbringen. Wir haben sogar individuelle Bike-Skins. Also werden die Spieler eine Verbindung zu diesem Ding aufbauen, weil sie es brauchen. Aber sie werden sie auch aufbauen, weil ihnen gefällt, was sie gebaut haben.”
– Jeff Ross

Das Fahrgefühl perfekt treffen

“Der Grund, warum man nicht viele Bikes in Open-World-Spielen sieht, ist, dass sie schwer hinzubekommen sind. Von der Physik, über das Gefühl, bis hin zu der Frage, wie sich der Charakter lehnt, wenn er um die Ecke biegt, damit es sich wie im wirklichen Leben anfühlt, ist eine große Herausforderung aus physikalischer Sicht. Aber auch eine Herausforderung für die Erwartungen der Spieler. Alle Spieler denken, dass sie wissen, wie sich Motorräder verhalten, und sie erwarten zu wissen, wie sie sich in Spielen verhalten. Die Latte ist wirklich hoch, die Erwartungslatte ist wirklich hoch.”

– Jeff Ross

“Die Herausforderung bestand darin, diesen Mittelweg zwischen einer Simulation eines Motorrads und einer Arcade-Version zu definieren. Also, wo auch immer dieser Mittelgrund ist, da sind wir gelandet. Und was das für mich bedeutet, ist, dass die Spieler auf Dinge wie Driften und Kurvenfahren achten müssen, sich den Dingen mit der richtigen Geschwindigkeit nähern und sicherstellen müssen, dass sie das Bike steuern und sich in der Luft entsprechend lehnen, damit sie weniger Schaden nehmen, wenn sie auf den Boden fallen. Aber wir wollten nicht die ausgewachsene Simulationsroute einschlagen, weil das wahrscheinlich wirklich unmöglich zu kontrollieren wäre, und wir wollten, dass es bei diesem Spiel um Action Survival geht.”
– Jeff Ross

“So beeinflusst das Wetter die Fahrbedingungen, wie man es sich im wirklichen Leben erwarten würde. Wenn es trocken ist, ist es ziemlich einfach, herumzufahren und nicht viel zu rutschen. Wenn man im Gelände unterwegs ist, wird es etwas schwieriger, weiterzufahren. Aber wenn es regnet, ist es definitiv – alles, was man vom wirklichen Leben erwarten würde, ist da. Das Motorrad fängt an zu schlittern. Ecken zu nehmen, dauert länger. Man wirbelt eine Menge Schlamm und Staub auf.”
– Jeff Ross

“Als ich anfing zu fahren, waren unsere Motorradmechaniken ziemlich gut entwickelt, aber es ließ mich die Dinge schätzen, die wir gut machten. Wie wenn die Charaktere fahren und wie er sich einfach in jede Kurve lehnt. Und wenn man einmal angefangen hat zu fahren – man versteht nie, wie wichtig das Lehnen ist. Man neigt sich, anstatt zu lenken. Ich denke also, dass wir das in Bezug auf die visuelle Genauigkeit wirklich gut einfangen. Und es verleiht der ganzen Sache einen Hauch von Authentizität.”
– Jeff Ross

Wie ihr wahrscheinlich aus diesen Entwicklerzitaten gelernt habt, ist ein Großteil von Days Gone darauf ausgelegt, auf dem Motorrad erlebt zu werden. Euer Bike ist euer bester Freund, und nicht lange nach dem Anfang könnt ihr ein Gefühl von Schuldgefühlen verspüren, wenn ihr einen harten Stoß macht oder seht, wie eine Horde das Motorrad umstößt. Die Verbindung zwischen Mensch und Maschine ist von zentraler Bedeutung für das Gameplay von Days Gone. Und ihr werdet sie erleben können, wenn es am 26. April erscheint.

/**/



Days Gone Digital Deluxe Edition
Jetzt vorbestellen

Days Gone
Digital Deluxe Edition

Die Digital Deluxe Edition enthält:

  • Digitale Originalmusik und Mini-Artbook.*
  • 3 Drifter-Bike-Designs
  • Früher Zugriff auf die Schraubenschlüssel-Fertigkeit
  • Dynamisches Design für PS4

* ACHTUNG – Mini-Artbook enthält Spoiler. Nicht öffnen, bevor Story abgeschlossen ist.

Website: LINK

Facebook Comments

Midweek Madness – Shadow Tactics: Blades of the Shogun, 66% Off

Get more Path of Exile loot with your Twitch Prime membership