, , ,

Trinkt, um im witzigen Buddy-Adventure Afterparty dem Leben nach dem Tod zu entkommen

Reading Time: 4 minutes

Sean Krankel, Studio Director, Night School Studio


Die gute Nachricht zuerst: Afterparty erscheint am 29. Oktober für PS4. Bonus: Wir haben auch ein tolles, dynamisches PS4-Design entwickelt, das euren Home-Bildschirm in eine teuflische Bar verwandelt!
Jetzt die nicht ganz so guten Nachrichten: Ihr seid tot und gerade dabei, in der Hölle zu schmoren.

Aber anstatt euch mit dem Gedanken an ewige Qualen anzufreunden, müsst ihr euch Zugang zu Satans Hausparty verschaffen und ihn davon überzeugen, euch die Rückkehr auf die Erde zu gestatten. Aber (zu eurem Glück?) zieht er das nur in Betracht, wenn ihr ihn unter den Tisch trinken könnt.

So lautet die Prämisse von Afterparty – unserem nächsten Originalspiel nach Oxenfree.

GameTitle on PS4

Falls es nicht ohnehin offensichtlich ist – das Ziel unseres Teams in den letzten Jahren war, die Spieler ihr eigenes düsterkomisches Abenteuer erleben zu lassen. Damit beschwört das Spiel die Geister von Bill & Ted, Superbad und Beetlejuice herauf, jedoch als spielbare Trinktour durch die seltsamsten Ecken der Hölle.

Um dieses Versprechen zu erfüllen, mussten wir uns eine ganze Welt voller Spielmechaniken sowie eine dazugehörige Story ausdenken, in der der Traum, die Spieler bei ihrem eigenen Comedy-Auftritt die Hauptrolle zu spielen, verwirklicht werden kann. Dazu haben wir uns während der Entwicklung von Afterparty an den folgenden Eckpunkten orientiert.

Spielt als beste Freunde

GameTitle on PS4

Zuallererst war es unserem Team wichtig, dass ihr in den Untiefen von Afterparty nicht nur einen, sondern zwei Charaktere verkörpert, Milo und Lola. Im Verlauf eurer Reise durch die Hölle werdet ihr Höhen und Tiefen einer Langzeitfreundschaft erleben, wie sie in einem Spiel noch nie dagewesen sind.

Das Spielen als Duo ließ unsere Schreiber und Designer nicht nur die Vorteile einer Langzeitfreundschaft erörtern, sondern auch die Tücken, die es mit sich bringt, wenn man zu viel voneinander weiß. Im Spiel wird genau darauf geachtet, wie ihr „euer” Duo, Milo und Lola, prägt. Zu wem habt ihr eher eine Beziehung? Welchen Plänen folgt ihr? Und wie werden Nutzen und Kompromissbereitschaft der Freundschaft gegeneinander abgewogen? Am Ende des Spiels wird ihre Freundschaft vollkommen durch eure Entscheidungen geprägt sein.

Eine neue Sicht auf Höllenbewohner

GameTitle on PS4

Die Version vom Leben nach dem Tod wird in Afterparty von allen Religionen geprägt, ist aber auch fest in der Realität verankert. Es war ein Riesenspaß, unsere eigenen Regeln der Hölle aufzustellen, die stark von der bekannten Vorstellung von Dreizacken und Feuer abweichen. Unsere Toten und unsere Dämonen haben Jobs, Familien und regen sich – wie wir – über nicht vorhandene Parkplätze auf. Aber sie schmeißen auch Todestagspartys für Serienmörder.

Eine unvorhersehbar wilde Nacht

GameTitle on PS4

Während unser letztes Spiel, Oxenfree, ein einigendes Dilemma aufwies, das die gesamte Besetzung zu überwinden versuchte, wollten wir mit den Situationen in Afterparty eine viel größere Bandbreite mit ihren ganz eigenen Problemen wiederspiegeln. Milo und Lola scheinen auf ihrer Reise ganz zufällig in diese Situationen zu stolpern, denn das Spiel entspricht mehr einer packenden Streaming-Serie, dessen Besetzung völlig unvorhersehbar ist.

Gewinnt gegen den dämonischen Bandmanager, der euch Angebote im Tausch gegen Seelen macht. Tanzt für den Elektro-DJ inmitten zuckender Haufen von Gliedmaßen. Beginnt einen Kampf beim Aufeinandertreffen eines erwachsenen Manns mit dem Dämon, der in seiner Kindheit Besitz von seinen Spielsachen ergriffen hatte. Jede Bar und jede Straßenecke kann euch zu einer Reihe neuer seltsamer Charaktere führen, die Milo und Lola auf ihrer großen Reise unterstützen können.

Dinge, die ihr tun müsst, wenn ihr tot seid

GameTitle on PS4

Über 30 Drinks

In einem Spiel, in dem Kommunikation eine zentrale Rolle spielt, wollten wir die Spieler darüber entscheiden lassen, wie ihre Charaktere sprechen.

Um sie auf ihrer außergewöhnlichen Reise zu unterstützen, werden Milo und Lola ein wenig flüssigen Mut benötigen. Wir haben über 30 verschiedene Drinks kreiert, damit sie während des ganzen Spiels betüddelt sind – wobei jeder Drink eine andere Art von Persönlichkeitsschub bietet.

Stellt sie euch als Waffen vor, aber für eure Worte … Jede Bar bietet ein paar unterschiedliche Drinks, die, einmal getrunken, zusätzliche Dialogmöglichkeiten eröffnen. Ihr wollt wie ein Psychopath sprechen, der gerade ausflippt? Bestellt einen Global Extinction. Lust auf etwas Varieté-Flair? Schnappt euch einen Great Exhibitionist. Und fragt nicht einmal danach, was ein Jeffery Bomber bewirkt.

Freunde auf unterster Ebene

Wie in echten Partynächten auch, geht es auf eurem Weg um die Freundschaften, die ihr knüpft, leise begrabt oder lautstark beendet. Wir haben Afterparty so strukturiert, dass es genau diese Art von rauen Nächten wiederspiegelt. Je nachdem, mit wem ihr auf eurem Weg interagiert, werdet ihr eine Reihe dieser Leute im späteren Spiel wiedersehen – viele davon sind möglicherweise entscheidend für euer Vorhaben, den Teufel zu besiegen.

Kneipenspiele

Es wäre keine echte Partynacht in der Stadt, wenn ihr nicht auch die Gelegenheit hättet, euch in blödsinnigen Spielen gegen die Verrückten zu beweisen, die ihr trefft. Bier-Pong, Tanz- und Trinkwettbewerbe werden euch immer dann begegnen, wenn ihr am wenigsten damit rechnet, und bereichern die Story um eine weitere Dimension.

All diese Design- und Story-Entscheidungen waren das Fundament für die Erschaffung unserer kuriosen Unterwelt. Wir hoffen, dass ihr Milo und Lola am 29. Oktober auf ihrer Flucht aus der Hölle begleitet, oder wenigstens das ein oder andere Mal mit den Toten anstoßt.

Website: LINK

Facebook Comments

PlayStation Joins Forces with the United Nations to Combat Climate Change

Compliance, and why Raspberry Pi 4 may not be available in your country yet