Categories
Console PS VR PS4

Neue Warzone-Karte und massive Mehrspieler-Erweiterung kommt zu Black Ops Cold War Saison Eins

Reading Time: 3 minutes

Vikhor „Stitch“ Kuzmin, ein gefährlicher Feind aus Russell Adlers Vergangenheit, ist auf Rache aus und hat genug Nova 6-Nervengas im Gepäck, um das Gleichgewicht des Kalten Krieges zu verschieben. In Saison Eins von Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone werdet ihr nicht nur auf zahlreichen neuen Mehrspieler-Karten kämpfen, sondern auch auf Rebirth Island, dem Ort, an dem Stitch nicht nur seinen Verstand, sondern auch sein linkes Auge verlor.

Neue Warzone-Karte und massive Mehrspieler-Erweiterung kommt zu Black Ops Cold War Saison Eins

Überlebt Rebirth Island, zwei neue Gulags in Warzone

Warzone wird um ein völlig neues Battle-Royale-Erlebnis in Form von Rebirth Island erweitert, einer experimentellen sowjetischen Biowaffenanlage, die auch als Gefängnis dient. Feiert dieses zeitlich begrenzte Event, indem ihr euch in diese neue Karte stürzt und bei Abschluss über ein Dutzend kostenlose Belohnungen erhaltet. Zudem gibt es weitere versteckte, schockierende Geheimnisse zu enthüllen.

Rebirth Island ist eine komplett neue, allerdings eher kleine Karte, die durch intensive und frenetische Gefechte auf engstem Raum besticht. Die Spieleranzahl ähnelt einem Mini-BR-Match. Trios und Quads werden sich an Dutzenden neuen Orten bekämpfen und mit dem neuen Resurgence-Spielmodus, in dem alle 30 Sekunden Respawns stattfinden, wird es keinen Mangel an epischen Momenten und Verstärkungen geben, bis nur noch ein Squad übrig bleibt.

Neben Rebirth Island und der Einführung der Waffen aus Black Ops Cold War wird es in Warzone auch zwei neue Gulags zu erkunden geben: Eine verkleinerte Version von Nuketown für Verdansk und eine kleine Arena mit Metalldetektoren für Rebirth Island.

Vergesst nicht, dass Saison Eins der Beginn der Integration zwischen den Titeln ist. Erhaltet XP und erhöht in jedem Spiel eure Stufe. Macht euch außerdem für einen größeren Waffenschmied-Tisch bereit, wenn das gesamte Arsenal von Black Ops Cold War in Warzone verfügbar sein wird.

Acht Mehrspieler-Karten für Black Ops Cold War

The Pines und Raid

Zwei neue Karten, die für 6v6-Kämpfe ausgelegt sind, werden ebenfalls bei der Veröffentlichung verfügbar sein, einschließlich der Rückkehr der legendären Black Ops II-Karte Raid. Was The Pines angeht: Dieses Einkaufszentrum in New Jersey ist voller neonbeleuchteter Geschäfte, die Platz für Nahkämpfe bieten, und die Hauptfußwege zwischen den Geschäften sind offen genug für Geplänkel auf mittlere Entfernung und Scharfschützenduelle.

Gunfight kehrt zurück

Der duo-basierte Mehrspieler-Modus ist zurück für Black Ops Cold War, komplett mit vier neuen Karten, um wahres Können mit zufälligen Bewaffnungen, die alle zwei Runden wechseln, zu beweisen. Beim Start steigt ihr in die unterirdischen Tunnel von U-Bahn hinab, umkreist eine massive Rakete auf ICBM, seid der Gastgeber des Blutvergießens in Game Show und infiltriert ein sowjetisches Hauptquartier in KGB.

Festliches Nuketown ’84

Eine der kultigsten Karten von Black Ops ist im Vorfeld von Saison Eins zurückgekehrt. Macht euch bereit für ein festliches Tête-à-Tête auf diesem Testgelände in Nevada; In der diesjährigen Weihnachtszeit wird Nuketown ’84 mit frischem Glanz aufpoliert.

Sanatorium erweitert Fireteam während der Saison

Fireteam wird im Januar eine brandneue Karte in Sanatorium erhalten. Dieses experimentelle sowjetische Gesundheitszentrum bietet Wasserkämpfe über einen See hinweg, der zu Füßen dieses weitläufigen Komplexes liegt. Während ihr in den bewaldeten Hügeln, auf dem großen Dock oder im Hotel gegen neun weitere Squads kämpft, haltet die Augen nach Dokumenten offen, die mit Projekt Golova zu tun haben.

Saison Eins von Black Ops Cold War und Warzone ist am 15. Dezember um 19 Uhr MEZ auf PlayStation live. Streicht es in euren Kalendern an und bereitet euch darauf vor, zu infiltrieren. Es ist an der Zeit, Stitch das Handwerk zu legen …

… oder ihm und Perseus dabei zu helfen, die Welt zu übernehmen.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.