, , ,

Mit Sniper Elite VR kommt die World War-Reihe von Rebellion jetzt für PS VR

Reading Time: 2 minutes

Steve Bristow, Assistant Head of Design:


Wir bei Rebellion sind große Fans von PS VR. Deshalb haben wir Battlezone passend zur Einführung der Hardware überarbeitet und im letzten Jahr Arca’s Path VR herausgebracht.

Seitdem werden wir immer wieder gefragt, ob wir nicht mal ein Sniper Elite VR-Spiel machen möchten. Im März haben wir dann bestätigt, dass wir gemeinsam mit Just Add Water an genau so einem Projekt arbeiten.
Jetzt wollen wir endlich etwas mehr verraten: Willkommen bei Sniper Elite VR!

Wir fahren neue Geschütze auf (für PS VR)

Der 2. Weltkrieg stellt für Entwickler und Spieler schon lange ein faszinierendes Setting dar, das aber für VR noch gar nicht so oft ausgelotet wurde. Wir erzählen eine ganz neue Geschichte, die vor den Geschehnissen in Sniper Elite 4 (Italien im Jahr 1943) spielt, und aus der Feder von Tony Schumacher stammt, dem Autor der berühmten John Rossett-Reihe.

Dabei dreht sich die Handlung des VR-Spiels aber nicht wie bislang um den Hauptprotagonisten der Reihe Karl Fairburne, sondern um euch! In Sniper Elite VR schlüpft ihr in die Rolle eines italienischen Widerstandskämpfers, der die Bedrohung durch U-Boote im Mittelmeerraum beenden will.

Neue Kampffunktionen

Bei Battlezone haben wir gemerkt, dass es am besten ist, ein PS VR-Spiel von Grund auf neu zu entwickeln, um das Bestmögliche aus diesem System herauszuholen. Das haben wir auch bei Sniper Elite VR beherzigt.

Deshalb haben wir zwei für VR exklusive Funktionen eingeführt – die Egoperspektive, bei der ihr das Spielgeschehen durch die Augen der Spielfigur erlebt, und zahlreiche Motion-Controls (darunter Unterstützung von Aim und Move).

Sniper Elite VR

Wenn ihr also eure Waffe zum ersten Mal ansetzt und eure Körper aus der sicheren Deckung herausbeugt, um den tödlichen Schuss abzufeuern, fühlt sich das hoffentlich aufregend neu und ganz besonders an.

Freiheitskämpfer

In der Sniper Elite-Reihe gibt es zahlreiche Elemente, die wir unbedingt auf VR übertragen wollten – die Bewegungsfreiheit gehört eindeutig dazu. Ihr bewegt eure Figur wie in einem herkömmlichen Egoshooter, durchquert Umgebungen, geht vor feindlichem Feuer in Deckung und greift Widersacher an.

Im Kampf stehen euch viele der bekannten Waffen zur Verfügung – WW2-Waffen, Pistolen, Granaten und mehr.

Auch unsere beliebte X-Ray-Kill-Kamera ist wieder dabei – für VR komplett überarbeitet. Damit seht ihr eure Geschosse und die dadurch verursachten Schäden in Zeitlupe.


Viel mehr können wir aktuell noch nicht verraten, denn die Entwicklung ist noch längst nicht abgeschlossen. Aber diese Woche sollen einige Pressevertreter und YouTuber das neue Sniper Elite VR vorab testen – dann erfahrt ihr wieder mehr!

Website: LINK

Facebook Comments

What do you think?

3 points

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

E3 2019: Rahul Kohli of “iZombie” Joins Cast of Gears 5

Arizona Sunshine – The Damned DLC startet am 27. August – schaut euch den Gameplay-Trailer an