Categories
Console PS VR PS4

Lernt vier Operatoren aus dem Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Vanguard kennen

Reading Time: 7 minutes

Hallo zusammen! Ich bin Stephen Rhodes, Narrative Lead bei Call of Duty: Vanguard. Bei mir ist Robert Lo, Senior Narrative Designer bei Sledgehammer Games.  Wir freuen uns, PlayStation-Spielern einen noch tieferen Einblick in die menschliche Komponente geben zu können, die das Herzstück von Call of Duty: Vanguard bildet. Insbesondere, da das Spiel in Kürze am 5. November erscheint. 

Im Folgenden erhaltet ihr einen Einblick in einige der führenden Charaktere aus der Einzelspieler-Kampagne von Vanguard, die auch im Multiplayer gespielt werden können: Arthur Kingsley und Polina Petrova.  Dann stellen wir zwei Charaktere im Multiplayer von Vanguard vor, die wir sonst noch nie gezeigt haben: Daniel Take Yatsu und Padmavati Balan.  Außerdem werden wir zum ersten Mal Bio-Videos dieser vier Charaktere präsentieren.

Lasst uns loslegen.

Das Menschliche im Mittelpunkt von Call of Duty: Vanguard

Die Kampagne von Vanguard ist eine Geschichte über eine Gruppe verschiedener Soldaten, die ihre Unterschiede für eine gemeinsame Ursache beiseite stellen: Es geht darum, in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs eine geheime Nazi-Verschwörung zu stoppen.  Ihre Mission stellt auch die Ursprünge einer neuen Kampfeinheit dar, die sich anders bewegt und kämpft als jede zuvor: die Special Forces.

Auch wenn es eine legendäre Geschichte ist, geht es im Herzen von Vanguard um etwas Universelles, das viele von uns bereits erlebt haben: um einen harten Job mit einer Gruppe von Kollegen, die man sich nicht aussuchen konnte, und um das Knüpfen von echten Freundschaften und dauerhaften Beziehungen.

Das Schreiben der Kampagne von Vanguard war für uns alle im narrativen Team eine wichtige und bereichernde Erfahrung. Ich hatte schon immer Interesse am Zweiten Weltkrieg und die umfangreichen Recherchen mit unserem fantastischen historischen Berater Marty Morgan war sehr spannend. Mit seinem grenzenlosen Wissen konnten wir viele der weniger bekannten Geschichten und Helden entdecken, von denen wir uns inspirieren ließen.

Als Autoren hatten wir auch die Möglichkeit, die verschiedenen Stimmen der Charaktere zu prägen, die aus sehr spezifischen Zeitperioden und aus sehr spezifischen Regionen stammten.  Das bedeutete, dass unsere britischen Charaktere in jener Zeit gebräuchliche Britizismen verwenden mussten und unser australischer Hauptcharakter Lucas Riggs die wirklich breite Spanne der australischen Sprache erkundete.  Jeder unserer Helden klingt einzigartig, was sorgfältigen Recherchen und aufmerksamem Zuhören zu verdanken ist.

Unser Ziel war es, eine einzigartige und erfrischende Story zu erzählen, die während des Krieges spielt. Zwar seid ihr vielleicht mit einigen Elementen der Geschichte vertraut, aber dies ist eine einzigartige Geschichte von Call of Duty.

Wir freuen uns sehr, euch heute Einzelheiten zu einigen der Charaktere von Vanguard zu erzählen und euch einen Einblick zu geben, wie wir ihre individuellen Persönlichkeiten geschaffen haben. Wir werden darüber sprechen, wer diese Charaktere sind, was sie für uns bedeuten und wie sie in die übergreifende Geschichte von Vanguard passen.

Wir konzentrieren uns nun auf vier unserer heldenhaften Operatoren. Zwei trefft ihr während der legendären Kampagne von Vanguard, die anderen beiden findet ihr nur in unserer vielfältigen Mehrspieler-Auswahl. Lasst uns loslegen!

Die Geschichten der vier Multiplayer-Operatoren

Arthur

Arthur Kingsley ist Leiter der Special Operations Task Force, die nach Deutschland geschickt wurde, um die Wahrheit über Projekt Phoenix aufzudecken. Das Außergewöhnliche an Arthur als Anführer ist nicht seine Fähigkeit, Gewalt auszuüben oder Menschen zu töten, sondern seine unerschütterliche Aufopferung für die Mission und sein Mitgefühl für seine Soldaten. Er nimmt sich seine Rolle als Anführer zu Herzen und ist der Ansicht, dass es seine Verantwortung ist, dass alle wieder lebend nach Hause zurückkehren. Weil er Angst hatte, unter seinem Befehl Soldaten zu verlieren, wollte Arthur eigentlich kein Anführer sein, aber die Bedeutung der Mission bewegte ihn dazu, seine Rolle zu akzeptieren und seiner wahren Berufung zu folgen.

Es war uns wichtig, dass Arthur der Hauptprotagonist ist und dass ihr die Geschichte von Vanguard aus seiner Perspektive erlebt. Wir wollten ihn klug und charismatisch, aber auch mutig und heldenhaft darstellen. Sein Hintergrund ist einzigartig und wir haben mit zahlreichen kulturellen und historischen Beratern zusammengearbeitet, um Arthur einen markanten Ursprung zu geben. Arthur wurde in Kamerun geboren, hat seine Ausbildung in England erhalten und dient während des Großteils des Krieges als britischer Fallschirmspringer. Er ist wirklich ein Mann von Welt. Er war der erste Charakter, den wir erdacht haben, und das Zentrale an seiner Persönlichkeit war von Anfang an präsent.

Lernt vier Operatoren aus dem Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Vanguard kennen

Als Ankündigung für alle, die bereits Black Ops Cold War und Warzone spielen: Wenn ihr Vanguard vorbestellt, könnt ihr diese beiden Titel sofort als Arthur spielen*.

Polina

Polina Petrova ist ein weiteres Mitglied der Task Force, die nach Deutschland geschickt wird, aber es steht für sie mehr auf dem Spiel als nur die Erfüllung der Mission. Die berühmt-berüchtigte, legendäre Scharfschützin Polina wurde von den Nazis gefürchtet und von den russischen Soldaten, die ihre Heimat verteidigten, als Idol verehrt. Polinas Geschichte unterscheidet sich dadurch, dass sie die einzige Figur in unserer Geschichte ist, die sich nicht als Soldatin verpflichtet hat und ihr Zuhause verlassen hat, um in den Kampf zu ziehen. Der Krieg kam zu ihr.

Es gibt viele intensive und emotionale Handlungsstränge in Polinas Geschichte. In ihrer Geschichte geht es nicht nur um Rache für das, was mit ihrem Zuhause und ihrer Familie passiert ist. Es geht um Verlust, Vertreibung, Trauer, aber auch um Vorurteile. In ihrer Geschichte erfahren wir mehr über Polinas Anfänge als Krankenschwester, die kämpfen wollte, und erleben die Verwandlung der Figur auf eine Art und Weise, die wir mit keinem anderen Charakter haben.

Lernt vier Operatoren aus dem Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Vanguard kennen

Während unserer Recherchen in der Vorproduktionsphase haben wir etwas über die Frauen erfahren, die an der Ostfront kämpften, und vor allem über die unglaublichen Scharfschützinnen, die den Nazis bei ihrem Vormarsch in Russland das Leben zur Hölle machten. Wir wussten, dass wir einen Charakter erstellen wollten, der von allen mutigen Frauen inspiriert war, die bei der Verteidigung ihrer Heimat kämpften und starben. Nachdem wir uns für Stalingrad als Kulisse für ihre Level entschieden hatten, begann sich die Figur von Polina zu formen.

Wenn wir an Krieg denken, stellen wir uns oft nur hervorragend ausgebildete Soldaten mit Waffen auf einem Schlachtfeld vor. Wir vergessen, dass dieser Krieg Menschen auf der ganzen Welt getroffen hat, insbesondere jene an den Heimatfronten. Polina wuchs in Stalingrad als ruhiges Mädchen inmitten ihrer Familie auf – sie war mitfühlend, stark und liebevoll. Sie wurde nie als Soldatin erzogen, aber verkörperte die Beharrlichkeit eines Soldaten, der immer bereit ist, in den Krieg zu ziehen, wenn es nötig ist. Obwohl wir Polina als das geradlinigste, rachsüchtigste, blutdurstigste Mitglied von Vanguard kennenlernen, erinnert sie uns daran, dass der Krieg die Unschuld und das Glück so vieler geraubt hat. Polina war nur eines dieser Opfer und ist entschlossen, ihre Gegner für ihre Bösartigkeit bezahlen zu lassen.

Daniel

In Filmen gibt es oft den klassischen Archetyp des kalten und gefühllosen Scharfschützen, der seine Zielpersonen ruhig nacheinander erledigt. Daniel ist als Scharfschütze alles andere als eine Niete, aber wir wollten ihn als Beschützer darstellen, der seine Treffsicherheit zur Unterstützung seiner Soldaten einsetzt. Seine Geschichte ist auch tief in einem der schändlichsten Kapitel der amerikanischen Geschichte verwurzelt: der Internierung japanischer Bürger in Konzentrationslagern der USA während des Zweiten Weltkriegs. Daniels ganze Welt wurde zerstört, als seine Familie in Lager gesteckt wurde, und wie viele japanische Amerikaner wurde er in die Armee eingezogen, um ein Land zu schützen, das ihn nicht als gleichwertigen Bürger ansah.  Daniel ist in Bezug auf den Krieg und sein Land sehr zwiegespalten, aber er kämpft trotzdem – für seine Kameraden und für die Nation, die Amerika eines Tages sein könnte.

Lernt vier Operatoren aus dem Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Vanguard kennen

Padmavati

Padmavati ist eine Frau, die ihr Heimatland zweimal verloren hat: einmal an Kolonialisten und dann an Faschisten.  Ihre Geschichte ist die einer Frau, deren Hoffnung und Chance auf ein normales Leben plötzlich verschwanden, als ein unaufhörlicher Konflikt begann, ihr Leben zu bestimmen.  Ihr Charakter wird durch diese Dualität zwischen Kämpferin und friedlicher Bürgerin definiert: Padmavati ist eine mutige Soldatin im Dschungelkrieg, aber auch eine kampfmüde Krankenschwester, die gerne Gedichte vorträgt und Instrumente spielt.  Da sie weiß, was Blutvergießen wirklich heißt, hat sie keine romantische Vorstellung von Krieg, zögert jedoch nicht, auf dem Schlachtfeld mutig zu sein und Führungsstärke zu beweisen, wenn es darauf ankommt.  Sie träumt von einem Indien, dessen Schicksal durch den Willen der eigenen Menschen bestimmt wird, und ist überzeugt, dass diese eines Tages siegreich sein werden.

Lernt vier Operatoren aus dem Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Vanguard kennen

Diese vier Charaktere sind nur einige von vielen, die in Vanguard sowohl im Kampagnen- als auch im Mehrspieler-Modus vorkommen.  Unser Ziel war es, den Gesichtern, die Teil des größten Konflikts der Welt waren, eine Hintergrundgeschichte zu geben und ihre Menschlichkeit zu zeigen, während sie für die Rettung der Menschheit kämpfen.

Wir freuen uns unglaublich, dass PlayStation-Spieler diese Geschichten selbst erleben können, wenn Vanguard in nur wenigen Wochen am 5. November auf den Markt kommt. Kämpft an allen Fronten.

*Die Inhalte und die Verfügbarkeit des Angebots können je nach Region variieren und geändert werden. Call of Duty: Black Ops Cold War/Call of Duty: Warzone auf PS4 oder PS5 erforderlich, um das Angebot einzulösen. Die Titel müssen separat erworben/installiert werden. Muss bis zum 5. November 2022 eingelöst werden.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.